Iniesta, Messi, Neymar und Suárez in der Vorauswahl des Ballon d’Or 2016

StartNewsIniesta, Messi, Neymar und Suárez in der Vorauswahl des Ballon d’Or 2016
- Anzeige -
- Anzeige -

Erstmals seit 2009 vergibt die französische Zeitschrift France Football dieses Jahr eigenständig ihren berühmten Ballon d’Or. Dazu gaben sie heute eine Vorauswahl aus 30 Fußballern bekannt, aus denen Journalisten aus über 200 Ländern ihre Favoriten wählen und dementsprechend ihre Stimmen abgeben können. Mit dabei sind auch 4 Spieler des FC Barcelona. Die komplette Liste haben wir hier parat.

Nachdem in den letzten Jahren der Preis FIFA Ballon d’or vergeben wurde, entschied sich die Zeitschrift France Football, den Vertrag mit der FIFA nicht zu verlängern. Stattdessen kehrt das alte Format zurück, das bis 2009 galt. Dabei wählen nur noch Journalisten – die Kapitäne und Trainer der Nationalmannschaften dagegen, wie von der FIFA eingeführt, fallen aus dem System wieder heraus. Auch wird anders als zuvor keine Top-3 mehr ermittelt. Das Ergebnis wird direkt nach Auszählung aller Stimmen am 13. Dezember bekanntgegeben. Die Liste besteht zudem aus 30 Fußballern und nicht aus 23 wie zuletzt. Bis jetzt ist noch unklar, ob die FIFA ihren bis 2009 bestehenden Titel FIFA World Player of the Year erneut vergeben wird oder dieser nach der Trennung entfällt.

Überraschend aus Barça-Sicht ist das wiederholte Fehlen von Sergio Busquets. Die Verkennung seiner Leistungen wurde schon immer kritisiert und auch dieses Jahr taucht er nicht in der Vorauswahl auf. Ebenfalls fehlt Gerard Piqué trotz einer absolut überragenden Vorsaison und anhaltender Topform. Die komplette Liste der Spieler findet ihr hier:

Sergio Kun Agüero

(Manchester City)

Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund)

Gareth Bale (Real Madrid)

Gianluigi Buffon (Juventus)

Cristiano Ronaldo (Real Madrid)

Paulo Dybala (Juventus)

Kevin De Bruyne (Manchester City)

Diego Godín (Atlético Madrid)

Antoine Griezmann (Atlético de Madrid)

Gonzalo Higuaín (Juventus)

Zlatan Ibrahimović (Manchester United)

Andrés Iniesta (FC Barcelona)

Koke (Atlético Madrid)

Toni Kroos (Real Madrid)

Robert Lewandowski (Bayern München)

Hugo Lloris (Tottenham)

Riyad Mahrez (Leicester)

Lionel Messi (FC Barcelona)

Luka Modrić (Real Madrid)

Thomas Müller (Bayern München)

Manuel Neuer (Bayern München)

Neymar (FC Barcelona)

Dimitri Payet (West Ham)

Pepe (Real Madrid)

Paul Pogba (Manchester United)

Rui Patricio (Sporting de Portugal)

Sergio Ramos (Real Madrid)

Luis Suárez (FC Barcelona)

Jamie Vardy (Leicester)

Arturo Vidal (Bayern München)

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE