Neymar Jr.

  • Dieses Thema hat 2,788 Antworten und 179 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre von Saalwelt.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,591 bis 1,605 (von insgesamt 2,789)
  • Autor
    Beiträge
  • #559127
    Anonym

    Vor Saisonende wird der Vertrag mit Neymar wohl eher nicht verlängert. Denn dann müsste ja Bartomeu zurücktreten.

    #559125
    Miguel
    Teilnehmer
    shamandra wrote:
    Na dann wollen wir mal hoffen, dass El Tridente nicht ausgerechnet an der lieben Kohle zerbricht! :lol: So wie ich sie alle drei charakterlich aber einschätze, brauchen wir uns wohl keine Sorgen zu machen. Die stellen das Prestige, genau da zu sein, wo sie sind, vor das Geld.

    Das hoffe ich auch: :)
    http://www.4-4-2.com/fussball/geruechte/Neymar-Verlangerung-bis-Saisonende.aspx

    btw: :D
    http://www.goal.com/de/news/839/primera-division/2016/01/28/19764252/barcelona-scherzt-%C3%BCber-ger%C3%BCchte-um-neymar-wechsel-zu-real

    #558876
    shamandra
    Teilnehmer

    Na dann wollen wir mal hoffen, dass El Tridente nicht ausgerechnet an der lieben Kohle zerbricht! :lol: So wie ich sie alle drei charakterlich aber einschätze, brauchen wir uns wohl keine Sorgen zu machen. Die stellen das Prestige, genau da zu sein, wo sie sind, vor das Geld.

    #558582
    Roland
    Teilnehmer

    Ich bin da ganz relaxt. Neymar hat es schon richtig gut in Barcelona und das weiß er auch. Sportlich kann ihm sowieso niemand bessere Perspektiven bieten als die Katalanen. Jetzt geht es um den Preis und das ist sicher auch nicht ganz einfach. In England sitzen Vereine, die ihm wohl jeden Gehaltswunsch erfüllen könnten. Seine Forderungen, vorgetragen durch seinen Vater, werden sich am Marktwert orientieren, was es den Katalanen nicht einfach macht, denn Messi, Neymar und Suarez verschlingen eben auch Unmengen an Vereinsressourcen.

    Vor diesem Hintergrund erscheinen die Wahlversprechen gewisser Ex-Präsidenten (Abschaffung Trikotsponsoring, Pogba-Transfer) ziemlich hanebüchen.

    #558564
    Anonym
    yofrog wrote:
    ….Wann denkt ihr ist ein Deal mit Neymar und Barca in trockenen Tüchern? :barca:

    Wahrscheinlich wenn Bartomeu genug Geld eingetrieben hat. Stand jetzt kann sich Barca die Gehaltserhöhung (gehe von fast einer Verdopplung aus) eigentlich gar nicht leisten wegen der Bilanz 2015/16. Gehaltserhöhungen treten ja in der Regel sofort in Kraft. Man setzt dabei auf den Katar, aber die 100 Millionen, die jetzt Bartomeu will und wohl auch braucht, will der Katar dann scheinbar doch nicht zahlen. Zumal der Faus ja schon ca. 45 Millionen verhandelt hatte bevor er demissionierte. Jedenfalls stocken die Verhandlungen, normalerweise sollte da schon im Oktober alles in trockenen Tücher sein.

    Ich vermute daher mal, dass die Vertragsverlängerung mit Neymar wegen der Bilanz (Ebitda) erst im Juli offiziell wird.

    #558560
    yofrog
    Teilnehmer

    http://www.sport-english.com/en/news/barca/neymar-had-meeting-with-real-madrid-say-onda-cero-4832790

    Und es wird schon wieder viel geschrieben^^ Wann denkt ihr ist ein Deal mit Neymar und Barca in trockenen Tüchern? :barca:

    #558138
    shamandra
    Teilnehmer

    Ich hab mich schief gelacht, als ich das online entdeckt hab :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    tumblr_o0swtoxFqQ1uxh9txo1_540.jpg
    tumblr_o0swtoxFqQ1uxh9txo2_r1_250.gif
    tumblr_o0swtoxFqQ1uxh9txo3_r1_500.gif

    #557703
    Anonym

    Futter gibt’s da wohl auch nach einer VV. Die Frage ist halt auch wie hoch ist die AK, Neymar (bzw. sein Vater) wollen ja angeblich max. 250 Millionen da verankert haben. Mehr geht ja eigentlich auch nicht, sonst wäre er ja „wertvoller“ als Messi. Jedenfalls werden auch bei solch einer Summe immer wieder Gerüchte um eine „feindliche Übernahme“ aufkommen.

    #557702
    shamandra
    Teilnehmer

    Mannomann, ich freu mich auch schon, wenn die Gerüchteküche kein Futter diesbezüglich mehr haben wird.

    #557693
    bruce83
    Teilnehmer

    http://www.4-4-2.com/fussball/geruechte/ManUtd-zahlt-Ausstiegsklausel-fur-Neymar.aspx

    Hoffentlich ist seine Vertrags Verlängerung bald unter Dach und fach!

    #557464
    Tobi1511
    Teilnehmer

    Wird langsam echt mal Zeit, dass der neue Vertrag unterschrieben wird und die ständigen Gerüchte aufhören! Jetzt will Perez Neymar angeblich zum „neuen Figo“ machen und ihn nach Madrid holen!

    #557454
    Anonym

    Wir werden es ja sehen, wie sich die Dinge künftig entwickeln. Dass er nicht die ganze Karriere bei uns verbringen wird und irgendwann mal zu einem anderen Verein wechselt mag durchaus sein, aber ich denke, dass wir zu den o.g. Bedingungen durchaus gute Chancen auf einen Verbleib unseres Sambazauberers haben.

    Ich muss dir ganz ehrlich sagen, dass die genannten Spieler begnadet sind, aber ich höchstens Agüero als wirkliche creme de la creme empfinde. Für einige war City neben dem finanziellen Aspekt durchaus eine sportliche Verbesserung, aber bei Neymar wäre es in meinen Augen sportlich ein vorübergehender Abstieg. Er ist bei uns gesetzt und kann relativ frei aufspielen.

    Aber das sind natürlich allgemein nur Spekulationen und vielleicht auch ideele Naivität seinerseits.

    Kurzer Nachtrag: Messi ist doch auch noch bei uns, trotz ähnlicher Situation in den letzten Jahren :cheer:

    #557452
    rumbero
    Teilnehmer

    Geld ist immer Kriterium 1, 2 und 3, vor allem wenn man vom eigenen Vater gemanaget wird.
    Diesen Sommer gingen De Bruyne und Sterling zu Man City, früher Leute wie Sagna, Negredo, Navas, Agüero, Nasri, Dzeko, Touré, Balotelli auch wenn die sportlichen Perspektiven nicht überwältigend waren. Mit Pep käme auch eine gewisse Garantie auf sportliche Verbesserung. Ich lege meine Hand nicht ins Feuer dafür, dass Neymar wegen Sonne, Meer und Leo/Luis bleibt.
    Bartomeu will, dass er im Januar einen neuen Vertrag unterschreibt.

    #557450
    Anonym

    Selbst wenn von City Gespräche aufgenommen werden, wird sich Neymar die Frage stellen, welche Perspektive ihm geboten wird.
    In Barca wird er momentan zum Ersatzmann für Überkicker Messi aufgebaut bzw. ist er dessen erster Ersatzspielgestalter und ist unumstrittener Stammspieler/Superstar in einem sportlichen Top 3 Team.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass er diese Gegebenheiten bei Barca zu spielen aufgibt, solange wir erfolgreichen Fußball praktizieren, er bei uns am Weg zum nächsten Weltfussballer und auch auf der Gehaltsliste ganz weit oben ist.

    Außer Real hätte doch momentan kein Verein das Prestige, um für einen Spieler dieses Kalibers interessant zu sein. Sportlich vl. Bayern und früher einmal Milan/Manchester United, die momentan ihre eigenen Krisen durchmachen.

    #557446
    Zero
    Teilnehmer

    Jau, es geht ihnen schon echt schlecht, den armen Fussballern. :unsure: Müssen Woche für Woche Fussball spielen und bereisen in der CL Länder, die bis dahin niemand kannte! Neymar hats ja besonders schwer. Muss sich für einen neuen, wohl etwa 20-Mio. dotierten Vertrag bei Barca, oder doch ein noch unmoralischeres Angebot eines Scheichs entscheiden. Ist schon nicht einfach so vom Kapitalismus getrieben zu werden. :dry:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,591 bis 1,605 (von insgesamt 2,789)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.