Diese Nationalspieler des FC Barcelona sind bei Länderspielen im Einsatz

StartNewsDiese Nationalspieler des FC Barcelona sind bei Länderspielen im Einsatz
- Anzeige -
- Anzeige -

Lionel Messi hat diesmal frei, denn in Südamerika finden keine WM-Qualifikationsspiele statt – in Europa wird jedoch gespielt. Der FC Barcelona stellt in der Länderspielpause 14 Nationalspieler ab. Diese Spieler Barças weilen bei ihren Nationalteams.

Die gute News vorab: Die Südamerikaner um Kapitän Lionel Messi und Abwehrspieler Ronald Araujo haben frei. Aufgrund der Corona-Einreisebeschränkungen wurden alle WM-Qualifikationsspiele in Südamerika abgesagt. In Europa steht die Quali für die Weltmeisterschaft in Katar 2022 jedoch an, insgesamt drei Partien stehen für die jeweiligen Nationalteams innerhalb einer Woche auf dem Programm. Barça muss in der Länderspielpause 14 Nationalspieler abstellen.

Diese Nationalspieler des FC Barcelona sind für ihre Nationalmannschaften im Einsatz:

  • Sergio Busquets, Jordi Alba und Pedri (Spanien)
  • Ousmane Dembélé, Antoine Griezmann, Clement Lenglet (Frankreich)
  • Frenkie de Jong (Holland)
  • Miralem Pjanic (Bosnien)
  • Marc-André ter Stegen (Deutschland)
  • Martin Braithwaite (Dänemark)
  • Sergiño Dest (USA)

Auch drei U-21-Nationalspieler Barças sind auf reisen: Riqui Puig, Oscar Mingueza (Spanien) und Francisco Trincão (Portugal) weilen mit ihren Nationalteams bei der U21-Europameisterschaft und bestreiten da die ersten Gruppenspiele.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE