Spielerkritik | Messi zelebriert Jubiläum, ter Stegen bra­vou­rös, Griezmann beendet Flaute

StartChampions LeagueSpielerkritik | Messi zelebriert Jubiläum, ter Stegen bra­vou­rös, Griezmann beendet Flaute
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Der FC Barcelona hat seinen Matchball gegen Borussia Dortmund verwandelt – und einmal mehr war es Lionel Messi, der bei seinem Jubiläum für klare Verhältnisse sorgte. Neben dem spielfreudigen Argentinier glänzten vor allem Luis Suárez und Marc-André ter Stegen, während Antoine Griezmann endlich seine Torflaute beendete.

Marc-André ter Stegen

Der Deutsche hat im Duell mit seinen Landsleuten erneut eine grandiose Leistung gezeigt. Schon im Hinspiel war ter Stegen überragend, auch diesmal entnervte er den BVB durch zwei starke Paraden. Eine Chance von Brandt parierte er großartig, gegen den Sancho-Schuss beim 1:3 war er zwar machtlos, lenkte aber wenig später einen Kracher des Engländers an die Querlatte. Insgesamt einmal mehr eine starke Vorstellung. Barçawelt-Punkte: 9

Sergi Roberto

Während der Spanier zu Saisonbeginn vermehrt im Mittelfeld zum Einsatz kam, braucht es ihn nun wieder öfter als Rechtsverteidiger. Sergi Roberto bekam heute den Vorzug vor Moussa Wagué, der später eingewechselt werden sollte, und hatte sein Sache über weite Strecken im Griff. Fiel nicht wirklich auf, weder positiv, noch negativ. Eine ordentliche Vorstellung. Barçawelt-Punkte: 6

Samuel Umtiti

Mit zunehmender Spielpraxis scheint der Franzose langsam aber sicher zu alter Form zurückzufinden. Nach der schwachen Vorstellung am Wochenende präsentierte sich Umtiti heute deutlich besser, wenngleich es ihm die Borussia nicht sonderlich schwer machte. Klärte direkt in Minute eins aufmerksam auf der Torlinie und zeigte sich auch sonst aufmerksam in der ungewohnten Rolle als rechter Innenverteidiger. Barçawelt-Punkte: 7

Clément Lenglet

Der Franzose ist die Verlässlichkeit in Person und zeigte das auch heute. Am Wochenende in Leganés noch verletzt, ersetzte er gegen Borussia Dortmund den gesperrten Piqué und machte seine Sache ordentlich, wenn auch etwas unauffälliger als sein Nebenmann Umtiti. Barçawelt-Punkte: 6

Júnior Firpo

Durch die Verletzungspause von Jordi Alba rückte der Neuzugang erneut auf die linke Seite der Viererkette. Firpo hatte dabei zunächst Dembélé vor sich, dann Griezmann, er unterstütze die Franzosen mit raumöffnenden Läufen. Neben Umtiti merkt man auch bei Firpo, dass ihm die Spielpraxis gut tut. War beim 1:3 aber zu weit von Sancho weg. Barçawelt-Punkte: 6

Sergio Busquets

Sergio Busquets spielte wie gewohnt in der Zentrale und organisierte gemeinsam mit Frenkie de Jong das Mittelfeld. Busquets war dabei ohne gröbere Fehler, agierte aber auch unauffälliger als sonst. Fing “nur” zwei Bälle ab, seine Passquote war mit 87 Prozent sogar unter der für ihn üblichen Marke von 90 Prozent, wenn auch nur leicht. Barçawelt-Punkte: 6

Frenkie de Jong

Frenkie de Jong ist der Fixstarter bei Valverde, muss sich aber immer wieder auf unterschiedliche Positionen einstellen. Heute agierte der ehemalige Ajax-Spieler offensiver, war aber gerade in der Balleroberung gewohnt stark und so am 2:0 maßgeblich beteiligt. Hatte eine starke Passquote von 94 Prozent. Einziges Manko: Er hat nach wie vor zu wenig Abschluss- und Torbeteiligungsaktionen. Der beste Mittelfeldspieler Barças. Barçawelt-Punkte: 8

Ivan Rakitic

Der Kroate bekam nach langer Zeit wieder seine Startelf-Chance und hätte dabei fast nach einer Minute mit einem vermasselten Rückpass den Rückstand eingeleitet, doch Umtiti rettete auf der Linie. Anschließend noch etwas fahrig, steigerte er sich im Verlauf der Partie. Erstaunlich: Rakitic hatte eine Passquote von 91 Prozent. Auch er hielt sich im Angriff weitgehend zurück, war auf Stabilität bedacht. Wurde nach 78 Minuten auswechselt. Barçawelt-Punkte: 6

Lionel Messi

Im 700. Spiel für den FC Barcelona zeigte Messi einmal mehr seine Ausnahmeklasse: Der Argentinier traf, assistierte und zauberte in gewohnter Manier und zelebrierte sein Jubiläum auf seine Art und Weise. Neben einem Tor und den Assists für Suárez und Griezmann traf er mit einem spektakulären Freistoß die Querlatte. In Ballon-d’Or-Form. Barçawelt-Punkte: 10, MOTM

Luis Suárez

Sprühte heute vor Spielfreude und Dynamik, hatte gerade ihm Zusammenspiel mit Kumpel Messi gute Szenen und revanchierte sich beim Argentinier für dessen Vorlage beim 1:0 ebenso mit einem Assist. Barçawelt-Punkte: 8

Ousmane Dembélé

Es wird langsam aber sicher zu einem persönlichen Drama: Der hochveranlagte Franzose bekam den Vorzug vor Landsmann Griezmann, musste gegen seinen Ex-Verein aber nach aktiven Anfangsminuten erneut mit einer Verletzung vom Feld. Barçawelt-Punkte: ohne Bewertung

Antoine Griezmann

Musste zunächst den Rückschlag verdauen, dass Valverde Dembélé den Vorzug gab, profitierte dann aber von der Verletzung des Nationalteamkollegen. Griezmann fügte sich gut ins Spiel ein und beendete endlich seine Torflaute. Hatte davor noch eine weitere gute Gelegenheit, als er an Bürki scheiterte. Barçawelt-Punkte: 7

Arturo Vidal

Kam kurz nach dem 1:3 in die Partie und sollte mithelfen, das Ergebnis abzusichern. Barçawelt-Punkte: keine Bewertung

Moussá Wague

Taktischer Wechsel von Valverde, der den Senegalesen in der 90. Minute für Suárez brachte um Zeit zu gewinnen. Barçawelt-Punkte: keine Bewertung

Trainer Ernesto Valverde

Es war zwar kein Gala-Auftritt des FC Barcelona, doch Barca zeigte sich im Vergleich zum Wochenende verbessert, wenngleich Dortmund schon bessere Phasen hatte. Die Aufstellung von Rakitic im Mittelfeld verblüffte sicherlich einige, dass Valverde Dembélé den Vorzug vor Griezmann gab, war nachvollziehbar. Valverde konnte sich gegen den BVB einmal mehr auf seinen Superstar Messi und Rückhalt ter Stegen verlassen. Barçawelt-Punkte: 6

Erklärung zur Punktevergabe

10 Punkte: Weltklasse
9 Punkte: sehr gute Leistung
8 Punkte: gute Leistung
7 Punkte: ansprechende Leistung
6 Punkte: durchschnittliche Leistung
5 Punkte:
unterdurchschnittliche Leistung
4 Punkte: schwache Leistung
3 Punkte: sehr schwache Leistung
2 Punkte:
ungenügende Leistung
1 Punkt: Totalausfall

 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE