Ronaldo kommt ins Camp Nou: Barça lädt Juventus Turin zur Trofeo Joan Gamper ein

StartNewsRonaldo kommt ins Camp Nou: Barça lädt Juventus Turin zur Trofeo Joan...
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona hat Juventus Turin zur Trofeo Joan Gamper eingeladen, Barças offizieller Saisoneröffnung. Gespielt wird am 8. August im Camp Nou – und das endlich wieder vor Zuschauern! Alle Infos zum Spiel.

Der Gegner des FC Barcelona bei der Trofeo Joan Gamper, dem Pokal zu Ehren des Vereinsgründers und der traditionellen Saisoneröffnung der Blaugrana, steht fest: Barça bestreitet den letzten Härtetest vor dem Saisonstart am 8. August um 21:30 Uhr gegen Juventus Turin.

 

Barça vs. Juventus: Zuschauer ins Camp Nou zugelassen

Hierbei präsentiert sich Barça auch hochoffiziell seinen Fans im Camp Nou – denn es sind endlich wieder Zuschauer zugelassen. Der katalanische Klub hat bekanntgegeben, dass 20 Prozent des Stadions gefüllt werden darf, das entspricht einer Zuschauerzahl von 19.869 Fans, die der Gamper-Trophäe live beiwohnen können. Die Ticketpreise gehen bei 24 Euro los und können über Barças Ticket-Shop erworben werden.

Bei dieser Edition der Gamper-Trophäe gibt es zudem eine Neuerung: Bevor die beiden Herren-Profiteams aufeinandertreffen, begegnen sich die Frauenmannschaften der beiden Vereine. Barça Femini, die in der vergangenen Saison das historische Triple eingefahren haben, treffen um 18 Uhr auf das Frauenteam von Juventus, ehe die Männer um 21:30 Uhr die Klingen kreuzen.

Cristiano Ronaldo wird mit Juve also ins Camp Nou zurückkehren, und dabei womöglich auf seinen ewigen Widersacher Lionel Messi treffen – jedenfalls, sofern dieser bis dahin seinen Vertrag bei der Blaugrana verlängert haben sollte.

Barças Erinnerungen an den italienischen Rekordmeister sind derweil nicht allzu gut, letztes Jahr duellierte man sich bekanntlich in der Gruppenphase der Champions League zweimal, das entscheidende Spiel um den Gruppensieg gewann Juventus im Camp Nou mit 3:0 – Ronaldo schoss hierbei zwei Treffer. Barça wurde nur Gruppenzweiter, traf daraufhin im Achtelfinale auf Paris Saint-Germain und schied vorzeitig aus.

Letzter Härtetest Barcelonas vor Saisonstart

Ein klein wenig hat die Mannschaft von Ronald Koeman also Wiedergutmachung gegen Juve zu betreiben, wenn man bei der Saisoneröffnung auf die Bianconeri trifft. Es ist das fünfte und damit letzte Testspiel der Blaugrana vor dem Liga-Start gegen Real Sociedad (Sonntag, 15. August, live im Ticker auf Barcawelt.de) – und somit ein echter Härtetest.

Das erste Testspiel wurde locker mit 4:0 gegen den Drittligisten Gimnastic de Tarragona gewonnen, am 24. Juli testet Barça gegen den FC Girona, anschließend tritt man beim VfB Stuttgart (31. Juli) im Rahmen des Trainingslagers in Donaueschingen an, ehe die Katalanen zum Abschluss der kleinen Tour am 4. August bei Red Bull Salzburg gastieren. Den letzten richtigen Härtetest gibt es dann gegen Juventus und Ronaldo eine Woche vor Saisonbeginn.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE