Pedri offen für Leihe: Bayern und Gladbach an Barça-Juwel interessiert

StartNewsPedri offen für Leihe: Bayern und Gladbach an Barça-Juwel interessiert
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach sind an Barcelonas Neuzugang Pedri interessiert. Berichten zufolge wollen die beiden Bundesligavereine den 17-Jährigen ausleihen. Pedri selbst bestätigte das Interesse aus der Bundesliga – und wäre einer Leihe gegenüber nicht abgeneigt.

Mindestens zwei Bundesligavereine sollen scharf auf Barcelonas Neuzugang Pedri sein. Berichten aus Deutschland zufolge sind der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach auf den 17-Jährigen aufmerksam geworden, den der FC Barcelona für fünf Millionen Euro von der UD Las Palmas verpflichtet hat.

So hat laut Sky-Infos Gladbach sogar bereits eine offizielle Anfrage bei Barça hinterlegt – es geht wohl um eine Leihe, da Pedri schließlich gerade erst von Barça für den Sommer verpflichtet worden ist und Spielpraxis auf höherem Niveau benötigt. Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl wollte die Berichte nicht bestätigten, deutete aber an: “Wir wollen und versuchen kreative Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen.”

Zum Thema:

Bayern München strebt Pedri-Leihe an

Nach Informationen von SPOX und Goal ist sogar der FC Bayern München an einer Leihe interessiert. Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic soll die Katalanen ebenfalls schon kontaktiert haben. Demnach schwebt den Münchnern eine zweijährige Leihe vor. Ob Barça das in Erwägung zieht, ist nicht überliefert – es heißt, der 17-Jährige soll erstmal die Saisonvorbereitung beim FC Barcelona mitmachen, dann würde eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung getroffen werden.

Pedri selbst hat jüngst im Gespräch mit der Medienabteilung des FC Barcelona gesagt: “Mein Ziel ist, die Vorbereitung zu absolvieren und zu versuchen, in der ersten Mannschaft zu bleiben.”

Pedri: “Leihe vielleicht das Beste”

Nun gab der vielseitig einsetzbare Offensivspieler im Interview mit der SPORT sogar zu, dass Interesse aus der Bundesliga an ihm besteht. “Einige sehr interessante Angebote kamen von Spitzenklubs in Deutschland. Sie beharren auf mich und Barça weiß darüber Bescheid. Diese Vereine glauben, dass ich dort wichtig sein und Erfahrungen sammeln kann”, so Pedri. Eine Leihe zu einem anderen Verein schließt der 17-Jährige demnach selbst nicht aus. “Die Hauptsache ist, zu spielen. Ich will bei Barca triumphieren. Aber ich verstehe, dass eine Leihe das Beste wäre, falls der Klub mich noch nicht für bereit genug erachtet.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE