Wadenverletzung! Lionel Messi verpasst US-Tour

StartNewsWadenverletzung! Lionel Messi verpasst US-Tour
- Anzeige -
- Anzeige -

Lionel Messi hat sich direkt in der ersten Trainingseinheit nach seinem Sommerurlaub verletzt. Wie der FC Barcelona mitteilte, erlitt Messi eine Muskelverletzung in der Wade. Er verpasst dadurch die US-Tour.

Lionel Messi wird nicht mit dem FC Barcelona auf US-Tour fahren. Der Argentinier erlitt in seiner ersten Trainingseinheit der neuen Saison direkt eine Verletzung. Wie der FC Barcelona mitteilte, hatte Messi das Vormittagstraining aufgrund von Beschwerden im rechten Bein abgebrochen, die medizinischen Test brachten hervor, dass er „eine Wadenzerrung ersten Grades“ erlitt.

Messi wird nun in Barcelona bleiben, während der Rest der Mannschaft in die USA fliegt. Hier trifft der FC Barcelona im Rahmen seiner US-Tour zweimal auf den SSC Neapel. Am 07.August in Miami ud am 10. August in Michigan. Wie lange Messi ausfallen wird, steht noch nicht fest, das hängt von dem Fortschritt seiner Genesung ab, wie der katalanische Verein mitteilte.

Zum Thema:

Termin-Übersicht der Saisonvorbereitung

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE