Fc Barcelona vs Atletico madrid

  • Dieses Thema hat 170 Antworten und 31 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 2 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 171)
  • Autor
    Beiträge
  • #476125
    jan
    Teilnehmer

    Puuuh, das Spiel kann man sich geben, aber nur weil es interessant zu sehen sein wird wie sich der Fc Barcelona nun nach der Unruhe präsentiert.

    #613807
    Christina Fischer
    Teilnehmer
    Saalwelt wrote:
    Puuuh, das Spiel kann man sich geben, aber nur weil es interessant zu sehen sein wird wie sich der Fc Barcelona nun nach der Unruhe präsentiert.

    😆 ich gebe mir die Spiele immer, auch wenn ich hinterher oft bereue, mir wegen eines schlechten Spiels die Nacht um die Ohren gehauen zu haben. Bin aber die Sorte Fan, die trotz schimpfen und toben kein Spiel auslässt…:P

    Ich werde vom Sofa aus zusehen, das Trikot mit meinem Namen wird im Camp Nou “sitzen” (siehe Bild, ist ne Sonderaktion, wo ich mitgemacht habe)
    :barca: [attachment=1512]Screenshot_20200630-131641_GMX Mail.jpg[/attachment]

    #613811
    Lukas
    Teilnehmer

    Ich schau das Spiel auch ganz sicher. Ist ja noch immer ein riesen Spiel.

    Da Arthur jetzt weg ist, braucht man ihm eigentlich keine Spielzeit mehr zu geben. Also müssten wir eigentlich Puig, Busi und Rakitic sehen. Hinten bitte Lengelt statt Umtiti. Vorne eben Suarez, Messi und wohl Griezmann.

    #613812
    Jonas
    Teilnehmer
    Saalwelt wrote:
    Puuuh, das Spiel kann man sich geben, aber nur weil es interessant zu sehen sein wird wie sich der Fc Barcelona nun nach der Unruhe präsentiert.

    Besser hätte ich es nicht ausdrücken können :barca:

    #613813
    Konfuzius
    Teilnehmer

    Mal ein Gedankengang von mir: Spräche doch nichts gegen, wenn man paar Fans Platz nehmen ließe. Von mir aus pro Rang 10 Fans. Da hätte man mehr als genug Sicherheitsabstand und täte auch etwas Gutes. Zumal das Stadion ein offenes Dach hat.

    Manche Regelungen sind extrem sinnfrei.

    #613815
    Jonas
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Mal ein Gedankengang von mir: Spräche doch nichts gegen, wenn man paar Fans Platz nehmen ließe. Von mir aus pro Rang 10 Fans. Da hätte man mehr als genug Sicherheitsabstand und täte auch etwas Gutes. Zumal das Stadion ein offenes Dach hat.

    Manche Regelungen sind extrem sinnfrei.

    Das wird schon kommen, anscheinend diskutieren sie über 30% Auslastung. Man muss aber auch sehen, dass das dann 30’000 Fans im Camp Nou sind. Die benutzen alle die selben sanitären Einrichtungen, sowie müssen alle mit der Ubahn zum Stadion. In diesen Situationen ist es aber schwer Abstand zu halten.

    #613817
    jan
    Teilnehmer

    Meine Prognose:

    … Griezmann … Suarez … Messi …
    …. Puig … Busquets …. Rakitic …
    Alba … Lenglet …. Pique …. Semedo
    …………………… Mats ………………..

    #613819
    Moriz
    Teilnehmer
    Saalwelt wrote:
    Meine Prognose:

    … Griezmann … Suarez … Messi …
    …. Puig … Busquets …. Rakitic …
    Alba … Lenglet …. Pique …. Semedo
    …………………… Mats ………………..

    Diese Elf ist wahrscheinlich die realistischste von allen. Außer vielleicht Vidal für Puig, was ich aber nicht hoffe.
    Was Griezmann angeht, kann man nur hoffen, dass er so schlecht spielt, dass er gleich zur Halbzeit mit Fati getauscht wird. Kann mir nämlich schwer vorstellen, dass Puig und Fati zusammen in der Startelf stehen werden, was aber unsere momentan beste Möglichkeit wäre.

    Roberto für Semedo wäre meiner Meinung nach auch noch zu früh. Roberto brauchen wir in der Cl noch, vielleicht ja im Mittelfeld?

    Ich wünsche mir einfach ein offenes Spiel, in der beide Seiten Chancen haben. Befürchte aber, dass sich Atlético 90 Minuten hinten reinstellen wird, da ja Koke und Savic fehlen, und sie generell nicht für Offensivfußball stehen. Dies würde wiederum heißen, Barça würde 90 Minuten lang, wie gegen Leganes, um den sechzehner spielen bis der Ball glücklich ins Tor fällt :)

    Naja ich hoffe, auf ein besseres Spiel.

    Vamos

    #613820
    Michael Kunzler
    Teilnehmer
    zwerg77 wrote:
    Saalwelt wrote:
    Puuuh, das Spiel kann man sich geben, aber nur weil es interessant zu sehen sein wird wie sich der Fc Barcelona nun nach der Unruhe präsentiert.

    😆 ich gebe mir die Spiele immer, auch wenn ich hinterher oft bereue, mir wegen eines schlechten Spiels die Nacht um die Ohren gehauen zu haben. Bin aber die Sorte Fan, die trotz schimpfen und toben kein Spiel auslässt…:P

    Ich werde vom Sofa aus zusehen, das Trikot mit meinem Namen wird im Camp Nou “sitzen” (siehe Bild, ist ne Sonderaktion, wo ich mitgemacht habe)
    :barca: [attachment=1512]Screenshot_20200630-131641_GMX Mail.jpg[/attachment]

    Bei der Aktion habe ich ebenfalls mitgemacht.

    #613821
    Raphael
    Teilnehmer

    Bin sehr gespannt auf das heutige Spiel aus taktischer Sicht. Gegen Atletico ist es immer interessant zu sehen wie sie es angehen gegen uns. Erste Möglichkeit ist Atletico clasic das wäre die Variante in der wir uns zur Zeit am schwersten tun nämlich eine stabile 5er Kette mit vier man davor. In diesen Fal würden wir Kreativität und breite brauchen was im momentanen Kader fällt. Zweite Variante währe das Atletico uns früh anbbresst und wir die Linien versuchen schnell zu überspielen und Räume hinter der letzten Kätte suchen. Heute wird es wichtig die Kontrolle zu haben und deswegen hoffe ich auf einen mutigen setien und diese Aufstellung.

    3/3/3/1
    …………………………Ter Stegen

    ………….Umtitt……Pique……..Lenglet

    …………. Puig………Busquets………Rakitic

    ………….Semedo……..Messi ………….Fati

    ……………………………..Suarez

    #613822
    Ulrich Eumann
    Teilnehmer

    4-4-2 oder 4-3-3 mit Puig hinter den Spitzen und Vidal als freier Stürmer, Griezmann auf der Bank. Setién wird wieder mutiger, sehr schön, wenn es nicht daran liegt, dass er weiß, dass zu Saisonende Feierabend für ihn is.

    #613823
    Moriz
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    4-4-2 oder 4-3-3 mit Puig hinter den Spitzen und Vidal als freier Stürmer, Griezmann auf der Bank. Setién wird wieder mutiger, sehr schön, wenn es nicht daran liegt, dass er weiß, dass zu Saisonende Feierabend für ihn is.

    Naja mutiger wäre gewesen zB Fati zu bringen, statt 4 Mittelfeldspieler, die sich im Weg stehen.
    Aus meiner Sicht möchte Setién mit aller Kraft durch die Mitte kommen. Mit Fati hätte man wenigstens ein wenig kreativeres Angriffsspiel gesehen. Aber immerhin kein Griezmann, der null Selbstbewusstsein zeigt.

    Aber immerhin schätzt Setién langsam Puig, und das gefällt mir!

    #613824
    Sascha Brödel
    Teilnehmer

    Übrigens..Mallorca vs Vigo 5:1 !!! Ohne Worte…

    #613827
    jan
    Teilnehmer

    WAAAAAASSS hahaha, da geht mein Tippschein dahin, aber uns konnten die Affen einen Punkt abtrotzen

    #613828
    Lionel
    Teilnehmer

    Gehört zwar nicht zum Thema aber da hier am meisten los ist schreibe ich es hier einfach rein. Barca steht laut (ser) kurz davor Todibo zu verkaufen. Ohne Witz es regt mich einfach nur noch auf. Wieso zur Hölle verkaufen wir unsere Talente? Was ist Bartomeus ekelhafte Mission? Er möchte Barca einfach ruinieren. Kann Xavi nichts dagegen tun? Erst Arthur jetzt Todibo? Wer kommt als nächstes? Ich habe wirklich angst davor, dass sie sogar Fati verkaufen könnten. Dieses Board denkt nur wirtschaftlich wenn es um junge Spieler geht die uns in Zukunft weiterhelfen können aber für Floptinho und Griezclown kann man ruhig mal zusammen 300 Mio ausgeben. Wenn talentierte Spieler für kleines Geld geholt werden dann nur dafür um weiter verkauft zu werden. Unter diesem Board hat man erst eine Daseinsberechtigung wenn man entweder 30 Jahre alt ist oder +100 Mio gekostet hat.

    Schaut euch mal diese Bayern an. Als Robbery abbauten und viele ehemalige Leistungsträger schwach wurden, wurden sie für tot erklärt. Bayern ist kein Verein die 100 Mio in die Hand nahmen und auch deren Attraktivität ist bei weitem nicht so hoch wie bei Barca, Real oder diverse andere Topclubs in der PL und TROTZDEM schaffen sie es aus wenig viel zu machen und spielen immer noch oben mit. Schaut euch deren überragende Transferpolitik an. ALLES hat Hand und Fuss. Jetzt haben sie Kouassi und Sane (ist fix) verpflichtet und als nächstes folgt noch Dest. Für diese 3 Spieler geben sie nur 50-60 Mio aus. WIESO können wir das nicht? Wieso nutzen wir unsere Strahlkraft nicht aus? Wir waren vom Namen her 100x besser und attraktiver als die Bayern, zahlen besser Gehalt und können für Transfers mehr Geld in die Hand nehmen. All diese Vorteile haben die Bayern nicht und sahen trotzdem besser aus als wir. Die haben Robbery schon längst kompensiert und den Umbruch erfolgreich durchgeführt. Müller und Lewa werden sie auch irgendwann 1:1 ersetzen. WARUM zieht unser Board unseren Club in den Dreck? Unser Board haben dafür gesorgt, dass wir nur noch eine Lachnummer sind und junge Spieler einen großen Bogen um uns herum machen und jetzt eher Real oder sogar die Bayern bevorzugen, wo man einfach sieht dort wächst was heran. Man hätte so vieles besser machen können aber wir haben so viele Jahre verschwendet indem wir unnötige 193828 Mio Transfers tätigten, Talente vergraulten und unser Image kaputt machten. Unser Name ist jetzt nicht mehr so groß wie vor paar Jahren. Dieses Board macht alles kaputt und wir müssen deshalb bald wieder von 0 anfangen und brauchen womöglich Jahre um wieder konkurrenzfähig zu werden.

    Wir wurden von den Bayern überholt, die vor 2-3 Jahren genauso arm dran waren wie wir. Es ist nur noch zum kotzen. Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll. Selbst dieser lächerliche Brazzo leistet bessere Arbeit als unser Board zusammen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 171)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.