FC Barcelona verleiht Iñaki Peña an Galatasaray

StartNewsFC Barcelona verleiht Iñaki Peña an Galatasaray
- Anzeige -
- Anzeige -

Iñaki Peña verlässt den FC Barcelona. Der Torwart schließt sich leihweise für sechs Monate Galatasaray Istanbul an. Dort hat der 22-Jährige gute Chancen auf einen vorübergehenden Stammplatz – nicht nur wegen eines ehemaligen Barça-Trainers.

Iñaki Peña verlässt Barça: Sechsmonatige Leihe zu Galatasaray

Der FC Barcelona vermeldete am Montagabend den ersten Abgang des Deadline Days. Wie die Blaugrana offiziell mitteilte, verlässt Iñaki Peña den Klub leihweise und schließt sich Galatasaray Istanbul an. Dort soll der junge Torhüter Spielpraxis sammeln. Die Leihe ist auf sechs Monate angelegt, eine Kaufoption gibt es nicht.

Im kommenden Sommer wird der 22-Jährige also nach Barcelona zurückkehren, wo er die Nachfolge von Neto als Ersatztorhüter von Marc-André ter Stegen antreten könnte. Neto bekommt bei Barça kaum Spielzeit und soll mit seinem ständigen Bankplatz unzufrieden sein. Gerüchte zu einem möglichen Wechsel Netos im aktuellen Transferfenster gab es ebenfalls, die Leihe von Peña schiebt diesem nun aber einen endgültigen Riegel vor.

Peña trainiert in Istanbul unter Barças ehemaligem Torwarttrainer

Peña ist nach wie vor für Barça B registriert, stand in der aktuellen Saison aber regelmäßig im Kader der Profis, wo er jedoch noch nicht zum Einsatz kam. Für die B-Mannschaft absolvierte er neun Partien.

Bei Galatasaray hat der in Alicante geborene Peña gute Chancen, Profiminuten zu sammeln, da Stammkeeper Fernando Muslera vorerst mit einer Knieverletzung ausfällt. In Istanbul wird Peña auf zwei ehemalige Barça-Trainer treffen. Domenec Torrent, Pep Guardiolas langjähriger Assistent, ist seit kurzer Zeit neuer Trainer von Galatasaray. Unter ihm arbeitet zudem Ricard Segarra, der von 2003 bis 2022 Torwarttrainer in diversen Jugendmannschaften des FC Barcelona war.

Bastian Quednau
Schreibt über spanischen Fußball, leidet mit dem FC Schalke 04 und den Jacksonville Jaguars.
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -