Agüero und Lenglet fallen verletzt aus – auch für den Liga-Start?

StartNewsAgüero und Lenglet fallen verletzt aus - auch für den Liga-Start?
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona wird bei der Trofeo Joan Gamper gegen Juventus Turin und womöglich auch darüber hinaus zum Start der Pflichtspiel-Saison auf Sergio Agüero und Clement Lenglet verzichten müssen. Beide sind verletzt, wie der Klub mitteilt.

Nach den erst kürzlich bekanntgegebenen Ausfällen von Frenkie de Jong und Youngster Gavi muss der FC Barcelona die nächsten Hiobsbotschaften verkünden. Wie die Katalanen am Sonntagnachmittag mitgeteilt haben, werden Verteidiger Clement Lenglet und Angreifer Sergio Agüero der Mannschaft von Ronald Koeman vorerst nicht zur Verfügung stehen. 

Der Franzose plagen den Angaben des Klubs zufolge Probleme an der Sehne im rechten Knie, während der argentinische Neuzugang eine Verletzung in der rechten Wade auskurieren muss.

Bei Lenglet werde der Verlauf der Heilung über den Zeitpunkt seiner Rückkehr entscheiden, bei Agüero stehen noch weitere Tests aus, um das genaue Ausmaß herauszufinden.

Beide fehlen somit bei der Trofeo Joan Gamper am Abend gegen Juventus Turin (21:30 Uhr, live im Ticker bei Barçawelt

) – und rein aus Gründen der Vorsicht dann wahrscheinlich auch beim La Liga-Auftakt am 15. August gegen Real Sociedad.

 

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE