Stimmen | Lionel Messi: „Wir haben ein großartiges Spiel gemacht“

StartChampions LeagueStimmen | Lionel Messi: „Wir haben ein großartiges Spiel gemacht“
- Anzeige -
- Anzeige -

Mit einem torreichen 4:2 konnte sich der FC Barcelona in der Champions League gegen Gruppenrivalen Tottenham durchsetzen. Auffallend hierbei war der unbedingte Wille, dieses Spiel zu gewinnen – ganz anders als es in den letzten La Liga Spielen zu beobachten war. Nach dem Spiel meldeten sich neben Ernesto Valverde in der Pressekonferenz auch einige Spieler zu Wort. Hier erfahrt ihr, was Spieler und Trainer im Einzelnen zu sagen hatten.

Ernesto Valverde

„Das sind die Spiele, die wir von uns erwarten. Ich bin sehr glücklich und zufrieden, dass wir dieses wichtige Spiel gewonnen haben. Ich gratuliere dem Team für den Sieg, gerade nach den letzten Ergebnissen. Spiele in der Champions League sind immer sehr kompliziert und fordern uns sehr. Ich hoffe, dieses Ergebnis wird dem Team einen positiven Schub geben. Ich denke, dass die Fans zufrieden mit ihrem Team sein können. Solche Spiele wollen wir spielen und auf diese Weise müssen wir unseren Gegnern in der Gruppe begegnen. Messi hat wieder gezeigt, warum er der beste ist, seine Vorstellung war großartig. Coutinho ist ebenfalls ein Faktor. Seine taktische Varianz gilft dem Team enorm.“ 

Lionel Messi

„Es ist niemals einfach, auswärts in der Champions League zu spielen, aber unsere erste Halbzeit war außerordentlich. Wir haben ein großartiges Spiel gemacht. Wir sind glücklich, weil das Spiel so ausgegangen ist, wie wir wollten. Wir waren die bessere Mannschaft. Wir hatten sogar ein bisschen Pech, auch als der Ball zwei mal an den Pfosten ging. Dann kamen auch die Gegentore, aber wir haben uns gesteigert und hatten mehr Ballbesitz und Kontrolle um unser Spiel zu spielen. Wir spielen um alle Wettbewerbe, auch wenn die Champions League immer etwas Besonderes ist. Aber wir müssen auch in der Liga und im Pokal kämpfen.“

Philippe Coutinho

„Unser Ziel war es, zu gewinnen und von der ersten Minute an im Spiel zu sein. Messi ist der beste Spieler der Geschichte. Mit ihm in eine Team zu spielen ist eine große Ehre. Das Ziel ist es alle drei Wettbewerbe zu gewinnen. Wir sind zu 100 Prozent bereit, unser Bestes zu geben in allen Wettbewerben.“

Arthur Melo

„Lionel Messi ist der beste Spieler der Geschichte. Es macht mich sehr glücklich jeden Tag gemeinsam mit ihm zu spielen zu können.“

Ivan Rakitić

„Wir haben besonders in der ersten Halbzeit eine komplette Partie gespielt. Ein Tor auf diese Weise im Wembley zu schießen ist auch nicht schlecht.“

Jordi Alba

„Wir wissen, wenn wir unsere Sache gut machen und auf unserem Niveau agieren, dann wird es schwer gegen uns zu gewinnen. Wir haben unsere Kräfte gut eingeteilt und haben den Gegner kontrolliert. Wir müssen so weitermachen um unsere Ziele zu erreichen.“

Lenglet

„Heute haben wir die bestmögliche Antwort auf dem Feld gegeben. Wir haben eine komplette Partie gespielt. Messi macht Dinge, die nur er zu tu weiß. Er ist der beste Spieler der Geschichte. Im Training macht er exakt dasselbe wie in den Spielen.“

Meine Stimme

„Interessant ist, dass der FC Barcelona kann, wenn er denn nur möchte. Die Kampfansage Lionel Messis, man werde alles tun, um die Champions League ins Camp Nou zu holen, bedeutet aber hoffentlich nicht, dass die übrigen Wettbewerbe nicht ernst genommen werden, denn danach sieht es derzeit aus. Hoffentlich werden Messi und Coutinho recht behalten, und man nimmt alle Wettbewerbe ernst. Auffällig ist zudem, was es für einen Unterschied macht, ob Messi Lust hat oder nicht. Sicher ist er selbst im Energiesparmodus der beste Spieler auf dem Platz, aber die gestrige Leistung unserer Nummer 10 war einfach überragend. Messi lässt seinen Worten also Taten folgen und schafft es, uns zu verzaubern. Ein kleiner Beigeschmack bleibt allerdings, denn nie schien die Messidependencia größer als heute.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE