Auslosung zum Europa-League-Viertelfinale: Das sind Barcelonas mögliche Gegner

StartEuropa LeagueAuslosung zum Europa-League-Viertelfinale: Das sind Barcelonas mögliche Gegner
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona ist einer von acht Klubs, die im Viertelfinale der Europa League stehen. Ausgelost wird die Runde der letzten Acht bereits am Freitagmittag. Auf wen die Katalanen jetzt treffen können.

FC Barcelona im Viertelfinale der Europa League

SSC Neapel: bezwungen (1:1, 4:2). Galatasaray Istanbul: bezwungen (0:0, 2:1). Der FC Barcelona ist seiner Favoritenrolle in der Europa League bisher gerecht geworden und darf als vermeintlicher Top-Kandidat weiterhin auf den Titelgewinn hoffen.

Durch Barças Arbeitssieg bei Galatasaray in Achtelfinal-Rückspiel haben sich die Katalanen für das Viertelfinale der europäischen Zweitklassigkeit qualifiziert. Gegen wen es dort zur Sache geht, wird schon Freitagmittag ermittelt. Ab 13 Uhr wird in Nyon die Runde der letzten Acht ausgelost.

Europa League, Viertelfinale: Sieben mögliche Gegner für Barça

Die möglichen Kontrahenten für Barça: RB Leipzig, Atalanta Bergamo, Sporting Braga, die Rangers aus Glasgow, West Ham United, Olympique Lyon und Eintracht Frankfurt.

Damit kommt jeder Verein, der ebenfalls noch im Wettbewerb vertreten ist, als potentieller Gegner infrage. Einschränkungen wie etwa die Regelung, dass es zu keinen nationalen Aufeinandertreffen kommen darf, gibt es nicht.

Ausgeschieden sind im Achtelfinale neben Galatasaray auch Bayer Leverkusen, Spartak Moskau, Roter Stern Belgrad, die AS Monaco, der FC Porto, der FC Sevilla und Real Betis – beide Klubs aus Sevilla verpassen somit das „Heim-Finale“, denn das Endspiel findet im Ramon Sanchez Pizjuan in Sevilla statt.

Übrigens: Nach den Viertelfinal-Paarungen werden auch gleich die weiteren Wege und somit möglichen die Begegnungen für das Halbfinale ausgelost – und darüber hinaus, welche Halbfinal-Gewinner im Endspiel als Heimmannschaft und als Auswärtsmannschaft gelten. Es ist demzufolge die letzte Auslosung der Saison.

Europa League: Auslosung zum Viertelfinale im Livestream

Im Livestream verfolgen kann man die Losung bei RTL+ oder beispielsweise auf dem YouTube-Kanal von RTL, das in Deutschland die Rechte an der Übertragung der Europa League hält.

Stimmen | Pedri trifft im Stile Messis: “Mich mit ihm zu vergleichen, ist verrückt”

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist mit großem Fokus auf Spaniens La Liga.

10 Kommentare

  1. Wenn wir sie am Ende gewinnen, ist die EL das beste, was uns passieren konnte. Aber der Weg ist noch weit, obwohl wir neben Leipzig jetzt der klare Favorit sein sollten. Wenn wir sie wirklich holen, nehmen wir etwa so viel wie in der CL bei nem Viertelfinale ein. Wichtiger ist aber die Erfahrung der jungen Spieler auf hohem Niveau in hitziger Atmosphäre zu bestehen. Ich freu mich sehr auf diese Spiele!

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -