Barças Mannschaften holen 15 von 16 Titeln

StartNewsBarças Mannschaften holen 15 von 16 Titeln
- Anzeige -
- Anzeige -

Die Mannschaften des FC Barcelona räumten diese Saison ab wie nie. Besser als bei der ersten Männermannschaft konnten in den anderen Altersklassen gleich 15 von 16 möglichen Liga-Titeln geholt werden – ein  neuer Rekord für die Katalanen. Zu allem hinzu kommt noch der Gewinn der UEFA Youth League.

Groß war der Jubel am vergangenen Wochenende bei dem Team der Infantil B, die zwar kein Spiel mehr offen hatten, allerdings noch von Escola Gavà gekascht werden konnten. Da diese allerdings nicht gewinnen konnten, holte Barça den 15. Liga-Titel dieser Saison. Einzig die Benjamí D gingen leer aus: UA Horta ließ sich am letzten Spieltag die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und so blieben die Katalanen nur auf Rang 2. Hier ein Überblick über die Altersklassen und ihre Erfolge.

Bei den Allerkleinsten, den Prebenjamin

(U8), gibt es nur eine Mannschaft, die sich souverän gegen die Konkurrenten durchsetzte.

Die Benjamin (U10) stellten gleich 4 Teams: Die A-Mannschaft holte sich alle zu vergebenden 90 Punkte und ging mit einem Vorsprung von 21 Punkten auf Rang 2 zu Recht als Sieger hervor. Auch die B-Mannschaft, die in einer Liga mit Espanyol Barcelona spielt, und die C-Akteure gingen, wenn auch deutlich knapper, als Sieger hervor. Nur die schon genannten D-Benjamí bekamen keine Schützenhälfte vom Tabellenletzten und wurden so nur Zweiter.

Die Spieler der Alevin A (U12) dominierte wie die Altersklasse unter ihnen mit 30 Siege in 30 Spielen. Das B-Team setzte sich mit 12 Punkten Vorsprung gegen Espanyol durch und ließ die Gegner ebenfalls ein ums andere Mal alt aussehen. Eine Liga niedriger spielten die C- und die D-Aleví in verschiedenen Staffeln und holten sich jeweils den Titel.

Ab der Altersklasse der Infantil (U14) spielen die Mannschaften mit 11 statt mit 7 Spielern. Das A-Team machte die Meisterschaft schon früh klar, die B-Mannschaft zitterte sich durch eine Niederlage des Verfolgers ebenfalls zum Titel. Weiterhin gibt es ein Mädchenteam im Alter Infantil-Aleví: In 22 Spielen fielen für diese 298 Tore, was zweifellos die Dominanz der Mannschaft bescheinigt.

Sowohl die Cadet A als auch die B (U16) markierten die Saison mit mehr als 10 Punkten Vorsprung und wurden Meister ihrer jeweiligen Liga.

Nun kommen wir schon zu den Juvenil-Spielern (U18). Die Juvenil A gewann in ihrer Staffel mit 10 Punkten vor Espanyol die Liga und setzte sich zudem in der UEFA Youth League durch, indem sie Benfica Lissabon im Finale mit 3:0 schlug. Spannender machte es die Juvenil B, die sich erst ganz zum Schluss UE Lleida schnappen und den Titel gewinnen konnte.

Last but not least die Profimannschaft der Frauen: Diese ließen Athletic Bilbao hinter sich und wurden so zum 3. Mal in Folge Meister. Zudem schafften sie es erstmals ins Viertelfinale der Champions League.

{loadposition google}

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -