Ticker Neapel vs. Barcelona | Barça zieht ins Achtelfinale der Europa League ein

StartEuropa LeagueTicker Neapel vs. Barcelona | Barça zieht ins Achtelfinale der Europa League...
- Anzeige -
- Anzeige -

In der Playoff-Zwischenrunde der Europa League gewann der FC Barcelona im Rückspiel bei der SSC Neapel mit 4:2 und zog damit ins Achtelfinale der Europa League ein. Neapel vs. Barcelona zum Nachlesen im Live-Ticker.

Europa League: SSC Neapel vs. FC Barcelona im Live-Ticker

Diese Mannschaft schickte Xavi gegen Neapel auf den Platz:

Mit dieser Startelf begann die SSC Neapel:

Wie lautet euer Tipp? Stimmt ab:

86 Kommentare

  1. Gratulation an das gesamte Team, das war eine sehr reife Vorstellung heute Abend und man ist hochverdient und ziemlich locker weiter.

    Dest kann man durchaus sagen heute der stabilste in der Abwehr. Für die Liga ist Dani Alves bei Kräften. De Jong fand ich auch richtig richtig gut heute, der war für mich der Boss. Und Jordi Alba hat die leuten Wochen einen enormen Sprung gemacht. Bei dem war ich mir unsicher ob der einfach nur mal einen guten tag erwischt hat aber nein der ist in einer guten Phase und das hätte ich ihm kaum noch zugetraut. Gefällt mir.

    Das war so ziemlich unsere stärkste elf auf dem Platz. Ousmane für Ferran hätte natürlich noch mehr offensiv Gewalt. Man kann sich über dani alves und Dest natürlich unterhalten.

    Hoffentlich bekommen wir in der nächsten Runde keine spanische Mannschaft, drauf hab ich nicht so Lust. Irgendwas neues wäre geil wie zb RB Leipzig oder Leicester City wären coole Spiele aber kommen dann auch etwas früh.

  2. Deswegen sage ich ja, dass dieser “viva-barca“ kein Barça Fan ist, sondern nur ein Troll! Der ist nur da, wenn es mal schlecht läuft. Bei Abenden wie diesen so gut wie nie eine Spur von ihm. Ausser er kommt mal extra vorbei, wenn man solche Aussagen tätigt, damit er kurz das Gegenteil beweisen kann. Aber komischerweise muss man solche Aussagen erst immer tätigen, bevor er sich blicken lässt :D Dieser Troll muss sich echt mies fühlen, denn sein einstudierter Text für heute, ich zitiere “ich habe es euch doch gesagt, im Hinspiel war Barca nur wegen Napoli so gut, aber ihr seid wie immer sofort abgehoben! Xavi wird scheitern, man wird sich auch nicht für die CL qualifizieren“ bla bla bla konnte er jetzt nicht bringen. Jetzt muss er auf den nächsten Patzer warten.
    Aber nun genug von lächerlichen Usern, die eigentlich nicht der Rede Wert sind!

    Es war ein bockstarkes Spiel von Barça! Man entwickelt sich immer weiter unter Xavi. Die letzten Minuten waren halt solala, weil Xavi komplett durchrotiert hat. Aber das sollte uns nicht davon abhalten, diesen Sieg zu feiern. Wirklich tolle Leistungen von den Jungs! Ich gehe näher auf sie beim kommenden Artikel über ihre Benotungen ein.

    PS: Sie haben gemeinsam mit Sevilla die beste Defensive ganz Europas. Und wir schießen 4 Tore – sehr stark!

      • Alvaro ich weiß dass du mich meinst, du kannst ruhig meinen Namen erwähnen und ich stehe zu dem was ich sage. Wenn du meine Beiträge gelesen hättest, dann wüsstest du was ich kritisiert habe und wenn diese Dinge besser werden, warum soll ich dann meckern?

        Bei dir und einigen anderen ist es so, dass du eher ein Fanboy-Verhalten Tag legst, nicht mehr und nicht weniger. Anstatt dich zu freuen und vielleicht mehr auf das Spiel einzugehen kommt nur wo sind die hater und was weiß ich fürn Kindergarten-Kommentare. Nicht jeder ist automatisch ein hater, wenn er etwas kritisiert aber ein Fanboy wird das nicht verstehen.

            • CL1

              Du bist du eh nur ein Doppel-Acc von irgendeinem hier, diese spielchen kenne ich schon aber ich geb dir einmal eine Antwort. Dann ist eh Feierabend.

              Ich hab nie gesagt Xavi muss von MIR lernen, sondern er muss lernen. Das ist ein gewaltiger Unterschied. Vieles von dem was mir nicht gefallen hat bzw was ich angesprochen und kritisiert habe, hat er angepackt. Fertig.

              Und natürlich kann man mich kritisieren und wenn ich was falsch mache stehe ich auch gerne gerade dafür aber warum ich Fanboy sage? Weil das teilweise sowas wie ein Personen-Kult ist. Ich weiß ganz genau der Trainer hart angegangen wäre für bestimmte Spiele/Entscheidungen was auch immer, wenn sein Name nicht Xavi wäre.

              Und ich muss mich von niemanden als Xavi „hater“ betiteln lassen, dass ist das lächerlichste was man sagen kann. Jeder der etwas länger im forum dabei ist, weiß eigentlich wie ich Xavi verehre. Mein Profilbild ist seit 2014 oder 15 immer Xavi mit Dani alves und das nicht ohne Grund. Man muss im Forum einfach mal unter Xavi gucken und meine Beiträge über ihn von damals lesen aber ich sag das was ich denke und fühle und wenn mir was nicht passt dann sage ich es und mir ist egal ob es mein Lieblingsspieler/Trainer/Präsident ist. Ich hab so Werbung für Laporta gemacht seit 100 Jahren aber wenn er m1st baut, dann sag ich dass er M1st baut. Fertig.

        • Bin kein fanboy und meinte dich eigentlich auch nicht aber ich fand die kritik an Xavi echt dumm. Weil er hatte so wenig zeit und die mannschaft war einfach desolat. Sowohl konditonell, taktisch, als auch im mentalen bereich war diese Mannschaft einfach tot und er hatte in jedem Spiel einfach immer stück für stück sachen verbessert. Man kann nicht von gleich auf heute alles umkrempeln. Erst recht eine so kaputte mannschaft bzw Verein wie unseren.

          Tuchel und chelsea ist zb etwas ganz anderes. Weder hat chelsea so krasse schulden gehabt noch war sie ohne führung, noch war die mannschagt eine lachnummer in den letzten Jahre, noch war sie taktisch und konditionell nicht auf dem level.

          Dafür war die kritik zu hart von euch. Und man hätte die kleinen erfolge gegen villareal, elche usw viel mehr respektieren sollen und auch jetzt gibt es noch zu viele Fehlee in unserem Spiel. Wäre das heute die CL und ein top 8 gegner hätten wir viel mehr leiden müssen. Aber man sieht das positive. Diese mannschaft ist brutal jung und muss jetzt seine erfahrungen machen. Dieser EL Titel wäre so hilfreich für die entwicklung eines gewinner gens, besonders für spieler wie pedri, araujo, gavi, nico, dest garcia, torres usw. Um die nächste erfolgreiche phase des Fc Barcelonas einzuleuten.

          Für dieses neue barca brauchen wir noch ein gesicht, da Ansu leider gottes sehr verletzungsanfällig ist und sich auch nicht operiert hat. Kann man mit ihm nicht planen. Daher muss haaland kommen!

          visca barca!!!

  3. Bärenstark!

    Ich bin sehr beeindruckt. Das Mittelfeld und vor allem De Jong sind Weltklasse. Das pressing kann sich auch sehen lassen. Da kommt Napoli überhaupt nicht klar damit.

    Leider war der elfer sowas von unnötig, Ter Stegen ist leider immer für ein Patzer gut. Gegen Valencia hatte er Glück aber heute war es wieder soweit.

    Hoffentlich trifft Torres, der tut mir mittlerweile echt leid.

  4. Beste Halbzeit in dieser Saison meiner Meinung nach. Tolles tolles Spiel, bin sehr stolz und beeindruckt. Wir hätten gut und gerne vier, fünf Null führen können. Einzige Kritik, was macht der ter Stegen da? Das ding geht voll auf seine Kappe eine unnötige um nicht zu sagen dumme Aktion. Aber kurz vor der pause das 3:1 bin also sehr happy und zuversichtlich. Linke seite Alba und Ferran gefallen mir auch sehr gut. Dest muss man auch mal loben. De Jong überragend und auch Busquets wie zu besten Zeiten.

  5. So schwach hatte ich mir Neapal nicht vorgestellt. Die haben neben Sevilla übrigens die beste Abwehr in ganz Europa. Und dann kassieren sie drei Treffer auf so eine Art und Weise. Aber trotzdem schade, denn wir hätten hier mit mindestens 5:1 führen können. Aber wie im Hinspiel wurden auch heute zu viele Chancen liegen gelassen.

    Die Vorstellung von Barça gefällt mir. Die Jungs wirken entschlossen und selbstbewusst. Da ist ein Matchplan zu erkennen. Die Bewegungen ohne den Ball und das Gegenpressing sind gut.

    Das ist weiterhin nur mit Vorsicht zu genießen. Zu oft wurden wir die letzten Jahre nach komfortablen Führungen gedemütigt. Aber bis hierhin macht das Barça sehr stark.

  6. Bislang das beste Spiel unter Xavi wie ich finde, sehr gutes pressing und gute Konter. Müssen Neapel weiter genau so unter Druck setzen im Spielaufbau, die sind da sehr anfällig.

    Und Aubameyang muss man mal extra loben. Man hat gesagt der passt null zu Barca aber der liefert jetzt wieder ein Bärenstarkes Spiel heraus. Auch de Jong heute brutal.

  7. Wir sind in jeglicher Hinsicht die absolut bessere Mannschaft. Frenkie mach ein riesen Spiel. Auraujo ist ein Monster ( er hat absolute Priorität in Sachgen Verlängerung). Pedri hatte gute Aktionen obwohl er mir hie und da das Spiel ein bischen verschlept hat. Insgesamt eine top Leistung, wir dürfen jetzt einfach nicht einbrechen…ich hane ehrlich geaagt kein bock das es noch spannend wird heute!

  8. Richtig gutes Spiel!!

    Ganz geil und soll mir hier jemand nochmal xavi kritisieren.
    Wow, lange kein so gutes barca gesehen.

    Wir sind leider im ball und besonders im letzten drittel noch zu ungeduldig und zu linksseitig. Ferran ich liebe ihn er macht alles richtig. Wie er sich bewegt und welche laufwege er macht und wie er sich in gute abschlussposition bringt, genail aber er musst unbedingt an seinem abschluss arbeiten. Mir wurde zu oft rechts und besonders adama vernachlässigt

    Auch dest wirklich richtig gutes spiel bisher nur zwei dumme aktion von ihm. Einmal der katastrophale fehlpass und dann das unnötige dribbling gegen 3. Aber ansonsten richtig stark.

    Wenn das mit ihm so weiteegeht brauch ich kein mazouri.

    Egal
    Visca barca, visca Xavi !!!

    • Absolut die letzten Spiele waren schon sehr sehr stark ! Beim Hinspiel fehlte nur die Kaltschnäuzigkeit! Der heutige Auftritt macht richtig Freude ! Xavi hat eine richtig geile Partie geformt !! Und was is das für eine starkes Spiel von De Jong und auch von Busquets – alle haben schon geschimpft dass die Beiden nicht mehr passen usw … Blödsinn richtig eingesetzt sind beide Gold wert ! Verstehe sowieso nicht wie man als FAN ständig nur haten kann und alles so super besser wissen muss als einfach barca voll und ganz zu unterstützen!

      • AndresIniesta19

        Vor allem ist Busquets immer noch einer der besten ZDM überhaupt. Der spielt nicht umsonst vor Rodri in der Nationalmannschaft. Und auch Alba ist für uns sehr wichtig, natürlich Defensiv nicht immer Top aber im Weltfußball ist die LV sowieso eine Problemzone. Da ist nur Liverpool, City und vielleicht Chealsea besser aufgestellt ansonsten gibt es noch gute Talente wie Davies und Cucurella aber das wars auch schon. Kosten halt alle über 60 Mio da behalt ich doch lieber Alba

        Sehr gutes Spiel und man kan sehen wo es unter Xavi hingehen wird

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE