Javi Martínez vor dem Duell gegen Barça: „Davon träumst du als junger Spieler“

StartNewsJavi Martínez vor dem Duell gegen Barça: „Davon träumst du als junger...
- Anzeige -
- Anzeige -

Bei der Pressekonferenz am Pressetag des FC Bayern München kam der Spanier Javi Martínez zu Wort, der dabei Bezug zur bevorstehenden Partie gegen den FC Barcelona nahm. Der 26-jährige Defensivakteur und ehemals La-Liga-Spieler kommentierte seine momentane Situation, die Leistungen seiner (Ex-)Nationalmitspieler Xavi Hernández und Andrés Iniesta, aber auch die momentane Verletzungslage der Bayern und seine Rückkehr nach Spanien.

Javi Martínez mit viel Lob für Barça-Legende Xavi Hernández:

Mit seiner Qualität könnte Xavi so lange spielen, bis er 50 Jahre alt ist. Ich habe ein Paar Jährchen mit ihm in der spanischen Nationalmannschaft verbracht und ich habe von ihm gelernt. Sowohl für Barcelona als auch für Spanien ist es ein Genuss, ihn im Kader zu haben. Ich weiß nicht, ob es offiziell ist oder nicht, dass er gehen wird – allerdings ist es eine Schande sehen zu müssen, dass Spieler wie er alt werden müssen.

Und wie sieht es mit seinem Mittelfeldkollegen Andrés Iniesta aus?
Er kann jedes Spiel entscheiden. Andrés hat immer einen anderen Blick auf die Dinge. Es ist genauso wie in der Nationalmannschaft. Barça hat jedoch eine Menge Spieler mit einer hohen Qualität. Es liegt in der Pflicht ihrer Gegner, jeden Einzelnen von ihnen unter besondere Beobachtung zu nehmen.

Mit welcher Einstellung geht Martínez in die Partien gegen den FC Barcelona?
Wir denken erst gar nicht daran, ein Unentschieden zu erspielen. Uns geht es darum, dass unsere Leistungen so gut wie nur möglich sein werden. Wir müssen es versuchen und dann siegen. Das Rückspiel wird genauso hart wie das Hinspiel, unabhängig vom ersten Ergebnis. Wir sind selbstbewusst und vertrauen auf unsere Stärken. Wir verfügen über ein großartiges Team, einen tollen Trainer und sind hungrig darauf, gute Leistungen abzuliefern. Wir sind bereit die Herausforderung anzunehmen.

Wie fühlt es sich für den Bayern-Spieler an, nach einer längeren Zeit nach Spanien zurückzukehren?
Nach 8 Monaten wieder in Spanien zu spielen und dann auch noch gegen einen so unglaublichen Gegner wie dem FC Barcelona? Zudem handelt es sich sogar um ein Champions-League-Halbfinale … Das ist das, wovon du als junger Spieler träumst und ich bin für die kommende Partie überaus motiviert. Ich möchte diese Chance unbedingt nutzen.

Wie sieht es mit den vielen Verletzten beim deutschen Rekordmeister aus?
Wir haben momentan viel Pech. Uns fehlen unglücklicherweise die Schlüsselspieler im Team. Die Akteure, die ein Spiel allein entscheiden können, fallen leider aufgrund von Verletzungen aus.

Wie fit sieht Javi Martínez sich selbst für die Spiele gegen den FC Barcelona?
Ich trainiere mittlerweile wieder mit dem Rest der Gruppe. Da sind auch einige sehr intensive Einheiten dabei. Ich fühle mich eigentlich wieder gut und ich bin einsatzbereit, wenn der Trainer auf mich zurückgreifen möchte. Ich hoffe, dass ich am Samstag in der Bundesliga auflaufen darf und alles Weitere werden wir dann sehen.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE