Stimmen zum Spiel | „Wir wissen, wie United auswärts spielen kann”

StartChampions LeagueStimmen zum Spiel | „Wir wissen, wie United auswärts spielen kann”
- Anzeige -
- Anzeige -

Nach Barças Sieg bei ManUnited zeigten sich Valverde, Semedo und Piqué glücklich über das Ergebnis, warnten aber vor dem Rückspiel. Derweil sprach United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer von Hoffnung.

Ernesto Valverde

„Es war ein schwieriges Spiel und teilweise kompliziert, aber wir hatten die klarsten Chancen. Das Ergebnis steht noch nicht fest, es gibt ein zweites Spiel und wir wissen vom Achtelfinale, wie United auswärts spielen kann. Das Rückspiel wird genauso hart und intensiv wie das Hinspiel, aber momentan bin ich glücklich.”

„Nach dem Schlag [von Chris Smalling, Anm.d.Red.] hat sich Messi nicht wohl gefühlt. Wir müssen ihn näher untersuchen, um zu sehen was es ist. Er war stark, aber es ist eine recht große Prellung.”

Nélson Semedo

„Ich freue mich über den Sieg, es ist der erste Sieg von Barça hier. Das Team hat sehr gut gespielt, wir haben zwar nur ein Tor erzielt, aber Ballbesitz gehabt und das Spiel dominiert. Das müssen wir im Camp Nou noch mal tun.”

Jordi Alba 

„Es war ein ausgeglichenes Spiel zwischen gut organisierten Mannschaften. Wir wollten keine Fehler machen und haben sehr gut verteidigt. Ich denke, wir haben das Spiel kontrolliert und es gut geschafft, ihre Konter zu unterbinden. Wir wollten mehr Tore, aber es ist nicht leicht in dieser Phase des Wettbewerbs. Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis und unserem Spiel.”

„Wir hatten einen sehr flüssigen Spielaufbau. Wir können glücklich sein, weil es nicht leicht ist hier zu gewinnen. Das Ergebnis ist nicht so hoch ausgefallen, aber ein Auswärtstor zu erzielen und kein Gegentor zu bekommen ist sehr gut für uns.”

Gerard Piqué

„Es war sehr besonders für mich hierher zu kommen. United ist ein großer Verein und kann das Ergebnis noch drehen, aber unsere Fans werden uns bestimmt unterstützen. Paris Saint-German hat hier auch gewonnen, also kann man dem Ergebnis nicht trauen.”

Ole Gunnar Solskjaer

„Wir haben es nicht geschafft, große Chancen zu kreieren. Das Spiel gegen PSG gibt uns Hoffnung, dass wir es schaffen. Wir wissen, dass Barcelona wohl der Favorit in diesem Turnier ist. Sie sind es nicht gewohnt zuhause zu verlieren, aber wir können es schaffen.” 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE