Barças unheimliche Heimserie

StartNewsBarças unheimliche Heimserie
- Anzeige -
- Anzeige -

Das altehrwürdige Camp Nou. Das größte Fußballstadion Europas, das schönste Stadion der Welt, Heimat des großartigsten Fußballvereins des Planeten. Schon viele große Schlachten wurden in dieser katalanischen Festung geschlagen. Neben dem großartigen Fußball, den man in diesem Stadion erleben kann, hat das Camp Nou auch eine historische Bedeutung, diente es doch in Zeiten der Franco-Diktatur als Zufluchtsort vieler Katalanen, welche dort beispielsweise die Möglichkeit erhielten, das verbotene Katalanisch zu sprechen. Umso besser natürlich, wenn die Mannschaft auch noch gut spielt, was insbesondere in der letzten Zeit sehr häufig der Fall war.

Der 8:2 Sieg am vergangenen Wochenende gegen Huesca stellt nämlich das 38. Heimspiel in Folge dar, welches die Katalanen nicht verloren. Dies ist die fünft-längste Serie der Vereinsgeschichte. Die letzte Niederlage im Camp Nou liegt demnach fast zwei Jahre zurück und datiert somit vom 10. September 2016. Damals verlor der FC Barcelona sein Heimspiel mit 1:2 gegen Alavés.

Die Serie lässt sich in Zahlen folgendermaßen darstellen:

  • Sie setzt sich aus 32 Siegen und 6 Unentschieden zusammen
  • 14 Siege und 3 Unentschieden gehen auf das Konto des aktuellen spanischen Nationaltrainers Luis Enrique
  • 18 Siege und 3 Unentschieden gab es unter dem aktuellen Coach Ernesto Valverde
  • Im Laufe dieser Serie wurden 121 Tore erzielt und 26 Schüsse fanden den Weg ins eigene Tor

Die längsten Ungeschlagen-Serien im Camp Nou:

  1. 67 Spiele. März 1973 – Februar 1977. 55 Siege, 12 Unentschieden. Coaches: Rinus Michels, Hennes Weisweiler, Laureano Ruiz
  2. 42 Spiele. Oktober 1951 – April 1954. 40 Siege, 2 Unentschieden. Coach: Ferdinand Daučík 
  3. 40 Spiele. Februar 1958 – November 1960. 39 Siege, 1 Unentschieden. Coaches: Domènec Balmanya und Helenio Herrera
  4. 40 Spiele. Oktober 1991 – November 1993. 34 Siege, 6 Unentschieden. Coaches: Johan Cruyff und Carles Rexach

Bis zum absoluten Rekord aus den Jahren 1973 – 1977 ist also noch eine Menge zu tun, aber es schadet ja nie, wenn man ein bisschen träumt. Wir jedenfalls hoffen auf eine lange Fortsetzung dieser beeindruckenden Serie und auf viele tolle Darbietungen unserer Mannschaft im Camp Nou – gerne auch so torreich wie am vergangenen Wochenende.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE