Überblick: Wie schlugen sich Barças Jugendmannschaften bis zur Winterpause?

StartFC BarcelonaSonstigesÜberblick: Wie schlugen sich Barças Jugendmannschaften bis zur Winterpause?
- Anzeige -
- Anzeige -

Was machen eigentlich die Jugendmannschaften des FC Barcelona? Können die Spieler aus La Masia nach dem letztjährigen Vereinsrekord an Liga-Titeln an die Erfolge anknüpfen oder hat die Konkurrenz aufgeholt? Wir geben einen Überblick über die teils überraschenden Resultate und Tabellenstände zur Winterpause.

Altersklasse Juvenil (U19)

Die Juvenil A

spielt in der sogenannten División de Honor, der höchsten Liga dieser Altersklasse, die in sieben verschiedene Gruppen unterteilt ist. Derzeit ist Barça dort nur Fünfter mit sieben Punkten Rückstand auf den RCD Espanyol, obwohl die Blaugrana sogar schon ein Spiel mehr als die anderen Topmannschaften absolviert hat. Nebenbei ist die Juvenil A auch in der UEFA Youth League vertreten. Dort hat sich die Mannschaft am letzten Spieltag mit einem Unentschieden gegen Paris Saint-Germain vor den Franzosen und hinter Ajax ins Achtelfinale gerettet. In einer der letzten beiden Februarwochen muss nun der RSC Anderlecht bezwungen werden. Dabei findet nur ein Spiel statt, bei dem die Belgier als Gruppensieger Heimrecht haben.

Die Juvenil B spielt eine Liga tiefer, in der Liga Nacional, die in die autonomen Gebiete – in diesem Fall Katalonien – aufgeteilt ist. Mit einem dritten Platz und acht Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Espanyol B sieht es auch hier nicht besonders rosig aus.

Altersklasse Cadete (U16)

Die Cadete A tritt in der División de Honor Catalana an, die, wie der Name schon sagt, regional noch stärker begrenzt ist als bei der Juvenil. Den einzigen Punktverlust gab es im Heimspiel gegen den RCD Espanyol (0:2), der Rivale selbst hat bis auf ein Unentschieden alles gewonnen. Folglich fehlt Barça ein Punkt auf die Spitze. Der Rest der Tabelle ist weit abgeschlagen.

In der viergliedrigen Preferente Catalana geht die Cadete B dem unliebsamen Stadtrivalen aus dem Weg. Mit ebenfalls nur einer Niederlage führt die Mannschaft klar die Tabelle an. Vier Punkte liegt der CF Vilanova zurück, dazu bleibt Barça noch ein Nachholspiel.

Altersklasse Infantil (U14)

Auch die Infantil A tritt in der División de Honor Catalana an. Nach drei Niederlagen in den letzten fünf Spielen ist die Mannschaft nur noch Dritter. Drei Punkte fehlen auf Cornella, ganze sieben schon auf Espanyol. Gerade der aus der B-Mannschaft hochgezogene Pablo Moreno ist ein Garant für gute Leistungen und schießt Tore in Serie – bis dato sind es ligaübergreifend 17 Treffer.

In der Preferente Catalana kann die Infantil B um den Titel mitspielen. Zwar liegen die Jungs noch einen Punkt hinter dem CF Vilanova und Gimnàstic de Tarragona, doch steht zugleich noch ein Nachholspiel gegen die ebenfalls starke C-Mannschaft von UE Cornella aus.

Altersklasse Alevín (U12)

Ab dieser Altersklasse wird nur noch mit sieben Spielern gespielt, die sechsgliedrige Preferente Catalana ist die höchste Liga, in der sowohl die A- als auch die B-Alevín in verschiedenen Gruppen teilnehmen. Tadellos spielte das A-Team mit 12 Siegen aus 12 Spielen und 89 Toren und ist praktisch schon jetzt nicht mehr einzuholen. Zwei Punktverluste musste dagegen die Alevín B hinnehmen und liegt vier Punkte hinter der A-Mannschaft von Espanyol, die allerdings auch schon ein Spiel mehr absolviert hat.

Ein Stufe in der Liga-Hierarchie nach unten haben wir die Primera Catalana in 15 Gruppen. Die Alevín C schießt die Gegner dort in Serie ab und hat keine ernsthafte Konkurrenz. In der Parallelgruppe muss sich die Alevín D die Führung mit Cornella E teilen, obwohl im direkten Duell die Blaugrana als Sieger hervorging.

Altersklasse Benjamín (U10)

Wie die älteren Kollegen ist auch die Benjamín A in der Preferente Catalana bisher ohne Punktverlust und hat ganze acht Punkte Vorsprung auf den CF Damm. Schlechter sieht es dagegen bei der Benjamín B aus. Zwei Niederlagen reichen für einen Sechs-Punkte-Rückstand auf Espanyol A. Auch Gimnàstic Manresa liegt vor dem B-Team, Cornella kann die Jungs gar noch auf Platz vier befördern, sollten sie ihr Nachholspiel gewinnen.

In der Primera Catalana ist es für die Benjamín C äußerst spannend. Einziger Makel ist bisher ein 1:1 gegen UD Cornella C, doch auch dieses Team hat ansonsten alles gewonnen. Dritter im Bunde ist der CE Vila Olímpica, deren einziger Punktverlust die Niederlage gegen Cornella ist. Die Benjamín D hat in der Parallelgruppe aus 11 Spielen nur 22 Punkte. Daraus resultieren ein dritter Platz und ein schon fast uneinholbarer Neun-Punkte-Rückstand auf den FC Santboia.

Altersklasse Prebenjamín (U8)

Auch wenn sie vom Alter her in einer anderen Liga spielen könnten, treten die Jungs der Prebenjamín schon eine Altersklasse höher an, und zwar in der Segunda Catalana Benjamín. Dort geht es sehr eng zu, derzeit steht ein 6. Platz mit fünf Punkten Rückstand auf die Spitze zu Buche.

Barcelona Femenino

Nicht zu vergessen ist, dass der FC Barcelona auch eine Frauenabteilung hat, auf die wir an dieser Stelle ebenfalls einen Blick werfen wollen. In der Primera División führt die Femenino A die Tabelle mit sechs Punkten Vorsprung vor Atlético Madrid an. Bis auf eine Niederlage am 2. Spieltag gegen Valencia behielt die Blaugrana immer die Oberhand über ihre Gegner. In der Champions League dagegen war im Achtelfinale Schluss. Nachdem Barça sich zuvor klar gegen Slavia Praha durchsetzte (1:0 und 3:0), war gegen die Bristol Academy Schluss. Das 0:1 im Hinspiel konnte nicht mehr aufgeholt werden. Mit einem 1:1 im Rückspiel zogen die Engländerinnen ins Viertelfinale ein.

Die Femenino B leistete in der achtgliedrigen Segunda División gute Arbeit. Ein sicherer zweiter Platz und nur zwei Punkte Rückstand auf Levante Planas stehen nach 12 von 26 Spieltagen zu Buche. Die Femenino Juvenil hat in der Primera Catalana bisher alle 11 Spiele gewonnen und dabei nur zwei Gegentore bekommen. Alles andere als der Ligatitel am Ende der Saison wäre eine Überraschung. Wenn jemand sagen kann „Läuft bei uns!“, dann sind es die Spielerinnen der Femenino Infantil. 11 Spiele, 33 Punkte, 155 Tore. Nur bei einem einzigen der bisherigen Spiele endete es nicht zweistellig.

Prognose: Wer kann Titel holen?

Zugegeben, bei den vielen Mannschaften verliert man schnell den Überblick. Deswegen fassen wir die Teams mit einer subjektiven Einschätzung auf ihre Titelchancen noch einmal zusammen.

Liga-Titel sehr wahrscheinlich: Cadete B, Alevín A, Alevín C, Benjamín A, Femenino Juvenil, Femenino Infantil
Liga-Titel möglich: Adult A, Cadete A, Infantil B, Alevín B, Alevín D, Benjamín C, Benjamín D, Femenino A, Femenino B
Liga-Titel unwahrscheinlich: Adult B, Juvenil A, Juvenil B, Infantil A, Benjamín B, Prebenjamín

Top 5 Torschützen

58 Claudia Pina Medina (Femenino Infantil)
25 Bilial Achhiba (Benjamín A)
25 Gabriel Martínez Aguilera (Alevín B)
23 Lionel Andrés Messi Cuccittini (Adult A)
22 Marc Guiu Paz (Benjamín C)

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE