Spanien gegen Saudi Arabien – Pedro, Xavi und Villa treffen

StartNewsSpanien gegen Saudi Arabien - Pedro, Xavi und Villa treffen
- Anzeige -
- Anzeige -

Mit einem 5:0 setzte sich die spanische Auswahl gegen Saudi Arabien durch. Erfreulich dabei war insbesondere die Treffsicherheit der Barça-Akteure. Mit Pedro, Xavi (Freistoßtor)  und Villa (Elfmetertor) waren gleich drei Spieler vom FC Barcelona erfolgreich und steuerten vier Tore zum Sieg ihrer Mannschaft bei – Pedro stellte seine herausragende Verfassung unter Beweis und verewigte sich gleich doppelt; er war darüber hinaus der einzige Spieler, der über die volle Spielzeit mitwirken durfte. Mit Busquets, Valdés, Pedro, Fàbregas und Piqué fanden sich gleich fünf Katalenen in der Startformation. Xavi, Villa und Iniesta wurden im Verlauf der Partie eingewechselt. Jordi Alba dagegen kam am gestrigen Abend nicht zum Einsatz. Im Video findet ihr die Highlights zum gestrigen Spiel.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE