Koeman: “Messi ist der Favorit auf den Ballon d’Or”

StartNewsKoeman: "Messi ist der Favorit auf den Ballon d'Or"
- Anzeige -

Lionel Messi ist “der beste Spieler der Welt” und “Topfavorit auf den Ballon d’Or”, findet Barcelonas Trainer Ronald Koeman. Messis Triumph bei der Copa America habe das nur untermauert. Koeman hofft natürlich, dass Messi bald bei Barça verlängern wird, denn er sei als Kapitän “ein Vorbild für die Mannschaft”.

Lionel Messi ist aktuell immer noch kein Spieler des FC Barcelona. So komisch es klingen mag, aber es ist ja Fakt: Messi ist aktuell vertrags- und vereinslos. Und trotzdem verhält man sich beim FC Barcelona so, als sei der sechsmalige Weltfußballer weiterhin Teil des Klubs, als sei etwas anderes gar nicht vorstellbar und würde nicht der Realität entsprechen. Und natürlich hoffen die Verantwortlichen der Blaugrana darauf, dass La Pulga auch offiziell wieder vertraglich an seinen FC Barcelona gebunden sein wird. 

Auch Trainer Ronald Koeman sprach nun in einem Interview mit Barça TV über Messi, der sich derzeit im Urlaub befindet und darauf wartet, einen neuen Vertrag bei der Blaugrana unterzeichnen zu können – der Berichten zufolge mit einer Gehaltskürzung von bis zu 50 Prozent einhergehen soll.

Koeman: “Messi hat gezeigt, dass er der beste Spieler der Welt ist”

“Messi ist sehr wichtig. Er ist der Kapitän und er ist ein Vorbild für die Mannschaft”, erklärte Koeman, der gar nicht daran denken will, wie ein Barça ohne Messi aussehen könnte und sich das auch (sportlich) gar nicht ausmalen möchte, denn: “Er hat wieder einmal gezeigt, dass er der beste Spieler der Welt ist.”

Messis Tore und Vorlagen und “seine Spielweise” seien unnachahmlich und würden ihm zum besten Fußballer der Welt machen. “Seine Effektivität in der vergangenen Saison war enorm, nachdem er aufgrund seiner Situation [Koeman meint den Wechselwunsch vergangenen Sommer, Anm. d. Red.] einen komplizierten Start ins Jahr hatte”, so der Barça-Coach.

Messi: Endlich ein Titelgewinn mit Argentinien

Argentiniens Copa-America-Sieg sei für Messi “sehr wichtig” gewesen, “weil ich weiß, wie scharf er darauf war, diesen Pokal endlich zu gewinnen”, freut sich Koeman über Messis Errungenschaft in Südamerika: “Nachdem er mit seiner Nationalmannschaft einige Jahre nichts gewinnen konnte, hat er das endlich geschafft. Als Weltbester ist er es gewohnt, Dinge zu gewinnen, am Ende hat er das erreicht, wofür er mit seiner Nationalmannschaft gekämpft hat.”

Eben jener Triumph bei der Copa America macht Messi nun auch zum großen Favoriten auf den Ballon d’Or, findet Koeman: “Er ist der Hauptkandidat für den Ballon d’Or aufgrund der großartigen Saison, die er hatte und aufgrund des Gewinns der Copa America. Für mich ist er der Top-Favorit, um den Ballon d’Or in diesem Jahr zu gewinnen.”

 

Alex Truica
Freier Sportjournalist, Podcaster und Chefredakteur Barçawelt
- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE