TIKI TAKA | Barças Problemzonen, Madrid feiert Tabellenführung, Atleti in der Krise

StartPodcastTIKI TAKA | Barças Problemzonen, Madrid feiert Tabellenführung, Atleti in der Krise
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

In der Copa auf Ibiza gestrauchelt, in Valencia gefallen: Der FC Barcelona hat eine problematische Woche hinter sich. Tabellenführer Real Madrid freuts, während beim Stadtnachbarn Atlético die Krise so richtig ausgebrochen ist. Alles zu La-Liga-Spieltag 21 in der neuen Folge TIKI TAKA – dem Podcast zu La Liga.

Real Madrid ist neuer Tabellenführer in La Liga – weil die Madrilenen im Gegensatz zum FC Barcelona eine bärenstarke Defensive haben. So reichen auch mediokre Auftritte zu Siegen, wie beim Gastspiel bei Valladolid zu sehen war. Barças Abwehr kann einfach nicht dicht halten, beim FC Valencia war das wieder einmal gut zu bestaunen. Doch die Abwehr ist nicht die einzige Problemzone der Blaugrana.

Eine Problemzone hat auch Atlético Madrid, bei den Colchoneros ist diese jedoch der Sturm – weshalb sie im Winter auch Nachrüsten wollen. Die kriselnden Rojiblancos haben eine Albtraum-Woche hinter sich, erst das peinliche Aus im Pokal, nun ein erneut dürftiges 0:0 in La Liga.

Genug Gesprächsstoff also für eine brandneue Folge TIKI TAKA. Viel Spaß beim Reinhören:

Kapitel:

00:01: Begrüßung, Valencia-Barça samt Barças Problemen

19:43: Valladolid-Madrid, Atlético-Leganés

36:40: Sevilla-Granada, Getafe-Betis, Ausblick Copa und LaLiga

 

Folgt gerne unseren Social Media Accounts auf Twitter oder Instagram und gebt uns gerne Feedback zur Folge.

TIKI TAKA – der La Liga Podcast. Auch bei Google Podcasts, Apple PodcastsAudio NowMeinsportpodcastPlayerFMCastbox oder PodBean.

 

 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE