Stimmen | Ernesto Valverde: „Messi macht unbeschreibliche Dinge und lässt sie einfach aussehen“.

StartChampions LeagueStimmen | Ernesto Valverde: „Messi macht unbeschreibliche Dinge und lässt sie einfach...
- Anzeige -
- Anzeige -

Ernesto Valverde zeigte sich nach dem 4:0-Triumpf in der Champions League gegen PSV Eindhoven zufrieden mit seiner Mannschaft. Dank eines Hattricks von Messi und eines Geniestreichs von Dembélé konnte der FC Barcelona einen guten Start in den Königswettbewerb hinlegen. Was der Trainer und die Spieler nach der Partie zu sagen hatten, erfahrt ihr hier. Barçawelt hat unter anderem die Stimmen von Valverde, Rakitić und ter Stegen für euch.

Ernesto Valverde

„Der Freistoß von Messi hat das Spiel beruhigt und nach dem Tor in der 75. Minute war es viel einfacher. Messi macht unbeschreibliche Dinge und lässt sie so einfach aussehen. Die Stürmer schaffen es, Überzahl zu schaffen, indem sie den Gegner überlaufen und den direkten Zweikampf suchen. Dies wurde durch ein sehr gutes Positionsspiel ergänzt. Ter Stegen, Coutinho und Arthur haben ebenfalls ein sehr gutes Spiel gemacht. Ich gratuliere Coutinho und Arthur zu ihrem Debüt bei Barça in der Champions League – ebenso Vidal und Lenglet. Die Spieler haben alle ein gutes Spiel gemacht und versucht, Fehler wie gegen Real Sociedad zu vermeiden.“

Im Folgenden sind die Interviews der Spieler zusammengefasst.

Ivan Rakitić

„Man kann sich immer verbessern, wir haben gerade erst begonnen. Wichtig ist, dass wir weiterhin an Fehlern arbeiten. Die Champions League ist ein besonderer Wettbewerb. Wir wissen, dass wir die letzten Jahre nicht die Besten waren, aber wir haben großen Hunger.“

Marc-André ter Stegen

„Ich denke, dass es keinen Fußballer gibt, der den Fußball so beherrscht wie Messi. In der zweiten Halbzeit war es wichtig, defensive Stabilität zu besitzen. Mit diesem Sieg konnten wir auf eine gute Weise in die Champions League starten.“

Sergi Roberto

„Wir haben uns gut auf PSV Eindhoven vorbereitet. Sie haben diese Saison sehr gute Spiele gemacht und wir wussten, dass sie ein sehr gut organisiertes Team sind. Mit dem zweiten Tor konnten wir das Spiel beruhigen und wir konnten mehr Tormöglichkeiten erspielen.“

Jordi Alba

„Die Champions League ist immer etwas Besonderes und wir wollen sie jedes Jahr gewinnen. Der Anspruch des FC Barcelona ist immer, alle Titel zu gewinnen.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE