Luis Enrique: „Das ist das Barça, das ich sehen will“

StartChampions LeagueLuis Enrique: „Das ist das Barça, das ich sehen will“
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona überrollte am gestrigen Abend APOEL Nikosia mit 4:0 und liegt damit weiterhin einen Punkt hinter den Parisern auf Platz zwei. Die Katalanen gingen durch Suárez in Führung und Messi komplettierte den 4:0-Endstand mit einem Hattrick und neuen Rekord in der Champions League. Luis Enrique zeigte sich nach dem Spiel sehr begeistert von seinen Spielern und wünsche sich, seine Mannschaft in der ganzen Saison in dieser Form sehen zu können. 

Luis Enrique über die Leistung seines Teams: 

„Es würde mir als Trainer sehr leicht fallen zu sagen, ‚das ist das Barça, das ich sehen will‘. Wenn wir immer auf diese Weise spielen, wird es sehr schwierig sein, uns zu stoppen. Wir haben eine großartige Leistung der Mannschaft gesehen und das in jedem wichtigen Aspekt des Spiels. Auf diesem Niveau wird es den Gegnern sehr schwer fallen, uns zu schlagen bzw. uns Probleme zu bereiten. Die Mannschaft war großartig, wenn es darum ging, den Ball zurückzugewinnen. Wir waren gegen einen Gegner sehr überlegen, der bisher in jedem Spiel jeweils nur ein Gegentor erhalten hat. Währenddessen haben sie uns im Camp Nou mehr Probleme bereitet. Wir haben eine makellose Leistung gezeigt.“

Enrique über das erste Tor von Suárez:  „Es ist keine große Sache, denn wir wussten, dass er früher oder später sein erstes Tor von vielen machen würde. Wir sind aber nicht nur wegen des Tores glücklich, sondern auch mit seinem gesamten Spiel, mit dem er uns in vielen Bereichen hilft.“

Pedro, Rakitić und Suárez zum Sieg

Pedro Rodríguez

„Wir sind derzeit sehr zufrieden. Wir spielen gut und hatten zuletzt zwei sehr gute Spiele. Im Spiel üben wir sehr viel Druck auf die Gegner aus.“

„Wir wissen nicht, was wir noch über Messi sagen sollen. Das war wieder eine großartige Leistung von ihm mit drei Toren, und jetzt ist er die Nummer eins.“

Ivan Rakitić

„Es war nicht einfach. Wir müssen aber den Weg weitergehen. Es gibt noch einiges zu verbessern, wie der Trainer bereits sagte. Die Leistung des Teams war insgesamt sehr gut.“

„Bei Messi sieht vieles sehr einfach aus, was es sicher nicht ist. Er arbeitet hart, um das zu erreichen. Er hat nun einen weiteren Spielball mitgenommen und wer weiß, wie viele er davon hat. Jetzt werden wir den Ball wieder alle mit unseren Unterschriften versehen. Hoffentlich geht das so weiter und es kommen noch mehr Hattricks von ihm. Egal was er macht, es ist großartig für die Mannschaft und wir wollen ihm helfen.“

Luis Suárez

„Ich war nie besorgt. Ich wusste, dass mein erstes Tor hier kommen würde. Ich habe nur versucht, der Mannschaft so gut wie ich kann zu helfen. Das Wichtigste ist, dass wir gute Ergebnisse haben.“

Wir haben in der ersten Hälfte sehr gut gespielt und konnten unser Spiel nach Belieben aufziehen.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE