Espai Barça – Die Pläne zum neuen Stadionprojekt

StartNewsEspai Barça - Die Pläne zum neuen Stadionprojekt
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona gab unter dem Namen „Espai Barça“ Pläne für ein neues Stadionprojekt bekannt. Das Camp Nou soll umgebaut und modernisiert werden und künftig noch mehr Zuschauern Platz bieten.

Das altehrwürde Camp Nou – schon viele Schlachten wurden in diesem legendären Tempel geschlagen. Zu Zeiten der Franco-Diktatur vor allem als Bastion zur Verteidigung jeglicher demokratischer Grundrechte, ist dieses Stadion heute als Festung bekannt, welche vor allem von gegnerischen Teams gefürchtet wird. Der deutsche Fußballspieler Mats Hummels verglich eine Reise in die Allianz-Arena des FC Bayern München einmal mit einem Zahnarztbesuch. Was für die Allianz-Arena gilt, gilt wahrscheinlich doppelt für das von Tradition strotzende Stadion des aktuellen spanischen Meisters. Vor kurzem teilte der Verein mit, dass eben jenes Stadion nun umgebaut werden soll.

Demnach gab der FC Barcelona unter dem Namen „Espai Barça“ Pläne für ein neues Stadionprojekt bekannt. Teil dieser Pläne sei demnach ein Umbau des Camp Nou, welches zur Saison 2023/2024 in voller Pracht erstrahlen wird. Erster Punkt der Umbauarbeiten sie demnach eine Erhöhung der Zuschauerkapazitäten von 99.000 auf 105.000 Plätze. Des Weiteren ist eine Überdachung des Stadions geplant.

Weitere Teile der Pläne sehen den Neubau einer Halle für die Austragung der Spiele der Basketballabteilung sowie der Handballabteilung vor. In dieser Halle sollen 12.500 Zuschauer Platz für die Verfolgung der sportlichen Wettkämpfe finden. Für die Realisierung des Hallenbaus muss das Ministadion in unmittelbarer Nähe des Camp Nous weichen. Anstelle dieses Stadions soll ein weiteres Ministadion auf dem Trainingsgelände des Klubs in einem Vorort der katalanischen Metropole treten. Dieses Stadion soll, wie das vorherige, unter anderem für die Austragung der Partien von Barcelonas Nachwuchsmannschaften dienen.

In diesem Video könnt ihr einen konkreteren Blick auf die Pläne rund um „Espai Barça“ und das modernisierte Camp Nou bekommen:

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE