Arthur laboriert an Knöchelverletzung

StartLa LigaArthur laboriert an Knöchelverletzung
- Anzeige -
- Anzeige -

Arthur Melo wird dem FC Barcelona auf unbestimmte Zeit fehlen, der Brasilianer laboriert an einer Knöchelverletzung – steht daher auch nicht im Aufgebot gegen Real Sociedad. Das ist der Kader des FC Barcelona für das Ligaspiel gegen die Basken.

Der FC Barcelona geht das Ligaspiel gegen Real Sociedad im Camp Nou am Samstag (18:30 Uhr) mit folgendem Kader an:

Nicht mit dabei ist Arthur – er laboriert an einer Knöchelverletzung. Wie lange der Mittelfeldspieler ausfallen wird ist nicht klar, der Verein teilte per Pressemitteilung lediglich mit, dass der Brasilianer von Dr. Ramon Cugat und seinem Team behandelt werden wird. Arthur hatte das Freitagstraining aufgrund seiner Knöchelblessur verpasst.

Ebenfalls ausfallen wird Sergi Roberto, der weiterhin an einer Adduktorenverletzung leidet und damit ebensowenig im Aufgebot steht. Verletzungsbedingt nicht mit dabei sind zudem die langzeitverletzten Luis Suárez (Knie-OP) und Ousmane Dembélé (Muskel-OP).

Von Barça B in den Kader berufen wurden derweil die Youngster Riqui Puig sowie Alex Collado – und natürlich Ansu Fati, der aber praktisch sowieso bereits dem Profiteam zugerechnet werden darf.

Der Kader gegen Real Sociedad im Überblick:  

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE