Der FC Barcelona weiter auf Rekordjagd

StartNewsDer FC Barcelona weiter auf Rekordjagd
- Anzeige -
- Anzeige -

- Advertisement -

Bildquelle: fcbarcelona.com

In der vergangenen Woche hat der FC Barcelona mit einem Sieg über Athletic Bilbao (5:1) einen neuen Startrekord in La Liga aufgestellt. Noch nie gelang es einer Mannschaft, 14 Liga-Spiele in 40 Punkte umzumünzen. Doch es wäre schade, wenn der Höhenflug der Katalanen nun ein Ende nimmt. Die nächste Bestmarke ist bereits in Sichtweite und wartet darauf, in die ewigen Jagdgründe befördert zu werden. In der Saison 2010/2011 gelangen dem FC Barcelona unter der Führung von Pep Guardiola zehn Auswärtssiege in Folge. Das Team von Neutrainer Tito Vilanova hält zur Zeit bei sieben von sieben möglichen Auswärtssiegen und könnte ihr Siegkonto beim morgigen Spiel gegen Betis Sevilla auf acht aufstocken. Das wird kein leichtes Unterfangen, Betis Sevilla erwies sich in der Vergangenheit als ein heißes Pflaster, dies umso mehr, wenn Lionel Messi nicht das medizinische Einverständnis erhält. Sollte der FC Barcelona die morgige Hürde meistern, wären weitere Siege in Valladolid und in Málaga erforderlich, um den Auswärtsrekord einstellen, ein weiterer Sieg über Real Sociedad würde einen neuen Bestwert bedeuten.

In den sieben bislang absolvierten Auswärtspartien hat der FC Barcelona 27 Tore erzielt – ein neuer Klubrekord. Es gab Spielzeiten, in denen der Verein über die gesamte Saison hinweg nicht so viele Auswärtstore erzielen konnte. Insbesondere vor der Johan Cruyff-Ära, die 1988 ihren Anfang nahm, waren Auswärtstore sehr rar. In den ersten 57 Spielzeiten, die eine Zeitspanne von 1928 bis 1988 umfassen, gelang es dem Verein nur vier Mal, mehr als 27 Auswärtstore in einer Saison zu erzielen. Nach der Ankunft von Johan Cruyff änderte sich die Lage, Barça übertrumpfte regelmäßig den Wert von 27 Auswärtstoren – in einer gesamten Saison wohlgemerkt. Lediglich in der Saison 2001/2002 und 2002/2003 blieb man hinter diesem Wert zurück (21/20 Tore). Der absolute Auswärtstorrekord wurde einmal mehr zu Zeiten von Pep Guardiola aufgestellt. In der Saison 2010/2011 gelangen dem Team sagenhafte 49 Auswärtstore. Wenn die Mannschaft allerdings weiterhin solch ein Tempo vorlegt, dürfte auch diese Marke bis Saisonende in tiefere Statistiksphären verschwinden. 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE