Messi fällt für das Freundschaftsspiel gegen Italien aus

StartNewsMessi fällt für das Freundschaftsspiel gegen Italien aus
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Lionel Messi wird nicht am Spiel der argentinischen Nationalmannschaft gegen Italien in Rom teilnehmen können. Die Oberschenkelzerrung macht dem kleinen Argentinier immer noch zu schaffen und führt dazu, dass Messi nun das zweite Spiel in Folge aussetzen muss. Die Ärzte der argentinischen Nationalelf haben bestätigt, dass ein Mitwirken nicht infrage kommt.

Der vierfache Weltfußballer wird deshalb alsbald wieder nach Barcelona reisen und sich auf den Ligastart gegen Levante konzentrieren. Verschwendete Zeit war für Messi der Besuch der Nationalmannschaft aber nicht. Der argentinischen und italienischen Nationalmannschaft wurde die Ehre einer Audienz bei Papst Franziskus im Vatikan zuteil. Für Messi ein unvergesslicher Moment: „Es war ein sehr spezieller Tag. Ich bin sehr stolz, dass ich den Papst sehen konnte, auch weil er ein Argentinier ist. Der Fußball hat mich in die ganze Welt zu den unglaublichsten Orten hinausgetragen, aber das heute war sehr speziell; es war unvergesslich.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -