Ticker Atlético 2:0 Barcelona | Barça nicht gut genug für den Meister

StartLa LigaTicker Atlético 2:0 Barcelona | Barça nicht gut genug für den Meister
- Anzeige -
- Anzeige -

0:2-Niederlage beim Spitzenduell in La Liga: Der FC Barcelona hat sich am 8. Spieltag Meister Atlético Madrid geschlagen geben müssen. Der Live-Ticker zu Atlético vs. Barcelona.

Der Live-Ticker zum Spiel Atlético Madrid vs. FC Barcelona:

Die Aufstellungen:

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist

79 Kommentare

  1. Ich verstehe auch die Liga nicht, die Barca Spiele zu solchen uhrzeiten ansetzt?

    Digga macht die Spiele doch Samstag und Sonntag um 12 Uhr oder so dann verpasst ich wenigstens nichts am Abend.. Jedes Mal geht ein Samstag Abend flöten für diese pfeifen mit diesem bleichgesicht an der Seitenlinie.

    Der Typ hat so viel Charisma wie die Vogelscheuche auf dem Feld von dem Bauern meines vertrauens.

    • jordi cule und messi und ich sind schon längst beerdigt worden. der schamlose jordi cule trollt aber noch mit dem
      account kubala rum und glaubt es fällt niemandem auf. jetzt nachdem sein gelaber über messi und suarez nicht gefruchtet hat labert der senile alte mann von irgendeinem oscar grau der an allem schuld sei. die haben keine ahnung von barca und werden es auch nie haben.

    • Naja.
      Messi war an allem Schuld.
      An der Transferpolitik.
      An den Schulden(obwohl er seit Jahren der einzige Spieler war bei dem Preis, Leistung u Ertrag stimmten )
      Dadran das Griezmann schlecht spielte.
      Dadran das Coutinho schlecht spielte.
      Messi war Schuld das das Team nicht durchstarten konnte,weil er alle zwang für ihn zu spielen u er zu eigensinnig war(als Spieler mit den meisten Assisst aller Zeiten ) :wacko:
      Er war es der den Umbruch u Neuaufbau behinderte.
      Er taugte nicht als Kapitän.(obwohl er als Kapitän genau so war wie Iniesta ,nur hat es bei Iniesta nie Kritik gegeben)
      und Bartomeu war Mutter Theresa,Mandela u Ghandi in Personalunion.Ein unschuldiges ,kleines Mädchen dass vom Messiclan genötigt wurde Geld zu verprassen u keines für grundlegendes wie Stadionwartung zur Verfügung zu stellen.

      Man muss schon sagen dass Venture 13 ganze Arbeit in Sachen geleistet hat und dass die Kritik mittlerweile so eine Eigendynamik entwickelt ,dass der Wechsel das beste war was ihm passieren konnte,da man ihm dieses Jahr für jede Pleite die Schuld in die Schuhe geschoben hätte,zumal mit Griezmann u Suarez die anderen beiden Sündenbocke nicht mehr da sind.

      Naja,am Ende der Saison wird man in etwa wissen ob tatsächlich eine neue ära angebrochen ist, oder ob lediglich eine aufgehört hat u man das neue kaum als ära bezeichnen kann u ob ein Spieler nicht doch größer als der Verein gewesen ist.
      Einkünfte aus Werbung,Trikot u Ticketverkäufen u Anzahl der Lorbeeren werden Aufschluss geben.

  2. jungs wir müssen atletico dankbar sein. im endeffekt haben die in halbzeit 1 so 50% gegeben und in halbzeit 2 maximal 5%. wenn die bock gehabt hätten dann wärs so 4 oder 5:0 ausgegangen.

    aber sehe jetzt schon den koeman grinsend bei der pk nach dem motto juckt mich nicht ich hab mein job. locker wird der etwas raushauen wie: in der 2 halbzeit waren wir besser aber haben das tor nicht getroffen aber wir waren besser weil wir mehr chancen hatten. leider trafen wir nicht weil der kader zu schwach ist aber wenn die verletzten da sind plus gott plus jesus plus allah plus zeus und die anderen griechischen götter dann werden wir auch besser spielen.

    ey ich gönne es suarez mies. der hat das bleichgesicht mal ordentlich rangenommen heute. glaube koeman wird heute nacht nicht schlafen können. wobei doch lol er hat sein job behalten und kann sich für den größten messias fühlen.

    ey habs mir überlegt wegen europa league. ich schwöre es ist besser für uns wenn wir da rein kommen. wir werden locker 5. oder so in der liga und mit der europa league haben wir eine chance um in die cl zu kommen. aber man muss ehrlich sein wir sind auch in der el außenseiter mit ronald müllmann. kann jedenfalls diese arroganz nicht nachvollziehen dass manche lieber 4. in der cl gruppe sein wollen. junge wir müssen alles annehmen was kommt um titel zu gewinnen oder in die cl zu kommen. barca ist nicht wie früher die el ist grad unser maßstab.

  3. Und ein User meinte hier das Barca nicht so enden würde wie der AC Milan.
    Ich hatte schon vor 2 Jahren mal einen Kommentar abgegeben, dass wenn Messi weggeht es sehr düster für den FC Barcelona aussehen wird. Da bekam ich nur Spott.

    Und jetzt schau was von dem einst gefürchteten Barcelona geworden ist. Als Messi noch auf dem Feld war hatte man wenigstens das Gefühl es könnte jederzeit etwas passieren.

  4. hätte nicht gedacht dass ich das mal sage aber barca spielt grad viel schlechter als real madrid 2019 nach dem ronaldo abgang. real hat wenigstens gekämpft selbst unter der gurke solari als trainer. die führungsspieler hatten ihre eier nicht verloren. die haben glaube gegen atletico auswärts 1:3 gewonnen. mit kampf haben die sich durchgemogelt. real konnte selbst mit valverdes barca mithalten aber indivduell waren sie einfach schwächer aufgestellt. aber barca ist unter koeman nix. die sind völlig am ende leute. habe so ein barca schon lange nicht mehr gesehen. zuletzt ist milan so hart abgestürzt. 2012 und 2014 von der bildfläche verschwunden. so sieht es grad bei barca aus.

  5. Bei uns stimmt momentan überhaupt nichts, diese Mannschaft ist keine Mannschaft das sind kleine Häufchen ohne einen Sinn, wir können 90% Ball haben und trotzdem keinen gescheiten Angriff kreieren, von der Abwehr braucht man nicht diskutieren, ich glaube jede Mannschaft die gegen uns spielt denkt sich boah wie geil was hier für Platz ist, traumhaft.
    Wir sollten auch aufhören so hoch zu pressen, das bringt uns überhaupt nichts außer das es diese bemitleidenswerte Abwehr noch öfter vollkommen überfordert, wenn wir auf den Schlüsselpositionen Spieler haben die kaum jemanden hinterherkommen.

    Wir sollten aufhören mit dieser Mannschaft a la Ballbesitzfussball zu spielen als ob wir Xavi und Iniesta in den Reihen hätten, am besten stellen wir uns in unsere Hälfte und spielen immer auf 0:0.

  6. wenn selbst araujo hilflos wirkt dann weißt du…. barca is finished.

    ey jordi cule alias kubala du alter sack komm raus aus deinem loch du hast ja immer alles und jeden verteidigt und messi und suarez beleidigt und für alles verantwortlich gemacht. na hats weh getan?? hoffentlich war suarez tor ein stich mitten in dein schweizer käse herz. messi weg = europa league und suarez = barcas peiniger. alles kommt im leben zurück du ahnungsloser alter mann. wer nicht dankbar ist kriegt auf die fresse. und das kriegen du und dein lover koeman jetzt richtig zu spüren. aber aber bartomeu war doch ein guter präsident messi und suarez waren böse. hahahahahahah geh zum arzt.

  7. Was ist denn heute bloß mit Araujo los? Zweimal lässt er sich so rauslocken und macht die Lücke auf und es klingelt..

    Coutinho ist bislang der einzige der vernünftig spielt und das muss schon was heißen bei seiner Verfassung.

    Depay macht schon wieder auf diva, sobald es schwer wird oder nicht läuft.

    Gavi und Nico sind heute überfordert, muss man einfach so sagen.

    Direkt zur Pause sollten Jordi Alba für Mingueza, Roberto für Nico und Fati für Gavi kommen. Dann auf 433 oder 4312 mit Coutinho auf der 10.

    Atleti spielt überhaupt nicht mit aber brauchen nur 2 Pässe um unsere ganze mannschaft auszuspielen.

  8. Viel zu wenig. Und wenn Araujo dann auch mal nen schlechten Tag gar, hält diese Abwehr keiner mehr zusammen. Die Mannschaft ist so grottenschlecht. Wenn Koeman nicht morgen fliegt, weiß ich nicht mehr weiter. Die Jungs würde ich aber aktuell auch nicht trainieren wollen. Aber der Trainerwechsel ist unsere letzte Möglichkeit. Wenn wir die CL verpassen, werden wir untergehen. Wir müssen den 4. Platz holen und uns nächstes Jahr neu aufstellen.

  9. Erneut katastrophale Startelf zusammensetzung, sowie formation

    Coutinho wird auch nur eingesetzt, weil koeman nach vorne keine taktik hat und denkt, dass der vielleicht nach 10 spielen einen Geistesblitz hat. Leider hat der junge nie eine Ahnung was der mit dem ball machen soll

    Vertikalität im letzten Drittel fehlt komplett, aber im Endeffekt heißt es von koeman mit den spielern die wir zur Verfügung hatten, sind wir zufrieden mit dem Spiel ein sieg ist nicht zu holen

  10. Sollte Barca das Spiel heute gewinnen, dann sehe ich folgendes schon kommen:

    Barca Fans: ahhh Koeman ist doch nicht so verkehrt, wir sollten ihm noch eine chance geben und er hat nur rückendeckung gebraucht.

    Koeman: wird sich auf der PK richtig hochpushen und sagen wie geil die Leistung war und das er trotz der schlechtesten Spieler gegen atleti gewonnen hat.

  11. Ohje…also wenn wir heute ein Tor schiessen wollen, muss da eine richtig starke und flüssige Kombinationen der Spieler her. Die Strafraumbesetzung wird nicht vorhanden sein, da sich Depay und Coutinho woanders aufhalten. Und ein Luuk taugt halt nichts und ist uns selbst mit seiner eigentlich vorhandene Kopfballstärke keine Hilfe. Flanken werden heute also auch sinnlos sein. Neben ein paar Schicken Kombinationen, sollten es die Spieler auch häufig mit Distanzschützen probieren. Gerade ein Coutinho hat diese eigentlich sehr gut drauf.

  12. Ich glaube es wird heute ein etwas besseres Spiel, da koeman nicht auf der Bank sitzt.

    Die Aufstellung (wenn es ein 433 ist) geht so in Ordnung, auch wenn ich gerne Fati sehen würde aber bei ihm sollte man nichts überstürzen.

    Zum Glück spielt Garcia nicht, Pique und Araujo sind gut zusammen.

    Von Coutinho und Depay muss heute was richtiges kommen.

    Also Cou muss endlich zeigen, was er kann und aufhören Angst zu haben oder sich zu verstecken. Junge du kannst, vor was machst du dir da in die Hosen? Auch die Körpersorache zuletzt, geht nicht klar..

    Und Depay zeigt bisher nur, dass er ein schönwetter Fußballer ist. Wenns gegen die kleinen läuft, glänzt er aber sobald es härter wird, ist er verschwunden und gibt auf.

    Beide müssen heute zeigen, dass sie was auf dem Kasten haben!

    Heute ist wie immer alles möglich und ich traue uns einen Sieg zu, da Koeman nicht auf der Bank sitzt. Ich hoffe Schreuder ignoriert jede anweisung die aus Koeman’s richtigung kommt.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE