Das ist Barcelonas Kader für das Finale der Copa del Rey gegen Athletic Bilbao

StartCopa del ReyDas ist Barcelonas Kader für das Finale der Copa del Rey gegen...
- Anzeige -
- Anzeige -

Gerard Piqué steht im vorläufigen Kader für das Finale der Copa del Rey gegen Athletic Bilbao, auch wenn sein Einsatz mächtig auf der Kippe steht. Auch Ansu Fati ist beim Pokalfinale in Sevilla mit dabei – trotz Verletzung. Das ist der Kader des FC Barcelona gegen Athletic Bilbao.

Der FC Barcelona geht das Finale um die Copa del Rey gegen den Athletic Club aus Bilbao (Samstag, 21:30 Uhr, live im Ticker auf Barçawelt.de und be DAZN) mit folgendem Kader an:

Ansu Fati unterstützt Team in Sevilla

Mit 26 Mann tritt der FC Barcelona die Reise nach Sevilla an, wo das Finale stattfinden wird, gespielt wird im Olympiastadion La Cartuja. Von den 26 Spielern sind aber nur 24 einsatzfähig, denn auch die derzeit verletzten Ansu Fati (Reha nach Meniskus-Operation) und Neto (Knöchelverletzung) reisen zur moralischen Unterstützung des Teams mit und stehen daher auf der Kaderliste, auch wenn sie nicht spielen können.

In Sevilla nicht mit dabei ist Philippe Coutinho, der sich in Brasilien erholt, wo er Anfang April erneut unters Messer musste.

Copa-Finale: Piqués Rennen gegen die Zeit

Nach aufgenommenem Training stand Gerard Piqué zuletzt im Clásico zwar im Kader, kam bei der 1:2-Pleite gegen Real Madrid aber nicht zum Einsatz. Auch beim Pokal-Endspiel gegen den Athletic Club ist Piqué mit dabei, ob er aber spielen kann, bleibt abzuwarten und hängt davon ab, wie gut sein Knie auf die Trainingswoche reagiert. Katalanischen Medienberichten zufolge soll ihm sein Knie weiter Probleme bereiten und der Abwehrspieler daher nicht guter Dinge sein, am Samstag fit zu werden.

Von Barça B wurden Ilaix Moriba, Iñaki Peña und Arnau Tenas nominiert.

Der Kader des FC Barcelona gegen den Athletic Club de Bilbao im Überblick:

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE