Confederations Cup 2013 – Elf Barçastars dabei

StartNewsConfederations Cup 2013 - Elf Barçastars dabei
- Anzeige -
- Anzeige -

- Advertisement -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Am 15. Juni beginnt in Brasilien der Confederations Cup, ein interkontinentales Turnier im Vorfeld der nächstjährigen WM, bei dem selbstredend der Gastgeber mitwirken darf, aber auch die Spanier, die sich als Weltmeister 2010 einen Startplatz gesichert haben. Neben dem aktuellen Weltmeister und dem Gastgeber dürfen die Sieger der sechs Kontinentalverbände teilnehmen, namentlich Italien(profitiert von der Qualifikation der Spanier als Titelträger), Japan, Mexiko, Uruguay, Tahiti und Nigeria. 

Bei dem bis zum 30. Juni andauernden Turnier wird man zahlreiche Barça-Akteure im Einsatz sehen. Vicente del Bosque hat gleich neun Spieler des FC Barcelona für die Vorauswahl(drei Spieler werden gestrichen) nominiert. Valdés, Piqué, Alba, Busquets, Xavi, Iniesta, Pedro, Cesc und Villa dürfen im spanischen Dress Überstunden einlegen. Auch Alves und Neuzugang Neymar werden mit ihrer brasilianischen Nationalmannschaft im Einsatz sein. Damit stellt der FC Barcelona voraussichtlich elf Spieler für das Turnier. Nachfolgend ein Überblick über die beiden Turniergruppen:

Gruppe A

1. Brasilien

2. Japan

3. Mexiko

4. Italien

 

Gruppe B

1.Spanien

2. Uruguay

3. Tahiti

4. Nigeria

{loadposition google}

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE