Affelay soll den FC Barcelona verlassen

StartNewsAffelay soll den FC Barcelona verlassen
- Anzeige -
- Anzeige -

- Advertisement -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Wie goal.com exklusiv erfahren haben will, hat der FC Barcelona dem Berater von Ibrahim Affelay mitgeteilt, dass er den Verein in diesem Sommer verlassen kann. Wenn man der deutschen Fassung des Fußballmagazins Glauben schenken mag, soll sich Affelay sogar nach einem neuen Verein umsehen. Affelays Berater hat bereits mit Inter Mailand und Arsenal London Kontakt aufgenommen. Der Transfererlös wird auf sechs Millionen Euro beziffert. Damit würde das Transferbudget von Barca auf 32 Millionen ansteigen. 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE