Barças Heimtrikot 2022/23 geleakt – Auswärts-Shirt in Gold

StartNewsBarças Heimtrikot 2022/23 geleakt – Auswärts-Shirt in Gold
- Anzeige -
- Anzeige -

Dreifarbige Streifen und viel Marineblau: Die Tageszeitung SPORT hat das Design des Heimtrikots des FC Barcelona für die Saison 2022/23 geleakt. Das Auswärtstrikot scheint hingegen in Gold gehalten zu sein.

Vor wenigen Tagen erst hat der FC Barcelona sein drittes, von diversen Stadtteilen Barcelonas inspiriertes Trikot für die aktuelle Spielzeit vorgestellt. Nun wurde das nächste Design publiziert, und zwar der Ausrüstung für die kommende Saison 2022/23, wenn auch per (nächstem) Leak und noch nicht offiziell.

Bereits im April 2021 stellte die Plattform Footy Headlines, die in Sachen Trikot-Leaks in der Regel äußerst zuverlässig ist, erste Bilder von Barças Heim-Shirt für das Jahr 2022 online. Allem Anschein nach geht der Ausrüster Nike damit erneut neue, kreative Wege beim Heimtrikot der Blaugrana. Es gibt wieder Längsstreifen – allerdings gleich drei davon. Diese Streifen sollen in rot, normalem blau und marineblau gehalten sein.

Barça-Trikot 2022 mit dreifarbigen Streifen und marineblauen Ärmeln

Ein neuer Leak der katalanischen Tageszeitung SPORT bestätigt nun die ersten Berichte von Footy Headlines weitestgehend. Dabei bezieht sich die SPORT auf Berichte von Barça-Verantwortlichen, die das Design, welches von den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona und der damit einhergegangenen Umgestaltung der Stadt inspiriert sein soll, bereits zu Gesicht bekommen haben.

Die große Neuerung, die die SPORT gegenüber Footy Headlines berichtet, ist, dass nicht das ganze Trikot durchgehend in Streifen gehalten sein wird, sondern dass die Ärmel sowie der Bereich um den Kragen einfarbig in marineblau erstrahlen werden. Barças Hosen und Stutzen werden demnach passend dazu ebenfalls in dem dunklen marineblau gehalten sein.

Auswärtstrikot in Gold – neuer Sponsor ab 2022?

Darüber hinaus wurde ein weiterer Leak zum Auswärtstrikot der kommenden Saison bestätigt. Auch hier berichtete Footy Headlines vor kurzem, dass dieses in komplett Gold gehaltene Kit an die 2000er Jahre angelehnt sein soll, Anfang 2000 trug Barça immer wieder goldene Shirts. Selbiges schreibt nun auch die SPORT, ohne dabei jedoch auf Design-Details einzugehen.

Unsicher ist hingegen noch, welcher Sponsor zukünftig auf der Brust des FC Barcelona zu sehen sein wird. Der Vertrag mit dem japanischen Unternehmen Rakuten läuft im Sommer 2022 aus. Derzeit kommen vermehrt Berichte auf, dass Joan Laporta versucht, einen lukrativeren Sponsorenvertrag mit einem anderen Unternehmen abzuschließen. Dieser neue Sponsor würde dann auch die Trikots des FC Barcelona ab der Saison 2022/23 zieren.

Bastian Quednau
Redakteur und Autor bei Barçawelt sowie bei Film-Rezensionen.de
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE