FC Barcelona B – Transfernews

StartNewsFC Barcelona B - Transfernews
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

In der letzten als auch in dieser Woche ist bei der zweiten Mannschaft des FC Barcelona transfertechnisch etwas passiert. Edu Bedia, Ilie Sánchez und Denís Suárez verlassen die zweite Mannschaft des katalanischen Spitzenvereins – Ilie Sánchez und Edu Bedia auf Dauer, Denís Suárez für zwei Jahre. Die beiden Mittelfeldspieler Edu Bedia und Sánchez wechseln in die bayerische Hauptstadt München. Die Transfers beider Spieler sollen insgesamt zwei Millionen Euro einbringen.

1860 München bedient sich bei der Barça B

Sowohl Edu Bedia als auch Ilie Sánchez werden den FC Barcelona verlassen. Beide Akteure, die bei der Barça B aktiv waren, wechseln in dieselbe Liga und Mannschaft. Ihr neuer Arbeitgeber heißt 1860 München. Der 23-jährige Ilie Sánchez spielte seit 2007 in der Barça B und avancierte in dieser Zeit zum Kapitän der Mannschaft. Edu Bedia kam in der abgelaufenen Saison von Hércules Alicante für 1,5 Millionen Euro. Er erzielte sieben Tore und gab zwei weitere Assists.

Denís Suárez zum FC Sevilla

Als der Rakitić-Transfer offiziell bestätigt wurde, war auch sofort klar: Denís Suárez wird ein Teil dieses Transfers. Der Spieler, dessen Vertrag eine Klausel enthielt, dass er nach einem Jahr bei der zweiten Mannschaft des FC Barcelona in die erste Mannschaft hochgezogen werden könnte, ist für zwei Jahre an den FC Sevilla verliehen worden. Denís Suárez kam für eine Million Euro von der Jugendabteilung Manchester Citys in die katalanische Metropole und etablierte sich im Laufe der Saison zu dem wohl wichtigsten Spieler der zweiten Mannschaft. Mit sieben Toren und elf Assists war er maßgeblich am guten Abschneiden der Barça B in der zweiten Liga beteiligt, in der sie den dritten Platz belegte.

An dieser Stelle wünscht Barçawelt den abwandernden Spielern viel Glück bei ihrer neuen Herausforderung!

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE