Braithwaite vor Abgang: Barça in Verhandlungen mit West Ham

StartNewsBraithwaite vor Abgang: Barça in Verhandlungen mit West Ham
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Martin Braithwaite kam seit seinem Transfer beim FC Barcelona kaum zum Einsatz – nun könnte er Barça nach wenigen Monaten bereits wieder verlassen. Berichten zufolge ist West Ham United am Angreifer aus Dänemark interessiert. Die Katalanen könnten die Ablösesumme gut gebrauchen.

Der FC Barcelona will Martin Braithwaite nach nicht einmal einem halben Jahr offenbar wieder verkaufen. Nachdem der Däne per Sonderregelung erst Mitte Februar für 18 Millionen Euro vom CD Leganés zum FC Barcelona gewechselt war, soll er nun Barça wieder verlassen.

Laut einer Meldung der Mundo Deportivo ist West Ham United an der Verpflichtung des Angreifers interessiert, es soll sogar bereits Gespräche gegeben haben. Barça hofft demnach, die gezahlte Ablösesumme wieder einspielen zu können, im Gespräch ist ein Betrag um die 20 Millionen Euro. Auch der FC Everton soll Interesse angemeldet haben.

Braithwaite kam seit seinem umstrittenen Transfer nur zu elf Einsätzen und 403 Minuten Spielzeit, drei Partien durfte er von Anfang an bestreiten, ein Treffer gelang ihm im Trikot der Blaugrana. Die Corona-Pandemie samt mehrmonatiger Unterbrechung machte die Sonderverpflichtung des Stürmers letztlich doch überflüssig, da Luis Suárez seine Knieverletzung auskurieren konnte und wieder einsatzfähig war – weshalb Braithwaite kaum zu Einsatzzeiten kam.

Der Vertrag des 29-Jährigen läuft noch bis 2024, da Trainer Quique Setién nicht wirklich viel Verwendung für den Dänen hat und der FC Barcelona dringend Geld benötigt, könnten sich die Wege in diesem Sommer wieder trennen.

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE