Wechsel? Umtiti wiegelt ab: „Möchte beweisen, dass ich das Niveau für Barça habe“

StartNewsWechsel? Umtiti wiegelt ab: "Möchte beweisen, dass ich das Niveau für Barça...
- Anzeige -
- Anzeige -

Samuel Umtiti will sich beim FC Barcelona unbedingt durchbeißen. „Ich liebe den Verein, möchte hier erfolgreich sein“, erklärte Umtiti im Interview mit der Mundo Deportivo und beteuerte, dass er so fit wie nie zuvor ist.

„Fühle mich körperlich sehr gut“: Umtiti will sich beim FC Barcelona durchbeißen

Samuel Umtiti…

…über seinen mentalen Zustand: „Es ist ein bisschen hart. Ich hatte einige schwierige Momente wegen der Verletzung, aber jetzt, wo ich körperlich fit bin, bin ich glücklich. Aber ich würde gerne wie alle anderen Spieler spielen und der Mannschaft helfen, aber im Moment muss ich mit vollem Einsatz weiter trainieren.“

…über seinen Fitnesszustand: „Ich fühle mich körperlich sehr gut. Ich halte die Trainingseinheiten gut durch und habe große Vorfreude darauf, wieder zu spielen. Ich warte auf den Zeitpunkt, das wieder zu tun können, körperlich geht es mir sehr gut. Ich habe alles verändert… das Training, meine Ernährung. Ich bin stärker und schneller als früher.“

…auf die Frage, warum er dann noch keine Minute gespielt hat: „Es gibt einen Trainer, der Entscheidungen trifft, und das muss ich akzeptieren. Wenn ich nicht spiele, muss ich mehr trainieren als die anderen und zeigen, dass ich das nötige Niveau habe.“

„Ich bin nicht in den Urlaub gefahren, um hart zu arbeiten – ich habe doppelte Einheiten absolviert – weil es mir in letzter Zeit körperlich nicht gut ging. Mein Körper brauchte das. Die Wahrheit ist, dass es mir jetzt gut geht. Ich musste in guter Verfassung in die Saisonvorbereitung einsteigen, bereit sein zu zeigen, dass ich das nötige Niveau habe. Ich denke, ich habe das gut hinbekommen. Ich denke, dass ich in diesen zwei oder drei Freundschaftsspielen gut gespielt habe, aber ich weiß, dass ich weiter machen und jeden Tag gut trainieren muss. Jeder hat gesehen, dass ich hart trainiert habe, dass ich mich ein bisschen [körperlich] verändert habe.“ [Umtiti hat abgenommen und ist athletischer geworden, Anm. d. Red.]

„Man kann jeden Tag trainieren, aber mir fehlt der Spielrhythmus. Rhythmus, den ich hoffentlich bekommen werde. Ich warte auf die Chance zu zeigen, dass ich in guter Form bin.“

…auf die Frage, ob er Ronald Koeman um Einsatzzeit gebeten hat: „Ich kann nichts verlangen, denn der Trainer trifft die Entscheidungen und ich muss sie akzeptieren. Ich muss trainieren und zeigen, dass ich in guter Verfassung bin. Um etwas bitten? Ich werde das nicht tun, und ich denke, es sollte auch nicht getan werden. Ich muss es auf dem Spielfeld beweisen.“

…über die Situation bei Barça ohne Einsatzzeit: „Wir sind sechs Innenverteidiger – ich wusste, dass es für mich schwierig werden würde zu spielen, aber ich bin so: Wenn ich etwas im Kopf habe und mir sicher bin, dass ich das Niveau habe, dann will ich es auch beweisen.“

Umtiti: „Ich liebe diesen Verein. Ich möchte hier erfolgreich sein. Ich kann mir nicht vorstellen, für einen anderen Verein zu spielen.“

…über einen möglichen Vereinswechsel, um mehr Spielzeit zu bekommen: „Ich kann mir nicht vorstellen, für einen anderen Verein zu spielen; nein, das ist unmöglich. Im Moment ist die Sache für mich sehr klar: Ich möchte beweisen, dass ich das Niveau habe, um hier zu spielen.“

„Für mich ist klar, dass es jetzt am wichtigsten ist, hier zu spielen, denn es ist mein Verein, ich liebe diesen Verein. Ich möchte hier erfolgreich sein, spielen und mit meinen Mitspielern und der Mannschaft gewinnen. Ich sehe mich hier, ich warte auf den Moment, in dem ich spielen kann. Ich muss weiter trainieren, arbeiten und beweisen, dass ich einen Platz im Team habe.“

…über seinen Trainingsfleiß, der womöglich von den Barça-Anhängern nicht genug geschätzt wird: „Niemand weiß, was ich getan habe und was ich tue. Die Trainingseinheiten, die ich mache, die Doppelsitzungen… Ich bin ein harter Arbeiter. Fußball ist mein Leben, Barcelona ist mein Leben. Am Ende musste ich härter arbeiten als alle anderen. Da ich mich nicht öffentlich äußere, denken die Leute, dass ich nichts tue, dass ich den ganzen Tag auf dem Sofa sitze und nichts tue, aber zu Hause arbeite ich, ich trainiere jeden Tag.“

Umtiti: „Ich arbeite hart und trainiere hart, aber die Leute wissen das nicht.“

…darüber, dass ihn die Pfiffe bei der Trofeo Joan Gamper verletzt haben: „Ja, sehr sogar, ehrlich gesagt. Ich hätte nie gedacht, dass mir das in diesem Klub passieren könnte, denn ich liebe ihn, ich liebe diesen Klub. Pfeifen ist nutzlos. Ich werde alles für den Verein geben, wie ich es vom ersten Tag an versucht habe. Ich tue alles, alles, um fit zu sein. Ich hatte schwierige Zeiten aufgrund von Verletzungen, aber letztendlich mache ich meine Arbeit, und das ist das Wichtigste für mich. Ich arbeite hart und trainiere hart, aber die Leute wissen das nicht.“

…darüber, ob er im Sommer Angebote anderer Vereine hatte: „Ja, von mehreren Klubs. Aber jeder weiß, dass ich diesen Klub liebe. Ich konnte mich nirgendwo anders sehen.“

Alex Truica
Freier Sportjournalist, Podcaster und Chefredakteur Barçawelt

21 Kommentare

  1. Was für eine erste Halbzeit von Ajax gegen BVB.

    Dieser BVB würde Barca wohl auseinander nehmen aber was Ajax da macht ist einfach nur zum verlieben.

    Was für ein flexibles Positionsspiel, tolles Pressing/Gegenpressing, das Spiel ist tief, breit, schnell einfach alles was man sehen möchte. Ten Hag ist für mich einfach der beste Trainer der Welt, da kann man mir sagen was man will.

    Bei Barca und seinen toxischen Anhängern ist man nur am rumheulen, weil der Kader ja so „schlecht“ sei. Für so Typen wie Knudell Knödel, Zibo usw die Valverde und Koeman als Spitzentrainer für uns bezeichnet haben, muss das hart sein. Mit so bescheidenen Mitteln so einen geilen Fußball zu spielen. Es hätte hier auch 4:0 zur Pause stehen können.

    • Unfassbar diese Mannschaft <3

      Spielerisch nicht ganz auf dem Niveau von 18/19 wie ich finde aber deutlich reifer und abgezockter als damals, was ihnen gefehlt hat. Ten Hag ist einfach so ein Genie. Unglaublich was für ein Mastermind.

      Will gar nicht wissen, was er aus einer Mannschaft wie Barca gemacht hätte.

      Ich liebe dieses Verständnis, dass man jedes Mal wenn man den Ball hat angreifen will. Wenn ich das mit dem im Forum gefeierten Enrique und der spanischen NM Vergleiche ist das ein Himmelweiter Unterschied. Die einen haben den Ball um einfach den Ball zu haben und die anderen haben den Ball um nach vorne zu gehen und Tore zu schießen.

  2. Umtiti sollte seine 12312949x Chance bitte bekommen. Er ernährt sich jetzt Vegan und ist nur am Schuften. Nach dem harten Training hilft er noch beim Roten Kreuz aus und abends, wenn es ganz dunkel wird, setzt er seine Maske auf und jagt Verbrecher, damit Barcelona eine sichere Stadt bleibt.

    Die Leute wissen nicht wie schwer es ist nicht arbeiten zu müssen und trotzdem Millionen zu verdienen.

      • Oder du merkst einfach nicht welchen Schwachsinn du von dir gibst? Der einzige Clown hier bist du und checkst es nicht mal. Dein Schatz Umtiti wird keine Chance mehr bekommen und da kann er motzen und weinen wie oft er will. Der kriegt nichts anderes als Pfiffe und das ist auch gut so. Nenn dich doch besser MesqueunUmtiti. So wie du dich für einen irrelevanten Spieler und Zeug legst spricht schon Bände.

      • Huuch mesqueunclub…

        Seien Sie bloss vorsichtig im Umgang mit dem Entlaubungsmittel „Agent Orange“… Das kann übel enden.

        Agent Orange entspringt einer sehr integren Linie aus Südosteuropa, einer unkorrupten, basisdemokratischen Gesellschaft wie es in Zentraleuropa unbekannt ist.

        Ausserdem ist er ein ausgewogener Kenner der Szene „FC Barcelona“. Nebenbei scheint er noch, erstaunlicherweise, über ein ausgeprägtes Jammertum zu verfügen, weil jeder der nicht seinem Samen entspricht, sowieso ein Rassist ist. Wie man halt das kennt von Menschen die in der direkten Demokratie aufgewachsen sind.

  3. Sehe das so wie die Mehrheit hier. Umtiti sollte nicht mehr das Barca Trikot tragen. Genug Gründe wurden schon erläutert. Das muss man jetzt nicht benutzen um Koeman zu kritisieren auch wenn er schlecht ist aber der Umgang mit Umtiti ist richtig. Mir tut die faule Kartoffel Umtiti nicht leid, eher tut mir Collado leid der im Training immer alles gibt aber nicht mal registriert wurde.

    Mesqueunclub

    Warum ist Umtiti stärker als Garcia? Eric ist ein Topspieler wenn das Team so spielt wie es spielen sollte. Du schätzt Garcia völlig falsch ein. Was hat Umtiti geleistet um besser als Garcia angesehen zu werden? Umtitis letzter überzeugender Auftritt liegt bald 4 Jahre zurück während Garcia eine gute EM und Nations League gespielt hat. Hör bitte auf Garcia immer schlechtzureden wie jeder andere Barca Fan. Ihr habt keine Ahnung und es sagt viel über euch aus wenn ihr ihn hinter dem Söldner Umtiti stellt. Wenn Umtiti gut gespielt hätte ok aber der spielt doch gar nicht und ihr sagt schon er ist besser als Garcia. Umtiti war in der Vorbereitung wie ein User bereits anmerkte richtig schlecht aber ihr haut auf Garcia ein der gerade mal neu und jung ist aber bei Spanien immer gut spielte. Du sagtest selbst Garcia soll wieder gehen. Richtig schäbig von dir und dann noch Umtiti den Rücken stärken. Du wirst noch sehen wer Garcia ist. Das Problem liegt woanders und nicht bei Garcia. Er ist einfach eine andere Art von Verteidiger und wird falsch eingesetzt. In der Nations League hat er Mbappe eingesteckt während Umtiti beim Laufduell gegen Soldado das Nachsehen hatte. Garcia ist ein Barca Junge und ihm gehört die Zukunft. Niemals wird er hinter Umtiti stehen.

  4. Sehr starke Worte und der junge tut mir wirklich sehr leid. Koeman ist ein Diktator!

    Was muss er denn noch alles tun, um sich beweisen zu dürfen?

    – Er hat keinen Urlaub gemacht um zu trainieren.

    – er sieht körperlich fitter aus den je.

    – er hat seine Ernährung auf vegan umgestellt, um fit zu werden.

    – er hat von der Bank aus nie für Ärger gesorgt oder sich beschwert.

    Lass ihn spielen, wenn er nicht liefert, kannst du sagen du lieferst nicht aber so? Ne das geht nicht.

    Koeman selbst hat doch jetzt 50 mal eine 2. Chance erhalten.

    Die Alternativen haben sich jetzt auch nicht so dermaßen aufgespielt, dass man sagen kann man braucht ihn nicht.

    Eric Garcia hat in den paar Spielen, so oft geplatzt wie Lenglet in seiner gesamten Barca Karierre. Über Lenglet muss man nicht sprechen. Araujo ist eine Bank. Pique wird aber nicht jünger und wird auch keine Saison durchspielen können. Das ist so ein katastrophales Kadermanagement.

    Das ist das gleiche spielchen wie mit Collado. Angeblich braucht man ihn nicht, weil Demir besser ist. Und dann müssen Roberto und Dest als Rechter Flügelstürmer ran.

    Gegen Kiev muss definitiv ein Sieg her, sonst wars das mit der Gruppe. Nicht nur sportlich sondern auch finanziell wäre das ein herber Rückschlag.

    Kiev sollte zuhause im Camp Nou eigentlich ein selbstläufer sein aber wir wissen ja, wer bei uns auf der Bank sitzt und daher ist jeder Gegner in der Lage gegen Barca zu Punkten.

    Kann Kiev nicht einschätzen aber ich denke mal, das wird diese typische Spielweise sein, die man von solchen Vereinen kennt. Tief verteidigen und eine gewisse härte an den Tag legen. Wir müssen offensiv viel Power haben. Hinten werden wir wahrscheinlich nur bei kontern gefährdet werden.

    • Ich bin alles andere als ein Koeman Fan aber im Falle Umtiti stehe ich voll und ganz auf der Seite vom Trainer. Es ist völlig richtig nicht auf seine Dienste zu setzen. Es ist schön für ihn dass er sich „ins Zeug“ legt aber das kommt wohl etwas zu spät oder etwa nicht? Bis dahin durfte er seinen Geldbeutel füllen und seiner neuen Tätigkeit als Influencer nachgehen. Ich kaufe ihm sein rumgezicke dass er den Verein helfen will nicht mehr ab. Wir alle wissen dass er nur nicht gegangen ist weil kein Verein ihm das gleiche Gehalt bieten wollte. Es hatte nichts damit zutun dass er Barca liebt. Statt zu wechseln oder die Klappe zu halten motzt er jetzt rum? Ein weiterer Grund ihn auf der Bank schmoren zu lassen. Bescheisst seinen Arbeitgeber um bei der WM mitzumachen wohlwissend wie schlimm die Auswirkungen sein könnten und sagt dann grinsend in der Kamera dass er das nicht bereut hat, aber seinen Arbeitgeber konnte er ausbeuten indem er sich die Taschen vollgeplündert hat. Erst mal blieb Barca geduldig aber irgendwann reicht es. Umtiti hingegen hatte aber, so wie wir ihn bereits kennen andere Pläne und möchte uns nun weismachen dass ihn der Verein interessiert indem er nach Jahren anfängt richtig zu trainieren? Wie wäre es damit gewesen vorher damit anzufangen oder noch besser, statt Barca weiterhin auszunutzen sich einfach mal einzugestehen dass man Scheiße gebaut hat und den Verein der ihm immer unberechtigt zur Seite stand zu entlasten indem man wechselt? Aber die beiden Begriffe Einsicht und Dankbarkeit kennt Umtiti nicht, lieber die letzten Jahre bei einem Topclub verbringen und das Geld mitnehmen bevor man komplett von der Bildfläche verschwindet und irrelevant wird, obwohl er es schon längst ist. Und ganz ehrlich, seine Auftritte unter Koeman waren noch schlechter als das was Lenglet geleistet hat. Da sehe ich lieber einen Garcia der nicht aufs Geld schaut, nicht undankbar ist, nicht seinen Club hintergeht und ihn ausnutzen will sondern wirklich von der ersten Sekunde alles dafür tut um Barca zu helfen weil er den Verein liebt. Wer Umtiti lieber als Garcia sieht hat nicht mehr alle Latten am Zaun, zumal Umtiti überhaupt nicht besser ist. Wegen ihm haben wir fast die Copa del Rey 2021 verbockt falls du es vergessen hast. Immer wenn er spielte kostete er uns fast Punkte. Nie war er überzeugend und du sagst er hätte es sich verdient? Neben den schwachen Leistungen die er zeigte und die Sachen die er abzog ist er der letzte der eine Chance verdient hat oder motzen darf. Er bekam nämlich 3 Jahre lang seine Chancen die er sich niemals verdient hatte aber auch nicht nutzen konnte. Und hast du dir seine Trainingsauftritte bei Barca angesehen? Einer der am wenigsten seinen Arsch aufreißt. Kann natürlich auch daran liegen dass er nicht spielt, aber jemand der es wirklich ernst meint zerreißt sich um zu spielen, gerade nachdem man so viele Chancen ungenutzt liegen ließ und den Verein nur geschadet hat aber Umtiti zeigt natürlich wieder wie er tickt wenn er nichts in den Arsch geschoben bekommt. Zieh dir mal echt rein wie er trainiert, wie halbherzig das ganze ist. Und so jemand soll eine Chance bekommen?

      Hatte kein Bock so einen längeren Beitrag über einen irrelevanten Spieler zu verfassen, aber diese Geflenne dass Umtiti gut sei oder spielen soll geht mir so richtig auf die Nerven. Weder hat er sich eine weitere Chance verdient noch ist er gut genug. Selbst bei der Vorbereitung war der „austrainierte neue Umtiti“ nicht mal auf dem Niveau von Lenglet. Nostalgie kann manchmal echt heftig sein. Kann es sein dass du einfach nur ein Umtiti Fan bist? Denn du hast letztens jegliche Glaubwürdigkeit verloren als du Umtiti vor Upamecano stelltest. Also wer sowas von sich gibt… Umtiti ist nicht mal besser als Nacho von Real Madrid und das meine ich ernst. Vergiss die Jahre 2017 oder 2018, wir haben bald 2022. Umtiti ist auf hohem Niveau fertig, kaputt und tot und charakterlich unter aller Sau. Der soll bloß die Biege machen. Die Degradierung von Umtiti ist neben das Einsetzen der jungen Spieler die einzigen Sachen die ich an Koeman feiere. Der soll ihm bloß nicht das Gefühl geben irgendwie wichtig zu sein, was er ja wirklich denkt, oder zu Barca zu gehören.

      • @knuedell

        Aus dir spricht purer Hass und in deinem Hass, hast du komplett den Sinn zur Realität verloren.

        1. Wo hat er in diesem Interview gemotzt? Das hast du dir in deinem Hass einfach nur eingebildet.

        2. Wer bist du, dass du ihm vorschreiben kannst, wie er sich zu behandeln hat und ob er bei der WM teilnehmen darf oder nicht? Wie Alvaro schreibt, hätte jeder diese Gelegenheit genutzt. Er ist Weltmeister geworden, warum sollte er das bereuen? Frag mal Messi, was er alles für einen WM-Titel geben würde.

        Und außerdem hast du bei einer OP auch keine Garantie, schnell fit zu werden. Bei Cou und Ansu hieß es auch nur paar Monate und es wurde 1 Jahr draus, mit mehreren Rückschlägen. Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er sich was aus seinem Knie rausschneiden will oder nicht. Und jeder Körper reagiert anders.

        Das einzige wo ich dir zustimme, ist dass er früher damit anfangen hätte müssen aber er ist ein Barca Spieler und daher soll er auch seine Chance bekommen. Wenn er auf der Bank sitzt, dann sitzt er und auf der Tasche aber nicht wenn er verletzt ist.

        Ein Fußballer wird wie jeder andere Arbeitnehmer ab einer gewissen Zeit von der Versicherung bezahlt, nehme ich mal schwer an. Das sollte in Spanien nicht so viel anders als in Deutschland sein. Also ausgebeutet hat er damit den Verein ganz sicher nicht, wie du dir in deinem puren Hass so vorstellst.

        Ich hätte noch einigermaßen Verständnis wenn Garcia und Lenglet gute Leistungen zeigen würden und wir keinen Bedarf auf dieser Position hätten.

        @Zibo

        Soll ich lachen bei deinen Veganer-Witzen oder was war das gerade?! Ich mein das ernst, was war das gerade? Geht’s dir gut?

        • Ja ich verspüre eine Abneigung gegenüber Menschen die den Club den ich supporte hintergehen und dann noch meinen irgendwas zu wollen. Und natürlich ist das rummotzen, gerade in seinem Fall weil er die selben Worte immer wiederholt. Wir wissen alle dass er spielen will, das muss er nicht 10 mal sagen, aber das hätte er auch bekommen wenn er gewechselt wäre. Er ist geblieben also ist das sein Bier. Man sagte ihm von Anfang an das man nicht auf ihn zählt und das völlig zurecht aus den Gründen die ich genannt habe. Aber Spieler wie Umtiti leiden wohl an Realitätsverlust. Er denkt er kann alles geschenkt bekommen, wahrscheinlich ist ihm das Gehalt zu Kopf gestiegen. Bevor er redet sollte er zunächst mal anfangen richtig zu trainieren, denn das was ich von ihm sehe ist eine bodenlose Frechheit. Sowas von lustlos und dann will er spielen? Und das krasse ist er hat mit Leuten wie dir sogar seine Supporter. Der Typ hat sein wahres Gesicht längst gezeigt und schmort völlig zurecht auf der Bank. Barca lässt nicht ewig mit sich spielen. Selbst wenn er sich wirklich ins Zeug legen würde, dann sollte er nicht spielen aber das tut er nicht mal. Schau dir die Trainingseinheiten an. Er will alles geschenkt bekommen daran merkt man das Geld hat den Typen richtig durchgenommen. Kein Wunder weshalb er 3 Jahre später anfängt etwas umzustellen und dann glaubt er sogar er bekommt sofort was er will und müsse dafür belohnt werden. Der Zug ist abgefahren, seht es endlich ein. Umtiti wird keine Rolle mehr spielen und selbst wenn doch, wird es nicht besser. Ob Barca Europa League spielen muss oder nicht wird sicherlich nicht von Umtitis fehlen abhängen. Das werden Fanboys wie du so sehen aber das entspricht nicht der Realität.

          Umtiti wurde mit 17 Jahren ein Teil von seinem Meniskus entfernt. Man riet ihn davon ab bei der WM teilzunehmen da seine Knieproblemem wieder auftraten. Was tat er? Er nahm bei der WM teil und setzte seine Karriere aufs Spiel. Ist sein Bier, aber was stellt er sich quer und verweigert einen Wechsel und will den Arsch gepudert bekommen nachdem er nach 3 Jahren gecheckt hat dass er Barca liebt und alles dafür tut um zu spielen was nicht mal stimmt? Er gibt keine 100%, obwohl Spieler wie er normalerweise 1000% geben müssen nachdem was alles passiert ist. Aber kratzt wohl an sein Stolz dass er nicht das bekommt was er will und dann gleich wieder den Kopf hängen lässt und reden muss. Aber das wird er schon verkraften, er kann sich mit dem Geld die Tränen wegwischen.

          Ich sage es noch mal, Umtiti ist nicht besser als Garcia und Lenglet. Kommt im Jahr 2021 an.

          Und ist es Absicht dass du unsere Namen anders schreibst? Zebo hat zu 100% recht. Leute wie du sind verblendet. Womöglich Verzweiflung, indem man hofft dass in Umtiti noch der alte Leistungsträger steckt der uns retten kann. Gleicher Käse wie bei Coutinho. Du tust immer so als würdest du alles objektiv betrachten, aber gleichzeitig hast du deine Lieblingsspieler wie zebo richtig betont hat. Nur bist du halt so dass du auf Spieler stehst die zuletzt vor Jahren gut waren.

          • Wenn Spieler ihre Verträge nicht halten und wechseln, wird an ihnen nur kritisiert. Halten Sie ihre Verträge wird auch nur gemotzt. Er hat ein Vertrag und Barca hat ihn diesen Vertrag gegeben. Also muss auch Barca sein Wort halten. Ob du es magst oder nicht. Nicht Umtiti schadet Barca sondern Barca hat sich selbst geschadet. Er war 2018 der beste IV der Welt!

            Er hätte für 80 Mio zu United wechseln können aber er hat sich damals für uns entschieden, wenn er damals gegangen wäre, wärst du der erste gewesen, der ihm ein schlechten Charakter vorwirft und geldgeil ist. Aber Heuchler wie du Sehen die Realität wie Sie es wollen.

            • @alvaro

              Geh gar nicht drauf ein, manchmal ist es so richtig unangenehm diese Beiträge von so Leuten zu lesen.

              Knödel spricht aus purem Hass und ohne jede Logik wie du schon angemerkt hast. Jetzt sagt er, Umtiti motzt weil er sich gerne mal wieder zeigen würde. Wenn er das nicht tut ist er ein fauler Typ der dem Verein auf der Tasche sitzt. Ohne Logik und sehr unangenehm.

              Zibos „Witz“ oder was das sein sollte war auch die Krönung. Richtig unangenehm.

              Dann kommt er mit irgendwelchen Paulaner-Garten Geschichten wie Verein hintergangen und kp was. Bleib mal locker.

              • Ja, alles gut!

                Aber hier sind soviele leute mit einer Meinung ohne sich wirklich mit allen Perspektiven auseinander zu setzen.

                Niemand sagt Umtiti ist der Spieler der uns hilft. Es geht einfach auch um wirtschaftliche Gründe. Wenn man ein solches kostbares Gut nur auf der Bank versauen lässt, dann brauch man sich auch nicht wundern warum es keine Spieler bei uns schaffen oder immer es ein Minus Geschäft ist bei uns.

                Ich wette mit dir wenn er dann wechselt, spielt er wieder auf normalen Nivaeu, vielleicht nicht mehr auf dem gleichen wie früher aber mindestens auf Lenglet Nivaeu wenn nicht höher und dann ist der Aufschrei wieder groß warum man ihn gehen lassen hat.

                Naja!

                • du erzählst so viel Blödsinn das muss man dir einfach mal so sagen, ja klar, Vertrag ist Vertrag und nur deswegen ist Umtiti ja da und alle wissen wie er ist, nämlich Schrott ob sportlich oder Charakter genau wie deine Argumente die auch Schrott sind und dieser knedull hat schon alles richtige gesagt und wer auf Umtiti s Seite ist kann sich nur ein Eigentor schießen sportlich und menschlich

    • Eigentlich ist das nur wieder sein typisches Geschwätz 2.0

      Im Sommer hat er noch rumgelogen ,dass er nur zu einem Verein will der in der Champions League Konkurrenzfahig ist
      und jetzt heißt es urplötzlich,dass es inm unmöglich ist für einen anderen Verein zu spielen.
      Seine erste Lüge basierte auf dem Wissen,dass kein Top Verein der nicht von einem Geisteskranken geführt wird, jemals einen halbinvaliden Spieler verpflichten würde,der 3 Jahre lang nichts gerissen hat u nur Verletzt ist .
      Dh es sind nur Clubs aus der zweiten Reihe an ihm interessiert,die hoffen dass er zu alter Form findet u sich dann wieder teuer verkaufen lässt.Somit hat er seinen Transfer auf elegante Art u Weise ausgeschlossen.

      Leider musste er in der Zwischenzeit seine Lüge modifizieren,denn mit Newcastle ist ein theoretischer Spitzenclub hinzugekommen,der in sein ehemaliges Anforderungsprofil passt u teure Spieler sucht(u vielleicht gibt es tatsächlich einen topclub der wg einer Verletzungsmisere nach einem Back Up sucht).
      Und urplötzlich ändert sich Umtitis Märchen u er hort sich jetzt an wie ein Neuzugang,der unbedingt auf seine erste Chance bei seinem Traumclub wartet.

      Und Koeman ist selbstverständlich ein Diktator wenn er nicht deine Lieblingswürste aufstellt,inbesondere wenn sie Vegan sind.
      Ich bin jetzt auch Vegan.23 std am Tag – so wie Umtiti.
      Den Rest des Tages bin ich Secondhand Veganer ,der sich von Tieren ernährt,die sich ausschließlich Vegan ernähren (ich esse prinzipiell keine karnivoren),
      damit diese Tiere meinen Veganen Freunden nicht das Futter wegfressen.
      Ich sollte auch aufgestellt werden,zumal mein Knie im ggsatz zu Umtitis nur halb kaputt ist.
      U selbstverständlich sollte Koeman ihm endlich eine Chance geben,weil er das ja letzte Saison nicht schon etliche Male getan hat.

      Und Koeman hat nicht 50 mal eine zweite Chance erhalten wie Umtiti.
      Der eiert erst seit 9 Monaten rum u nicht seit 3 Jahren.
      Aber er ist aus demselben Grund noch hier wie Umtiti.
      Der Verein hat einfach kein Geld ihn loszuwerden u er will von selbst nicht gehen..
      Aber vielleicht wird Koeman ja Vegan u kann bis 2027 bleiben.

      • Also Leute macht mal halblang. Zu sagen Umtiti hat seinen Arbeitgeber verarscht, weil er die WM spielen wollte? Jeder in seiner Situation hätte das gemacht, wenn er Nein sagt ist er kein Fußballer! Ich glaube auch nicht das die WM ihn kaputt gemacht hat. Es sind nur 8 Spiele. Er kam ja zurück und hat wieder gespielt. In der Saison hat er sich dann verletzt.

        Wenn man weiß, hat die Chance mit dieser französischen NAtionalmannschaft weit zu kommen, würde jeder es riskieren zu spielen! Man hat nicht viele Chancen auf eine WM und wenn du dann noch eine gute Mannschaft hast, bist du um so motivierter! Viele tun so als ob er Barca was geklaut hat. Aber selbst noch nie Blau gemacht oder?

        Das ist sehr heuchlerisch von euch! Umtiti kann für diese Verletzung nicht. Als ob er rumsitzt und denkt ja man geschafft. Ich hab Barca abgezockt und kann zuhause chilln und verletzt sein. Was ist das für eine Logik?

        Es juckt mich auch nicht wer was oder wie macht. Er verdient nun mal 12 Mio. Er ist körperlich und das haben die Ärzte bestätigt auf dem besten Level den je. Er hat hart trainiert und scheint verletzungsfrei zu sein. Nun einfach aus dem Grund dass ich so viel Geld bezahle würde ich ihn einfach aufstellen, weil was kann passieren? Wir verlieren wegen ihm? Ich glaube nicht und wenn, es ist eine Umbruchsaison und man kann dann sagen Okay umtiti du packst es hier nicht. Oder er spielt gut und kann uns helfen, da wir unbedingt einen stabilen linken IV brauchen oder wir können so Preis hochtreien, indem er wieder gute Leistung bringt.

        Das Koeman so stur ist, versteh ich nicht. Er muss die Chance jetzt bekommen. Ich hoffe sogar das Lenglet doch sich irgendwie verletzt und er dann Umtiti bringen muss! Ich glaube an ihn und ich glaube daran dass er nicht schlechter als Pique oder Lenglet ist. Einmal aufstellen, wenn du es nicht aus sportlichen Gründen machen willst, dann mach es wenigstens aus wirtschaftlichen Gründen!!!

        Verdammt nochmal wir müssen Geld kriegen und wenn wir für Umtiti auch nur 5 Mio bekommen wäre es schon sehr hilfreich und das muss Laporta auch mal Koeman klar machen!!!!

        • Umtiti wird keine Chance bekommen und das ist auch richtig so. Niemand wird Geld für ihn bieten. Er wird ablösefrei gehen und bis dahin hat er von seiner eigenen Medizin zu schmecken. Wieso ist das so schwer zu verstehen? Nix da mit Heuchelei bla bla blub. Er sitzt auf der Bank und das haben sowohl Umtiti als auch seine Fanboys zur Kenntnis zu nehmen. Fertig aus.

          • Ich frage mich woher diese ganz neuen User kommen und sich so aufspielen als ob sie alles besser wissen?

            Wenn Umtiti ganz ordentlich spielt können wir ihn vielleicht für paar Mio noch an Newcastle oder so verkaufen. Warum checkst du das nicht!!! Wir können doch nicht einfach jeden Spieler für lau abgegeben. Was ist das den für ein wirtschaftliches Denken. Das ist nicht FIFA!

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE