Messi mit perfektem Saisonstart

StartFC BarcelonaKaderMessi mit perfektem Saisonstart
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Lionel Messi ist unbestritten der beste Spieler auf diesem Planeten. Beweisen muss er es im Prinzip niemandem mehr, dennoch zeigt er es Woche für Woche der ganzen Welt. Auch diese Saison startet er mit einem Hagel an Toren. Sechs Tore nach vier Saisonspielen wären schon eine extrem gute Bilanz, aber dadurch dass Messi gegen Málaga verletzt fehlte, sieht die Bilanz noch besser aus. Denn im Schnitt ein Doppelpack pro Spiel ist schon mehr als außergewöhnlich.

Seine ersten zwei Buden erzielte er gleich im ersten Liga-Spiel der neuen Saison gegen UD Levante. Einmal traf er aus dem Spiel heraus nach einer tollen Vorarbeit von Pedro. Das zweite Mal traf er dann vom Punkt. Im zweiten Liga-Spiel fehlte er bekanntlich verletzungsbedingt. Was er in diesem Spiel verpasste, holte er dafür am dritten Spieltag gleich sauber nach. Gegen Valencia gab es in Halbzeit eins nämlich einen lupenreinen Hattrick. Auch im vierten Saisonspiel konnte Messi netzen, in Minute 74′ traf er gegen Sevilla.

Doch als ob sechs Tore in drei Spielen nicht schon genug wären, hält er nun auch bereits bei zwei Assists. Gegen Levante legte er das 4:0 von Pedro auf, und gegen Sevilla entschied er mit seiner Torvorlage für Alexis Sánchez das Spiel noch in Minute 93′ zugunsten des FC Barcelona. Klar, es war Alexis, der den Treffer erzielte, aber Messis Assist hierbei war einmal mehr von einem anderen Stern.

Mit diesen sechs Toren in seinen ersten drei Einsätzen stellt Messi sogar seine persönliche Bestmarke vom letzten Jahr ein. Damals netzte er – allerdings hintereinander – in den ersten drei Spielen nämlich fünf Mal ein.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -