TIKI TAKA Podcast | Xavis Glück, Reals Big-Point und Streitpunkt Ballon d’Or

StartPodcastTIKI TAKA Podcast | Xavis Glück, Reals Big-Point und Streitpunkt Ballon d’Or
- Anzeige -

15. Spieltag La Ligas: Barça und Real Madrid wurschteln sich durch

- Anzeige -

Aufreger in LaLiga und Aufregung um den Ballon d’Or! Viel zu besprechen bei TIKI TAKA, darunter auch die Siege von Real Madrid und Barcelona – denn gerade Xavis Barça benötigte eine gehörige Portion Glück in Villarreal.

Alex Truica von Barçawelt und Nils Kern von RealTotal diskutieren den 15. Spieltag La Ligas. Im Fokus: Der glückliche Sieg Barcelonas bei Villarreal samt den elfmeterreifen Szenen von Piqué und Garcia, Real Madrids Topspiel-Erfolg gegen Sevilla, Atléticos 4:1 in Cadiz und ein neuer Trainer beim FC Elche. Und die große Frage: Wer hat den Ballon d’Or verdient, Lionel Messi oder Robert Lewandowski?

All das sowie alles Wichtige zum 15. Spieltag in La Liga in der neuen Folge TIKI TAKA:

Gefällt euch der Podcast? Dann könnt ihr TIKI TAKA jetzt bei Patreon oder Paypal unterstützen, aktiver Teil des Podcasts werden und bei der Sendung mitreden – es gibt sogar Merchandise!

NEU: TIKI TAKA hat ab sofort einen eigenen DISCORD-Server – tretet der Community bei und tauscht euch täglich mit Nils, Alex und anderen Mitgliedern über Barça, Real Madrid und La Liga aus.

Become a Patron!

Folgt unseren Social-Media-Accounts auf Twitter und Instagram und gebt uns gerne Feedback zur Folge – wir freuen uns immer über jede Zuschrift.

Ihr könnt den Podcast selbstverständlich in den Podcatchern, Playern und Apps eurer Wahl abspielen, unter anderem bei PodigeeSpotifyGoogle Podcasts, Apple Podcasts & iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, AcastCastbox, PodBean oder in der App „Football was my first love“. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns abonniert und eine Bewertung da lassen würdet. Vielen Dank!

- Anzeige -

1 Kommentar

  1. Aufgrund von den monaten jänner bis august wird Messi Weltfußballer. Würde Man auch September bis November miteinbeziehen müsste Leva gewinnen. Da gehts jetzt nicht um seine Fähigkeiten die er auch in Paris kurz aufblitzen ließ sondern wegen seiner Unmotiviertheit (was ich gut finde da er bei PSG spielt) und nicht vorhandenen Laufbereitschaft sollte er nicht WF werden. Ich freue mich zwar für Messi doch man merkt wie sehr es ihm weh tut nicht mehr in Barcelona zu leben

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE