Neymar Jr.

  • Dieses Thema hat 2,788 Antworten und 179 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre von Saalwelt.
Ansicht von 15 Beiträgen - 451 bis 465 (von insgesamt 2,789)
  • Autor
    Beiträge
  • #583235
    Anonym

    Neymar hat wohl doch auf sein Herz gehört und es entscheiden lassen. Hoffentlich wird es wahr, jedenfalls werde ich mich mal eindecken mit einer großen Packung Tempos.

    #583234
    safettito
    Teilnehmer

    Oh nee der ist noch immer nicht weg, vielleicht erhält ja der Senior anstatt 26 einfach mal 50 mio Handgeld und Barca kauft sich halt für ein Jahr Zeit, bis es dann wieder anfängt und das nächste Handgeld fällig wird.

    Hab irgendwo gelesen Mbappe würde gerne zu Barca wechseln, dafür bräuchte man aber irgndwie so 150 Mio, Neymar beeil dich mal mit diesen Quataries oder frag mal deinen Senior, ob er Barca kurzzeitig was pumpen kann.

    #583233
    elmoo96
    Teilnehmer

    Wenn das stimmen sollte, dann bin ich ehrlichgesagt nicht groß verwundert über die Medien. „Vorstellung am Eiffelturm“ ≈ „Training in Barcelona“

    #583232
    Anonym
    elmoo96 wrote:
    Momentan scheint er laut Instagram Story auf dem Rückflug nach Spanien zu sein – verwirrend…

    Morgen soll er normal mit dem Training bei Barca beginnen.

    #583231
    Anonym

    Wahrscheinlich heißt es dann PSG wollte Neymar den Kopf verdrehen, aber Ney hat sich gegen Geld und für Barca entschieden, wie schon am Tag 1. Plus 99% der Medienberichte sind falsch, deshalb können die Fans Neymar wieder lieben.

    #583230
    elmoo96
    Teilnehmer

    Momentan scheint er laut Instagram Story auf dem Rückflug nach Spanien zu sein – verwirrend…

    #583229
    Mühsam wrote:
    Sollte das eintreffen, kann man gespannt sein wie die Sache dann medial verkauft wird.

    Das wird in der Tat äußerst spannend. Einerseits hoffe ich inständig, dass dieser Transfer zu PSG durchgeht (gerne auch mit aktiven Verhandlungen des FC Barcelona), andererseits würde mich die große Versöhnung auch brennend interessieren. Neymar, sein Umfeld, das Board und die unterstützenden Gazetten vor Ort (MD, Sport) sind dann ja förmlich dazu gezwungen, ein enorm peinliches Schauspiel aufzuführen. Selbst bei großartigem Gelingen wird es einem da die Schamesröte ins Gesicht treiben, wenn man zu ausgeprägtem Fremdschämen neigt.

    Einerseits natürlich irgendwie verwerflich von PSG, andererseits ein großartiger und gelungener Angriff auf den FC Barcelona. Und das völlig unabhängig vom Ausgang dieses Theaters.

    #583227
    Anonym

    Der angebliche Urlaubstrip mit seinen Freunden jetzt nach Brasilien ( während seine Teamkollegen trainieren ) soll ja mit Barca abgesprochen sein. Man will Neymar wohl erst mal aus der „Schusslinie“ bekommen. Es ist ja auch schon wieder von „Versöhnung“ des Papas mit Barca die Rede. Diese „Versöhnung“ würde wohl sehr teuer werden für Barca.

    Jedenfalls ist das alles mit Medi-Check heute in Doha, Präsentierung bis Mittwoch unter dem Eiffelturm usw. scheinbar nicht eingetroffen und hat sich wohl als Medien-Enten herausgestellt. Die Wahrscheinlich, dass er bei Barca bleiben wird, ist jedenfalls nach wie vor meiner Einschätzung nach immer noch größer als dass er zu Paris geht. Sollte das eintreffen, kann man gespannt sein wie die Sache dann medial verkauft wird.

    #583225
    Culo
    Teilnehmer

    Der kann schön was erleben, wenn er wieder ins Camp Nou kommt mit PSG. Ist für mich durchaus mit Figo zu vergleichen.[/quote]

    Niemals,dass mit Figo wäre so ähnlich wie,wenn messi zu real wechseln würde

    #583224
    Cule1899
    Teilnehmer
    Tiburon wrote:
    Laut mundo geht es von Dubai aus jetzt erstmal nach Brasilien. Neymar also auf Weltreise.

    Dieser trainingsfaule Dreckbengel soll doch einfach sagen dass er wechseln will und gut ists. Dann hat jeder Cule klarheit und 100% weniger stress. Mein gott.

    Er WIRD GEHEN oder sollte er aus welchen Gründen auch immer, bleiben, darf er sich mindestens ein halbes- bis ganzes Jahr lang darüber freuen im eigenen stadion ausgepfiffen zu werden und wie dreck behandelt zu werden. ( Verdient)

    #583223
    Neymarfan
    Teilnehmer

    Bezüglich des Verhandelns sehe ich die Sache so:

    Entweder man will den Transfer nicht – dann kann man Verhandlungen verweigern, wenn man es für aussichtsreich hält, den Transfer damit verhindern zu können.

    Oder man will den Transfer (oder hält ihn so oder so für unausweichlich) – dann sollte man sich Verhandlungen nicht verschließen, erstens weil sie den Transfer wahrscheinlicher machen (soweit er nicht so oder so unausweichlich ist), und zweitens weil ein nicht-verhandelter Transfer den Verein im Vergleich zu einem verhandelten wirtschaftlich schädigen würde.

    Aber den Transfer zu wollen (womöglich sogar so sehr dass man Neymar im Fall des Verbleibs die ganze Saison auf die Tribüne verbannen will – Scheiss auf die Titelchancen) und ihn gleichzeitig durch Verweigerung von Verhandlungen unwahrscheinlicher zu machen und für den Fall dass er trotzdem zustande kommt die wirtschaftliche Schädigung des Vereins in Kauf zu nehmen, ist imho keine konsistente und verantwortliche Position. Und Argumente wie „Wir haben eh schon so viel Geld verbraten“ oder „Dann gehts den anderen aber auch schlechter“ halte ich wie schon geschrieben nicht für sehr valide.

    #583222
    Culo
    Teilnehmer

    Ja, ist klar. :pinch: Ich mag ihn sehr, aber da ist er noch sehr weit weg.[/quote]

    Ja,aber näher als jeder andere im Fußball,dass wollte damit sagen

    #583221
    Tiburon
    Teilnehmer

    Laut mundo geht es von Dubai aus jetzt erstmal nach Brasilien. Neymar also auf Weltreise.

    #583220
    Anonym

    Neymar jetzt in Dubai gelandet. Ist das aufregend.

    http://videos.marca.com/v/0_5oge9uxs-neymar-esta-en-dubai?count=0

    johnnyohh wrote:
    Wie sieht es mti dem Wechsel jetzt aus? Wie hoch schätzt ihr die Wahrscheinlichkeit?

    50 % . Wenn man mich zwingen würde mich zu entscheiden, dann würde ich aktuell auf einen Verbleib bei Barca tippen. Gegen den Trend. Jedenfalls scheint er ja erst mal ganz normal nach Barcelona zurückzukehren.

    #583216
    Falcon
    Teilnehmer

    Es hat halt schon auch den Anschein als ob der Scheich Barça eins wegen Verratti auswischen will. Alles hatte mehr oder weniger den Anschein als ob es absichtlich so geplant war, dass man alles an Barça vorbei ohne Verhandlungen zu machen durchschienen will. Bestenfalls lange in das Transferfenster hinein damit die mit dem Geld auch keinen Ersatz mehr bekommen. Neymar Sr. mit den Dollarzeichen in den Augen ist da natürlich gleich mit dabei und sein Junior unternimmt nichts dagegen, bezieht keine Stellung. Von daher ist das Gefühl des Verrats nicht von irgendwo. Die versuchen erst jetzt als sie drauf gekommen sind wie extrem teuer das Unterfangen wird und wie wahrscheinlich eine Sperre durch das FFP wird zu verhandeln. Wenn man mir so kommen würde, würde ich aber auch nicht mehr verhandeln.

Ansicht von 15 Beiträgen - 451 bis 465 (von insgesamt 2,789)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.