Nach Rom-Absage: Barça trägt Trofeo Joan Gamper gegen Pumas UNAM aus

StartNewsNach Rom-Absage: Barça trägt Trofeo Joan Gamper gegen Pumas UNAM aus
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Der FC Barcelona bestreitet die Trofeo Joan Gamper nun gegen UNAM Pumas. Dabei handelt es sich um einen Klub aus Mexiko. Der ursprüngliche Termin für die Saisoneröffnung im Camp Nou ändert sich dadurch.

FC Barcelona lädt UNAM Pumas ein

Nach der Absage von Conference-League-Sieger AS Rom zum Ärger des FC Barcelona steht jetzt ein neuer Kontrahent für die Trofeo Joan Gamper fest: Der Club Universidad Nacional A.C., im deutschen Sprachraum eher bekannt als UNAM Pumas, kommt zur Saisoneröffnung ins Camp Nou. Das hat Barça am Dienstagabend offiziell mitgeteilt.

Zuvor waren die Serie-A-Klubs AC Mailand und AC Florenz als mögliche Gegner anstelle der Römer gehandelt worden, nun jedoch konnten die Katalanen mit den Mexikanern eine Einigung erzielen.

Trofeo Joan Gamper: Termin geändert

Ursprünglich hatte Barça geplant, die Trofeo Joan Gamper am 6. August ab 21 Uhr auszutragen. Mit Roms Ab- und Pumas Zusage ändert sich der Termin für die Partie allerdings. Gespielt wird am Sonntag, den 7. August, Anstoß ist um 20 Uhr.

Die Frauen-Mannschaft erhält dafür jetzt übrigens mit dem Montpellier HSC einen anderen Gegner, eigentlich war auch hier ein Duell mit Roms Damen geplant. Diese Partie findet am 23. August ab 20 Uhr im Estadi Johan Cruyff statt.

Am 13. August startet die Blaugrana in La Liga gegen Rayo Vallecano in die neue Pflichtspiel-Saison, zuvor bestreitet sie nach aktuellem Stand sechs Testspiele.

FC Barcelona: Freundschaftsspiele vor und nach Saisonstart

  • 13. Juli: UE Olot – Barça
  • 19. Juli: Barça – Inter Miami
  • 23. Juli: Real Madrid – Barça
  • 26. Juli: Barça – Juventus Turin
  • 30. Juli: Barça – New York Red Bulls
  • 7. August: Barça – UNAM Pumas

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist mit großem Fokus auf Spaniens La Liga.
- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE