Éric Abidal besucht Spieler

StartNewsÉric Abidal besucht Spieler
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Für immer ein Culé – Éric Abidals Bindung zum FC Barcelona ist stark und weder Ländergrenzen noch eine Distanz von mehreren hundert Kilometern vermögen diese abzukühlen. Heute war der Linksverteidiger zu Besuch bei seinen ehemaligen Mannschaftskameraden, um seine Anteilnahme hinsichtlich jüngsten Schicksalsschläge zum Ausdruck zu bringen. Abidal, dem bedingt durch einen Tumor ein Teil einer Fremdleber transplantiert werden musste, kann gut mitfühlen, wie es Vilanova derzeit ergeht. Und er weiß, wie sich die Spieler angesichts dieser schrecklichen Ereignisse fühlen müssen. 

Er ist aber auch das beste Beispiel, wenn es darum geht, sich nicht unterkriegen zu lassen. Abidals Besuch gibt den Spielern Kraft und Zuversicht, zu ihm darf man dieser Tage ruhig öfter aufschauen. Danke für deinen Besuch, Kapitän Abidal!

{loadposition google}

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -