Camp Nou: Restauration oder Neubau?

StartNewsCamp Nou: Restauration oder Neubau?
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Der Sprecher des Board of Directors, Toni Freixa, hat in den vergangenen Tagen anklingen lassen, welche Themen bei der anstehenden Mitgliederversammlung am 22. September auf der Agenda stehen werden. Den wichtigsten Themenpunkt dürfte die Zukunft des altehrwürdigen Camp Nou darstellen, diesbezüglich die Frage, ob das Stadion lediglich restauriert und erweitert werden soll oder ob ein kompletter Neubau die angemessenere Lösung ist.  Zwar wird am 22. September keine Abstimmung über diese bedeutungsvolle Frage stattfinden; Toni Freixa möchte allerdings die Gelegenheit nutzen, um eine Abstimmung unter den Mitgliedern anzuregen und damit Bewegung in dieses Themenfeld zu bringen. Man darf gespannt sein, welchen Verlauf die Versammlung nehmen wird.

Laut totalbarça war vor einigen Jahren im Internet eine Geschichte im Umlauf, die Pläne zum Bau eines völlig neuen Stadions auf einer künstlichen Insel im Mittelmeer vor der Küste von Barcelona zum Inhalt hatte. Vereinsmitglied und Architekt Emili Vidal soll mit der Planung beauftragt worden und Urheber dieser grandiosen Idee gewesen sein. In diesem Konstrukt sollten 150.000 Fans gleichzeitig Platz finden und eine einzigartige Atmosphäre vermitteln. Einige Wenige konnten in die Skizzen von Emili Vidal Einsicht nehmen und dem Vernehmen nach soll das Stadion einen absolut spektakulären und innovativen Eindruck gemacht haben. 

Eure Meinung: Umbau oder Neubau? Was ist euer Standpunkt?

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE