Lionel Messi ist Europas Fußballer des Jahres der UEFA

StartNewsLionel Messi ist Europas Fußballer des Jahres der UEFA
- Anzeige -
- Anzeige -

Lionel Messi setzte sich zum zweiten Mal nach 2011 die Krone des besten Spielers Europas der UEFA auf. In der Endauswahl behauptete sich der Argentinier klar vor seinem Teamkollegen Luis Suárez und Dauerrivalen Cristiano Ronaldo von Real Madrid. 

Nach der historischen Triple-Saison mit dem FC Barcelona geht der vierfache Weltfußballer Lionel Messi weiter auf Titeljagd. Diesmal kürte ihn die UEFA zum zweiten Mal in seiner Karriere zum besten Spieler in Europa. Dabei ließ er Cristiano Ronaldo (Sieger der Trophäe im Jahr 2014) und Teamkollegen Luis Suárez hinter sich. Auch ist Messi der erste Spieler, der die silberne Trophäe der UEFA für den besten Spieler des Jahres zum zweiten Mal erhält. Dabei siegte Lionel Messi mit einem bisher nie dagewesenen Vorsprung. Von möglichen 54 Stimmen erhielt Messi ganze 49. Dahinter folgt Luis Suárez mit 3 und Cristiano Ronaldo mit 2.

Am Sieg von Lionel Messi gab es vor der Preisverleihung wenige Zweifel. Der Argentinier führte den FC Barcelona zum historischen zweiten Triple, was bisher keinem Klub in Europa gelang. Darüber hinaus erzielte die Nummer 10 von Barça wettbewerbsübergreifend hochachtungsvolle 58 Treffer und leitete weitere 31 Tore vor. Zusammen mit Neymar und Suárez bildete er zudem den gefährlichsten Sturm Europas, der am Ende zu unglaublichen 122 Toren kam.

Gewählt wird der Sieger von einer Jury bestehend aus 54 Sportjournalisten, die jeweils einen Mitgliedsstaat der UEFA repräsentieren. Nach der Vorauswahl der Spieler werden die besten drei Spieler von den Journalisten am Vergabetag der Auszeichnung live gekürt.

Barçawelt gratuliert Lionel Messi zum Sieg!

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE