Valverde spricht über die Vorbereitung und lobt de Jong: “Trägt unseren Spielstil in sich”

StartNewsValverde spricht über die Vorbereitung und lobt de Jong: "Trägt unseren Spielstil...
- Anzeige -
- Anzeige -

Barça-Trainer Ernesto Valverde sprach über die Neuzugänge, die Ziele des FC Barcelona sowie über die ersten Trainingseindrücke. Valverde lobte Frenkie de Jong und erhofft sich von Antoine Griezmann “den gewünschten Ertrag”.

Trainer Ernesto Valverde gab Barça TV ein Interview, in dem er ein kleines Zwischenfazit nach vier Trainingstagen zog sowie über Antoine Griezmann, Frenkie de Jong und Neto sprach. 

Ernesto Valverde…

…über die Ziele der neuen Saison:

“Wir haben viele Herausforderungen vor uns – so ist das hier nun einmal. Wir müssen alles gewinnen, wir müssen ständig gewinnen. Unsere Ziele sind die gleichen wie immer, das ändert sich ja nicht: Wir müssen alle Spiele gewinnen, für Barça gibt es ja nichts anderes als zu versuchen, jeden Wettbewerb zu gewinnen, und dabei unserem Stil treu zu bleiben.”

…über die Saisonvorbereitung:

“Die Spieler sind in guter Form zurückgekommen, sie gewinnen an Rhythmus, sie sind sehr fokussiert. Diese Vorbereitung ist etwas anders als die anderen, da wir weniger Zeit haben, uns für unsere Vorbereitungstour in Japan vorzubereiten. Letztes Jahr gab es da mehr Spielraum, dieses Jahr werden wir die ersten Spiele mit weniger Trainingszeit bestreiten. Die Spieler wussten auch, dass wir diesmal weniger Vorbereitungszeit haben, und so kamen sie vorbereitet zurück.”

…über die Neuzugänge:

“Das sind drei wichtige Neuzugänge, jeder auf seine eigene Art und Weise, und natürlich erhoffen wir uns viel von ihnen. Wir hoffen, dass sie sich so schnell wie möglich ins Mannschaftsgefüge einfinden werden, um ihr Level zu erreichen.”

…über Frenkie de Jong:

“Er ist ein Spieler, der letztes Jahr beziehungsweise in den letzten Jahren auf einem sehr hohen Niveau gespielt hat, er hatte ein großartiges Jahr mit seiner Mannschaft. Wir hoffen, dass er uns im Mittelfeld frische Energie bringen kann. Er ist auch ein Spieler für die Zukunft, der noch viele Jahre vor sich hat. Er hat Qualität. Wir wissen, dass er schon ein wenig von unserem Spielstil in sich trägt.”

…über Antoine Griezmann:

“Er ist anders als de Jong, denn er ist etablierter, er hat mehr Erfahrung in La Liga. Ein schneller Spieler, der entschlossen in die Räume vor dem Tor geht. Wir wissen, dass solche Spieler einiges kosten, und was sie bringen können. Wir haben also große Hoffnungen in ihn. Er ist noch jung, aber eben auch erfahren. Wir hoffen, dass er den gewünschten Ertrag bringt.”

…über Neto:

“Er ist auch ein erfahrener Spieler, er ist eine Absicherung im Tor – und wir denken, er ist die ideale Ergänzung für Marc-André ter Stegen. In der Zwischenzeit kann sich Iñaki Peña weiter verbessern.”

Zum Thema:

Griezmann: Arbeite an neuem Torjubel

Trainingsauftakt beim FC Barcelona: Griezmann wird getunnelt

Griezmann freut sich auf Zusammenspiel mit Messi

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE