Drei Spieler vor dem Absprung?

StartNewsDrei Spieler vor dem Absprung?
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Am vergangenen Wochenende ist Sportdirektor Andoni Zubizarreta nach New York gereist, um sich mit Tito Vilanova hinsichtlich der Kaderplanung für die nächste Saison zu besprechen. Das Ergebnis dieses Meetings dürfte bei einigen Spielern Unbehagen hervorrufen. Gleich drei Spieler sollen den Verein im Anschluss an diese Saison verlassen. Das zumindest sind die Informationen der Sport.es, die des Weiteren in Erfahrung gebracht haben will, dass zugleich drei Spielern der Barça B der Sprung in die erste Mannschaft gelingen wird. Als aussichtsreichste Kandidaten gelten demnach Deulofeu, Sergi Roberto und Rafinha, was wiederum Rückschlüsse auf die Streichkandidaten zulässt. 

Der Name des hochtalentierten Luis Alberto, Leihgabe vom FC Sevilla, war in der Auflistung nicht vertreten. Es ist aber kaum vorstellbar, dass sich der FC Barcelona die edlen Dienste des Spielers entgehen lässt. Eine dauerhafte Bindung an den Verein wäre wünschenswert – gleichgültig, ob in der A- oder B-Mannschaft.

{loadposition plista}

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE