Lionel Messi erobert das Bernabeu im Spaziergang

StartLa LigaLionel Messi erobert das Bernabeu im Spaziergang
- Anzeige -
- Anzeige -

Cristiano Ronaldo wurde erst kürzlich wieder von der Zeitschrift „France Football“ zum Spieler des Jahres gewählt. Der beste Spieler 2017 war aber Lionel Messi, das steht wohl außer Zweifel. Die Statistiken besagen es, der neutrale Betrachter sieht es so und am vergangenen Samstag zeigte es Messi im Santiago Bernabéu einmal mehr allen. Er nahm Real Madrid im Spaziergang auseinander und war dabei sogar an allen drei Treffern entscheidend beteiligt – unglaublich.

Die Treffer

Vor dem 1:0 war es Lionel Messi, der Zidanes Manndeckung komplett aushebelte, indem er Mateo Kovačić auf sich zog. Ivan Rakitić hatte dadurch freie Bahn, konnte auf Sergi Roberto ablegen und dieser spielte dann Weltklasse auf Luis Suárez weiter. Das alles konnte nur passieren, weil der Argentinier Zidane durch einen taktischen Lauf „auscoachte“.

Den zweiten Treffer erzielte „La Pulga“ mustergültig per Elfmeter – unhaltbar für Navas. Auch an der Entstehung des Strafstoßes war er maßgeblich beteiligt. Vor dem Handspiel von Carvajal war er es, der den Angriff leitete.

Das dritte Tor hatte eine weitere Kuriosität im Angebot: Lionel Messi rettete den Ball zunächst vor dem Aus (im Nachhinein betrachtet war er wohl doch schon draußen) und lässt dann Marcelo durch ein Dribbling zu Boden gehen. Der Brasilianer konnte Messi nicht stoppen, aber immerhin einen Schuh ergattern. Das Tor von Aleix Vidal legte der Zauberfloh also mit nur einem Schuh auf. Der andere Fuß wurde lediglich von einem Socken bedeckt.

Die Statistiken

Die Leistung klingt ja schon absolut verrückt, doch wenn man sich die Statistiken ansieht, glaubt man endgültig, es mit einem Außerirdischen zu tun zu haben. Messi ging nämlich gut 80% seiner Spielzeit spazieren, genauergesagt ca. 78 Minuten. Gesprintet ist er überhaupt nur gut ein Prozent seiner Zeit. Die restliche Spielzeit brachte er mit Joggen und Rennen zu. Gerannt ist er dabei aber auch nur knapp 400 Meter. Das sind absolut irre Zahlen. La Pulga gewinnt das Clasico also beim gemütlichen Nachmittagsspaziergang – unfassbarer Spieler.

(Quelle für die Statistiken: https://www.sport.es/es/noticias/barca/messi-decidio-clasico-modo-paseo-6517548)

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE