Johan Cruyff

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #600201
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Ob man Valverdes Idee vom Fußball mag oder nicht mag, ist jedem selbst überlassen und Geschmackssache aber seine Philosophie ist weit entfernt von der Cruyff-Philosophie. Man hätte auch passende Sequenzen vom FC Buxtehude für das Video finden können.

    #600197
    Tical
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Schönes Video auf der Klub-Website zum 3. Jahrestag, in dem King Johan seine Ideen auf Spanisch erklärt. Dazu schöne Bilder von der ersten Mannschaft, Frauen- und Jugend-Teams, die seine Ideen umsetzen!
    https://www.fcbarcelona.cat/ca/videos/1111939/tres-anys-sense-johan-cruyff

    Schönes Zitat am Ende, da ist was Wahres dran.
    Interessant auch, dass fast alle Szenen des Herrenfußballs aus den letzten 2-3 Jahren stammen. Also, viel aus den Ären Valverde und Lucho. Sagen doch immer mal wieder Leute, dass vor allem Ersterer die Barca-Philosophie das Klo heruntergespült hat.

    Müsste jetzt mein 1000. Post hier sein. Hurra! Cruyff ist wirklich ein guter Anlass dafür B)

    #600196
    rumbero
    Teilnehmer

    Schönes Video auf der Klub-Website zum 3. Jahrestag, in dem King Johan seine Ideen auf Spanisch erklärt. Dazu schöne Bilder von der ersten Mannschaft, Frauen- und Jugend-Teams, die seine Ideen umsetzen!
    https://www.fcbarcelona.cat/ca/videos/1111939/tres-anys-sense-johan-cruyff

    #570589
    rumbero
    Teilnehmer

    Cruyffs Autobiografie „My turn“, an der er bis zuletzt gearbeitet hat, ist auf Englisch erschienen.
    Der „Guardian“ hat aus diesem Anlass u.a. mit Pep gesprochen.
    https://www.theguardian.com/football/2016/oct/07/pep-guardiola-exclusive-interview-johan-cruyff-unique

    #562077
    Tobi1511
    Teilnehmer
    #562067
    Coopjack
    Teilnehmer

    Der Schriftzug vom Mosaic „Gracies Johan“ soll anstatt dem Patch World Cup auf den Trikots sein.

    #562060
    SomUnEquip
    Teilnehmer

    Hallo liebe Cules,

    die Stadt, der Verein und die Fans vom FC Barcelona werden Johan Cruyff immer im Herzen tragen.

    Wisst ihr zufällig, ob ein Ehrentrikot für JC14 geplant ist?

    Danke für euer Feedback.

    Blaugrana! :barca:

    #562024
    rumbero
    Teilnehmer

    Letzter Tag der Ehrung für Johan Cruyff im Camp Nou. 44.000 Menschen haben sich bisher verabschiedet.
    Andoni Zubizarreta war heute einer der Ersten. Lucho hat gesagt: „Hablar de Johan Cruyff es hablar del fútbol en su máxima expresión“ (Über Cruyff reden, heißt über Fußball in seiner höchsten Form reden). Nach einer Delegation der Mannschaft kamen sein Barça-Mitspieler Juan Manuel Asensi, sein Sohn Jordi, der den versöhnlichen Schluss der Beziehung zwischen dem Verein und seinem Vater betonte. Später verabschiedeten sich Cruyffs direkte oder indirekte Schüler Marc Overmars, Edwin van der Sar und Ronald Koeman. Jorge Valdano war auch schon da und Frank Rijkaard wird noch erwartet.
    Auf SPORT gibt es einen Live-Ticker.

    #561973
    habi2010
    Teilnehmer

    Mein absoluter Lieblingsspieler!!! Ästhetik und Eleganz,gepaart mit Kraft,das war König Johan!!!!! Danke daß es dich gab,und ich dich in der Blüte deines Spiels erleben durfte!! Das ich großer Barca Fan bin verdanke ich in erster Linie dir!! Ruhe in Frieden!! :( :(

    #561943
    BarcaGuevaro
    Teilnehmer

    @Spongebob

    In den Medien behauptet auch keiner, dass dieses Barca Cruyff zu verdanken ist. Der Grundtenor ist, dass er Barca entscheidend den letzten Schliff gegeben hat und das kann man nicht von der Hand weisen. Dass er natürlich ein Team hatte, welches ihm konstruktiv helfend war, ist doch normal.

    Oder glaubst du, Einstein hätte die Relativitätstheorie gefunden ohne Mathematiker, die jahrzehntelang vor ihm auf den richtigen Spuren waren? Und über die redet auch niemand. Das ist aber normal.

    In einer Welt, wo man über Gott redet (Einzelgestalt), kommt es halt psychologisch nicht falsch, wenn man das auf die Menschenebene implementiert. Denn das verstehen Menschen besser und die Gefolgschaft findet sich rapider zusammen und grundlegend geht es darum. To get the message across.

    Will sagen, ich verstehe deine Kritik, aber die Welt tickt so. Nicht immer ist richtig immer richtig. Manchmal ist LEIDER falsch richtiger als richtig:)

    #561935

    Die Fußballwelt hat gestern einen ihrer großen Helden verloren und auch mich bestürzt der Verlust von Johan Cruyff. Er hat in der Tat ein großes Erbe hinterlassen, ein hohes Gut, das der FC Barcelona in alle Zeiten hegen und pfegen sollte.

    Was mir aber gegen den Strich geht, ist einmal mehr die mediale Ausschlachtung seines Ablebens zu eigenen Zwecken. Ich brauche das nicht, um zu wissen, was für einen Einfluss Cruyff auf den Fußball und insbesondere auch auf den FC Barcelona genommen hat. Aber vielleicht sieht das der eine oder andere anders, ich kann das verstehen.

    Außerdem werden wichtige Verdienste wieder einmal aus gegebenem Anlass ausschließlich auf eine Person konzentriert. So funktioniert die Welt aber nicht, alleine kommt man selten weiter. Im Zusammenhang mit der Jugendarbeit des FC Barcelona und insbesondere mit dem System wäre hier zum einen die Pionierarbeit von Laureano Ruiz zu erwähnen, den kaum einer kennt. Vor einigen Jahren hatte Dr. Doofenshmirtz hierzu einen lesenswerten Artikel verfasst, der hier nachgelesen werden kann.

    Es wird noch viele weitere Menschen gegeben haben, die die Umsetzung der Ideen von Cruyff begleitet und gefördert haben und maßgeblichen Anteil daran haben, wo Barça heute steht. Mir gefällt diese übertriebene Heroisiereung nur einer Person nicht, aber es ist ein sich immer wieder wiederholendes Phänomen. Dennoch steht außer Frage: Cruyff war und ist das Aushängeschild für den Fußball und Barça.

    #561933
    rumbero
    Teilnehmer

    Pep sagte im Radiosender RAC1 neben vielem anderen, er glaube, dass Xavi, Iniesta und Busquets als zukünftige Trainer Cruyffs Philosophie am Leben halten werden. Das sind doch wunderbare Ausichten: Cruyffismo eterno!!

    #561932
    BarcaGuevaro
    Teilnehmer

    Cruyff war der Einsteins des Fussballs. Bin sehr beeindruckt, was ich alles über ihn lese. Ich kannte ihn natürlich, aber seine aktive Zeit als Spieler und als Coach habe ich aktiv nicht miterlebt.
    Aber was man so liest, welche komplexen Dinge er gemeistert hat, welche Ideen er in die Praxis umgesetzt hat, dann ist das schon EINSTEINverdächtig!

    HUT AB!

    Ruhe in Frieden.

    #561930
    shamandra
    Teilnehmer

    Mein Kollege ist Niederländer – das ganze Land und auch er sind tief betroffen von Cruyffs Tod. Und er ist nicht mal so ein Fußball-Fan. Cruyff war einfach eine wichtige Persönlichkeit dort. JEDER dort kennt Cruyff, jeder weiß wer das ist und jeder ist stolz, Cruyff seinen Landsmann nennen zu können.

    #561929
    Falcon
    Teilnehmer

    Das ist jetzt schnell gegangen. Immerhin scheint er nicht lange leiden müssen haben.
    Danke, für das was du dem Sport gegeben hast und im Speziellen dem FC Barcelona.
    Ruhe in Frieden Köng Johan.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.