FC Barcelona Trikot 2016/17: Shirts für die kommende Saison geleaked (Update)

StartNewsFC Barcelona Trikot 2016/17: Shirts für die kommende Saison geleaked (Update)
- Anzeige -
- Anzeige -

Das katalanische Medium ‘Diario Sport’ hat Bilder zu dem FC Barcelona Trikot für die Saison 16/17 geleaked. Damit verdichten sich die Meldungen in den sozialen Medien, wo sich schon vor einigen Wochen das neue Trikot wie ein Lauffeuer verbreitete. Die Verantwortlichen setzen beim Shirt-Design diesmal wieder auf eine konservativere Strategie – vom Ausweichtrikot einmal abgesehen. Nach derzeitigem Kenntnisstand werden die Trikots zunächst ohne Trikotsponsor ausgeliefert, die Herstellung der Hemden hat bereits begonnen.

Wichtig: Neues Trikot draußen

HIER ENTLANG ZUM ‘FC BARCELONA VAPOR MATCH HOME’

HIER ENTLANG ZUM ‘FC BARCELONA STADIUM HOME’

Sollte das neue FC Barcelona Trikot 16/17 tatsächlich ohne einen Sponsorenaufdruck in den Verkauf gehen, so handelte es sich hierbei aber nicht um eine Grundsatzentscheidung zugunsten eines besseren Trikotabsatzes. Vielmehr ist es dem katalanischen Verein bisweilen nicht gelungen, eine Einigung mit dem aktuellen Sponsor Qatar Airways zu erzielen, um den im Sommer 2016 auslaufenden Vertrag zu verlängern. Vizepräsident Manel Arroyo – zuständig für Marketing und Kommunikation – erklärte gegenüber Catalunya Radio, das beschriebene Vorgehen sei mit dem Ausrüster Nike abgesprochen: „Wir haben das mit Nike besprochen und sie verstehen die Situation. Barça verkauft Trikots, keine Marken. Die Entscheidung ist gefallen. Wenn die aktuellen Shirts nicht mehr verkauft werden, werden die neuen zunächst ohne Sponsorenaufdruck verkauft.” Zuletzt hat der Verein in der Saison 2005/2006 ein Trikot mit freier Brust zum Verkauf freigegeben. Danach folgten UNICEF, Qatar Foundation und schließlich Qatar Airways.

FC Barcelona Trikot 16/17: Zurück zur Tradition

Wer sich also ein Exemplar der ersten Trikoteinheiten sichern möchte, sollte nicht zu lange zögern. Der FC Barcelona und Qatar Airways stehen weiterhin miteinander in Verhandlungen und könnten jederzeit zu einer Übereinkunft kommen. Die Produktion von Nike ist mit Sicherheit darauf vorbereitet, für diesen Fall schnell zu reagieren und den entsprechenden Aufdruck in den Produktionsprozess zu integrieren. Von den drei geleakten Trikots wird zuerst das Heimtrikot in den Verkauf gehen und dürfte bei den Anhängern des Vereins nicht nur bedingt durch den anfangs fehlenden Sponsorenaufdruck für Wohlgefallen sorgen. Das Experiment mit den horizontal verlaufenden Streifen ist beendet, das neue FC Barcelona Trikot kehrt zum klassischen Look mit vertikalen Linien zurück. Insgesamt wirkt das neue Shirt sehr bodenständig und verzichtet auf Spielereien. Eine größere Veränderung im Vergleich zum aktuellen Trikot wird es aber in der Halsgegend geben: Dort wird beim Barça-Trikot 16/17 auf einen einfarbigen Kragen gesetzt. Über die Farbtiefe und die Farbhelligkeit lassen sich derzeit noch keine genauen Angaben machen. Erfahrungsgemäß entsprechen die Farben auf den Bildern nur selten den späteren Farben im Detail, weshalb diesbezüglich die offizielle Vereins-Präsentation abgewartet werden muss.

Mehr Moderne bei dem Auswärts- und Ausweichtrikot

Die Auswärtstrikots gehen für gewöhnlich eine kurze Zeit nach den Heimtrikots in den Verkauf. Das neue Auswärtstrikot ist in Türkis gehalten und erinnert farblich damit ein wenig an die Saison 2010/2011. Markant sind die blauroten Farbtupfer in Form von zwei unterschiedlich dimensionierten Streifen auf den Schultern. Der Kragenbereich ist deutlich moderner geformt als beim Heimshirt. Auf dieses avantgardistische Designmerkmal wird auch beim Ausweichtrikot gesetzt, das im Vergleich zu den anderen Shirts in farblicher Hinsicht von den Trägern deutlich mehr Mut einfordern dürfte. Der lila-bläuliche Farbton ist durchaus gewagt und dürfte nur für besonders selbstbewusste Culés eine Option sein. Auch hier finden sich kleinere Designakzente auf der Schulterlinie.

Die neuen Hemden sollen nach neusten Informationen am 30. Mai 2016 in den Verkauf gehen.

Update: Finale Version der Trikots auf Twitter aufgetaucht

 

 

Der Twitter-Nutzer Esteban Gómez (in Barcelona lebender Video-Producer und Fotograf – nähere Informationen nicht vorhanden) hat die angeblich finale Version des Heimtrikots für die kommende Saison auf seiner Seite veröffentlicht. Wie zu erwarten war, werden die Dressen zunächst ohne einen Sponsorenaufdruck auf der Brust in den Verkauf gehen. Im Vergleich zu den Entwurfbildern ergeben sich nur geringfügige Unterschiede: So wird das neue Trikot einen leicht angedeuteten V-Ausschnitt haben. Längs gerichtete Strukturlinien verleihen den Leibchen für die kommende Saison eine besondere Note. 

Eure Meinung: Wie gefallen euch die neuen Trikots des FC Barcelona?

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE