TIKI TAKA: Barça erstmals Erster – Mallorca stürzt Madrid – Atlético stagniert

StartPodcastTIKI TAKA: Barça erstmals Erster - Mallorca stürzt Madrid - Atlético stagniert
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona überzeugt in Eibar – und ist erstmals in der Saison Tabellenführer. Auch dank der Schützenhilfe Real Mallorcas, das ein blutleeres Real Madrid bezwingen konnte. Derweil hat Atlético Madrid weiter Probleme. In TIKI TAKA, dem Podcast zu La Liga, wird wie immer ein Blick auf den Spieltag in Spanien geworfen.

Der 9. Spieltag in La Liga, er war für Culés wie gemalt: Barça gewinnt und führt (endlich) die Tabelle an, Madrid stolpert in Mallorca, auch Atlético lässt erneut Federn, genauso wie Stadtrivale Espanyol.

In TIKI TAKA – dem La Liga Podcast von REAL TOTAL und Barçawelt, blicken Nils Kern und Alex Truica auf den 9. Spieltag in Spanien. Gesprochen wird natürlich nicht nur über die großen Drei, sondern unter anderem auch über Real Sociedad (Hipster-Team der Stunde!), Leganes (weiter sieglos Letzter), Betis (unter Rubi läuft’s nicht) und Pechvogel Luuk de Jong, der endlich knipsen konnte. 

Auch ausführlich thematisiert wird natürlich die kontroverse Verschiebung des Clásicos in den Dezember.

Das und natürlich noch viel mehr in der neuen TIKI TAKA-Episode:

Kapitel:

00:00: Begrüßung, Real Madrids Pleite auf Mallorca

15:20: Barcelona und Aufreger des Spieltags: Clásico-Verschiebung

33:44: Spiel des Spieltags: Atlético-Valencia, Real Sociedad, Abstiegszone

Folgt gerne unseren Social Media Accounts auf Twitter oder Instagram.

Alles zum 9. LaLiga-Spieltag – jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple PodcastsAudio NowMeinsportpodcastPlayerFMCastbox oder PodBean

 

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE