FC Bayern München

Ansicht von 15 Beiträgen - 841 bis 855 (von insgesamt 1,430)
  • Autor
    Beiträge
  • #509192
    Spongebob wrote:
    Wenn hier keine Freiheitsstrafe bei rum kommt, verliere ich meinen Glauben an die Rechtsstaatlichkeit in Deutschland. Bei so einer Summe kann es gar nicht auf die Selbstanzeige ankommen. Die Schuld ist schwer und kann auch nicht mit sachfremden Erwägungen zu seinen Verdiensten aufgewogen werden.

    https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/t1/p320x320/1782108_824783820883420_21458061_n.jpg

    :P

    #509187

    Wenn hier keine Freiheitsstrafe bei rum kommt, verliere ich meinen Glauben an die Rechtsstaatlichkeit in Deutschland. Bei so einer Summe kann es gar nicht auf die Selbstanzeige ankommen. Die Schuld ist schwer und kann auch nicht mit sachfremden Erwägungen zu seinen Verdiensten aufgewogen werden.

    #509180
    Anonym

    Der Staatsanwalt hat in seinem Schlussplädoyer eine Haftstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten für Hoeneß gefordert. Jetzt ist die Verteidigung dran. Klar ist wohl die wird Freispruch fordern. Was wird rauskommen? Tippe mal 2 Jahre auf Bewährung.

    Edit: Die Verteidigung hat eine Bewährungsstrafe gefordert, aber nur für den Fall dass das Gericht die Selbstanzeige für nicht wirksam einschätzt.

    #509052
    Jackie
    Teilnehmer
    Barca_undso wrote:
    Wird ja immer lustiger. Einfach so mal 18,5 Millionen Euro hinterzogen hahahahahahahhah

    Mittlerweile sind es schon 27,2 Millionen. :)

    [img]https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-
    prn1/t1/s403x403/1488933_497992903639874_75398837_n
    .jpg[/img]

    #509044
    Fifty
    Teilnehmer

    Der gute Franz :D
    http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bundesliga/franz-beckenbauer-kritik-an-pep-guardiolas-taktik-35036444.sport.html

    Interessant aber, das Bayern souverän weiter gekommen ist laut Presse. Müller sagt sogar „Das WIE ist am Tag danach egal“…

    Wenn das mal bei uns so einfach wäre :) … Wenn wir heute Abend „nur“ 1:1 spielen bin ich sicher das man wieder vom ganz knappen Ausscheiden usw. spricht. :lol:

    #509012
    Messinho wrote:
    Wenn Arsenal gewinnen will, dann müssen sie wie in den ersten 30 min vom hinspiel spielen. Arsenal hat eine Chance, aber ich denke es wird ein unentschieden 1-1 oder 2-2.

    Ich hoffe du hast getippt. :)

    #508923
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Das wird schwer für Arsenal die Bayern nochmal zu fordern. Sicherlich werden sie ihr bestes geben, aber um einen 2:0 Vorsprung nocheinmal zu kippen käme einer Monsteraufgabe gleich. Arsenal hat mit Sicherheit die Möglichkeit mindestens ein Tor zu erzielen aber die Bayern genauso.
    Ich tippe bei den Bayern auf eine Aufstellung mit Götze als falsche 9. Demnach wird sich Arsenal die Zähne ausbeissen um an den Ball zu kommen.
    Trotzdem hoffe ich das es ein interessanter Kick wird. Das Hinspiel hatte es aufjeden Fall in sich…zumindest bis zum roten Karton.

    #508895
    Messinho
    Teilnehmer

    Wenn Arsenal gewinnen will, dann müssen sie wie in den ersten 30 min vom hinspiel spielen. Arsenal hat eine Chance, aber ich denke es wird ein unentschieden 1-1 oder 2-2.

    #508894
    Anonym

    Bayern ist zurecht die Beste Mannschaft weltweit aktuell und die werden heute Arsenal,gerade Zuhause,den A… versohlen.

    #508893
    Fifty
    Teilnehmer

    Heute Abend ist ja das Rückspiel.
    Was meint ihr, wird Arsenal vielleicht eine Sensation gelingen oder gehen sie gnadenlos unter?

    #508875
    Herox
    Teilnehmer

    Zu Ehren von Zocker-Uli, hier ein Song, den ich schon einmal gepostet habe :woohoo:

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=NF47inNCP88[/video]

    #508865
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Wird ja immer lustiger. Einfach so mal 18,5 Millionen Euro hinterzogen hahahahahahahhah

    #508860

    Ein Deal kommt hier denke ich nicht infrage. Die in Frage stehende Norm ist der § 153a II 1 StPO. Ist die Klage bereits erhoben, kann das Gericht mit Zustimmung der StA und der Angeschuldigten das Verfahren bis zum Ende der Hauptverhandlung gegen Auflagen und Weisungen einstellen. Wichtig ist: der Absatz II bezieht sich auf Absatz I, und da ist von „öffentlichem Interesse an der Strafverfolgung“ und „Schwere der Schuld“ die Rede.

    Beides gegeben bei über 18 Mio. Euro. Öffentliches Interesse groß, Schuld bei diesem Betrag ebenfalls. Da helfen ihm auch seine gemeinnützigen Projekte wenig. Diese haben im Rahmen von § 153a StPO nichts verloren.

    #508858
    Messinho
    Teilnehmer

    Der muss hinter Gitter! Jeder soll die gleiche Strafe erhalten.

    #508854
    Fifty
    Teilnehmer

    Da wäre ich mir zu sicher das er nicht auch in Bau wandert. Die Zeichen stehen alles andere als gut für ihn.
    Selbst sein Anwalt musste ihn schon nach einer Aussage maßregeln. Der gute Uli verstrickt sich immer weiter… Der Richter ist auch dafür bekannt keine „Deals“ zu akzeptieren.
    Bsp. Das Uli einfach mal 10 Mio zahlt und dann auf Bewährung kommt. Fakt ist, Schuldig gesprochen wird er definitiv. Jetzt ist nur die Frage ob er mit Bewährung davon kommt oder in den Knast geht.
    Letzteres ist seid dem heutigen Tage nicht mehr so abweichend, wie noch vor dem Verhandlungstag.

Ansicht von 15 Beiträgen - 841 bis 855 (von insgesamt 1,430)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.