Matheus Fernandes fällt mit Muskelblessur aus

StartNewsMatheus Fernandes fällt mit Muskelblessur aus
- Anzeige -
- Anzeige -

Matheus Fernandes hat sich im Training des FC Barcelona eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Der Neuzugang, der in Ronald Koemans Plänen aber keine Rolle spielen soll, fällt damit auf unbestimmte Zeit aus.

Neuzugang Matheus Fernandes

hat sich im Training verletzt und fällt vorerst aus. Wie der FC Barcelona am Montagabend bekanntgab, erlitt der Brasilianer eine “Dehnung im Bizeps des rechten Oberschenkelmuskels” und fehlt damit auf unbestimmte Zeit. Die Schwere der Verletzung soll nicht besonders gravierend sein, wie lange der Brasilianer aber pausieren muss, darüber machten die Katalanen keine Angaben.

Der zentrale Mittelfeldspieler stieß diesen Sommer zu Blaugrana, nachdem er bereits im Winter für sieben Millionen Euro von Palmeiras verpflichtet, aber zunächst an Real Valladolid verliehen worden war. In den Planungen von Trainer Ronald Koeman soll der Brasilianer jedoch keine Rolle spielen, heißt es.

Matheus Fernandes: “Busquets hat mich inspiriert”

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE